Ein Angebot von Lifeline
Montag, 19. November 2018
Menu

Montagspiep - Fritz 6 3/4 Monate

Halli hallo ihr Lieben,

nun schaffe auch ich es mal wieder, hier etwas zu schreiben.

Nach der Geburt von Fritz ging es bei ihm und mir nur langsam bergauf. Ich hatte stark mit meinem Blutverlust und meinen Geburtsverletzungen zu kämpfen und musste auch im Januar nochmal operiert werden, weil sich noch Plazentareste in der Gebärmutter befanden und ich nicht aufhörte zu bluten. Fritz nahm anfangs kaum zu, da mein Milcheinschuss erst sehr spät und die Milch dann nicht ausreichend war. Seitdem füttern wir zu, womit auch ich seit ein paar Monaten gut klarkomme. Durch den ganzen Stress und all die "Komplikationen" verfiel ich dann Ende Januar auch noch in eine schwere Wochenbettdepression. Nun, seit ca. einem Monat, läuft aber alles ganz wundervoll Zuhause und unser kleiner Prinz hat super aufgeholt und ist unglaublich mobil und aktiv.

Fritzchen hatte bei der U5 vor 4 1/2 Wochen ein Gewicht von 8050g, war 70cm groß und hatte einen Kopfumfang von 44cm. Das heißt also, dass er in 24 Wochen 20cm gewachsen, 4760g zugenommen und 8cm an Kopfumfang dazu gewann. Ich bin unglaublich stolz auf meinen kleinen Mann, der nach diesen Anfangsschwierigkeiten sich so prächtig und schnell entwickelt hat.

Auch bei seinen Fähigkeiten hat er gut aufgeholt. Anfangs fühlte er sich auf dem Bauch unglaublich unwohl und mittlerweile kann er alleine sitzen, seit zwei Wochen stemmt er sich in den Vierfüßlerstand und seit einer Woche versucht seine ersten Krabbelschritte. Durch das BLW-Konzept übt er nun auch schon beim Essen den Pinzettengriff und auch an sich, ist er ein sehr guter Greifer. Unfassbar, wie schnell unsere kleinen Mäuse lernen. 

Zum Thema Essen: wir haben entschieden, dass wir Fritzchen breifrei ernähren. Also nach dem Prinzip von BLW. Dies funktioniert bei uns auch wunderbar und er ist ein sehr guter Esser. Da er auch schon sage und schreibe 6!! Zähne hat, klappt das mit dem Kauen und Essen ganz gut und er hat eine Menge Spaß und Freude daran.

 

Soooo...das war jetzt erstmal genug von uns. Ich hoffe euch anderen Mädels und euren kleinen geht es gut und ihr genießt jeden Augenblick.

 

Bis dann - Caro mit klein Fritzchen.

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle in der Wand der Gebärmutter einnistet. Sie erfolgt etwa fünf bis zehn Tage nach der Befruchtung der Eizelle. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang