Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 19. August 2018
Menu

Pfingstmontag - Nikolai knapp 5 Monate

Hallo die Damen und kleine Herren,
Es ist mal wieder Montag und ein Feiertag hinzu. Gerade ist Mittagschlaf, den mein Mann heute noch mal übernimmt, ab morgen ist der Urlaub vorbei und ich bin wieder zu 100% fürs Baby da.
Am Donnerstag wird Nikolai schon 5 Monate, die Zeit rennt, der erste Urlaub ist ein und es ist schon fast Sommer.

Mittlerweile haben wir einen relativ festen Tagesablauf, der immer im zwei Stunden Takt verläuft. Nach dem aufstehen zwischen acht und neun sind wir am spielen und dann wieder schlafen. Nur ein kleiner Powernapp und dann wieder spielen, bis wir zwischen zwölf und eins Mittagsschlaf machen, mittlerweile im Bett mit Jalousien runter. Den Nachmittag verbringen wir oft draußen.
Am Anfang hat Nikolai ja nur am Tag auf mir geschlafen, jetzt immer unterm Spielebogen oder halt im Bett, nachmittags im Wagen oder im Tuch. Vorbei die Zeiten, wo ich etwas genervt war immer Matratze zu sein, und siehe da, jetzt hätte ich es gerne, dass er wieder auf mir liegt. Derzeit ist kuscheln schwer, weil er so aktiv ist und nicht so der entspannte Chillax Typ ist. Ich hoffe die Zeit kommt bald, wo er aktiv selber kuscheln kommt.

Derweil hab ich mich entschieden mit der Beikost noch etwas zu warten. Er ist zwar sehr interessiert, aber greif noch nicht nach unserem essen und weint nicht. Somit versuche ich die Stillzeit noch zu verlängern, er ist ja auch erst 5 Monate.

Klamotten bin ich fast täglich am aussortieren, mit seinen 8kg und 67cm brauchen wir manchmal schon eine 74. Ich habe aber auch noch ein Body mit Größe 56, da kann man mal sehen, wie unterschiedlich alles ausfällt.

Unser Urlaub war leider nur mittelmäßig. Sehr viel Nebel auf 1000m und oft Regen. Mit Baby dann leider etwas anstrengend, wir hoffen, dass der nächste besser wird. Aber genossen hab ich die Zeit allemal, zumal ich ja auch immer mal ein Stündchen frei hatte und mein Mann sich gekümmert hat. In zwei Wochen muss er vielleicht wieder auf Dienstreise.... Puh das wird sicher anstrengend.

Gegen halb sieben geht es ins Bett und um sieben fallen dem Kleinen die Augen zu. Naja und wie die Nächte dann sind, hab ich euch ja berichtet, es häufen sich die schlechten mit seltenen guten...

Und sonst hab ich etwas Angst vor der nächsten Impfung, weil ich dann alleine mit ihm bin. Ich hoffe nach dem Impftag mit Fieber ist dann alles durch.

Diese Woche will ich mal shoppen gehen, es ist wieder Babyschwimmen und im Garten wollen wir noch ein paar Sachen pflanzen, es gibt also zu tun.

So heute war es wohl nur ein kurzer Mittagschlaf....

Wie ergeht es euch?

Eure Swimmy
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Pucken: Vor- und Nachteile fürs Baby

    Pucken ist eine Wickeltechnik, bei der das Baby eng in ein Tuch oder eine Decke gewickelt wird. Es wird traditionell in manchen Kulturen schon sehr lange praktiziert. Trotzdem... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang