Suchen Menü

Schneeanzug oder Matschhose

Hallo,

bin heute schon wieder am grübeln, was mein Kleiner morgen bei der Tagesmama anziehen soll. Normalerweise gebe ich ihn mit einer Thermostrumpfhose, Langarmbody und Sweater ab und wenn sie rausgehen zieht sie ihm einen Schneeoverall an. Aber, es hat jetzt meistens so 5-6 Grad- ist das nicht zu warm?

 

Wie kleidet ihr denn eure Zwerge?

 

GLG Hoffnung1234

Bisherige Antworten

Re: Schneeanzug oder Matschhose

Huhu,

ich finde das auch etwas zu warm für einen Schneeanzug, zumal der ja nicht richtig wasserdicht ist bei dem Regenwetter. Wir haben 2 Softshellanzüge mit Teddyfleece und einer davon ist bei der Tagesmutter. So kann ich Raphael in Jogginghose und Pulli ohne Strumpfhose abgeben und sie zieht den Anzug drüber für draußen. Da wir im Ruhrgebiet wohnen und fast nie Schnee haben, besitzen wir gar keinen Schneeanzug mehr dieses Jahr. 

Kurz und gut: Ich würde zur (gefütterten) Matschhose tendieren bei diesem Wetter.

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Totgeburt

    In der Fachsprache wird von einer Totgeburt gesprochen, wenn ein Baby mit einem Gewicht von über 500 Gramm noch vor der Geburt im Mutterleib verstirbt und ohne Lebenszeichen zur... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen