Suchen Menü

November Piep

Hallihallo ihr Lieben,

der November ist auch schon ziemlich weit fortgeschritten und da dachte ich mir, wird mal wieder Zeit für nen piep. Wie geht's euch? Arbeitet ihr wieder? Ist schon ein Geschwistercher in Planung oder gar Produktion?
An dieser Stelle auch meine allerherzlichsten Glückwünsche zum 1. Geburtstag für alle, die schon hatten. Wie habt ihr den Tag verbracht? Bei Lani ist es diesen Samstag soweit. Es gibt eine Hawaii "Party". Meine Schwiegereltern und mein Schwager kommen zu Kaffee und Kuchen.
Seit letzter Woche läuft Lani freihändig und wird von Tag zu Tag stabiler. Mann, war ich stolz bei ihren ersten Schritten. Unfassbares Gefühl. Und ganz viel pipi in den Augen.
Sie brabbelt immer mehr und redet auch inzwischen mit ihrem Spielzeug, den Katzen und sich selbst. Sie ist super neugierig und ich hör fast den ganzen Tag nur da? Da? Da?
Sie bekommt gerade 3 Zähne aufeinmal, was die unfassbar schlechten Nächte erklärt. Sie schläft weiterhin bei uns im Bett und wimmert stündlich und muss an die Brust. Heute war es mal wieder besser. Tagsüber mag sie eigentlich nur noch einmal zum schlafen gestillt werden. Ansonsten isst sie alles bei uns mit.
Ich gehe noch nicht arbeiten. Fange Ende Dezember mit einem Tag pro Woche an, an dem sie zur Oma geht.
Ein Geschwisterchen ist grundsätzlich in Planung. Ich möchte allerdings frühestens im Mai nächsten Jahres mit der Produktion starten :-))) mir geht es deutlich besser mit ihr und meiner Mutterrolle. Ich fühle mich nun nicht mehr ständig überfordert und Unfähig. Hat ja lang genug gedauert. Trotzdem fange ich eine Therapie an, weil ich mich nicht stabil, sicher und zuversichtlich fühle. Meine eigene Kindheit gehört aufgearbeitet, damit ich eine gute und sichere Mutter für meine Tochter sein kann.

Ich bin gespannt auf eure Beiträge und freue mich zu erfahren, wie es euch geht.

Ganz liebe Grüße

Francis
Bisherige Antworten

Re: November Piep

hallo francis

uns geht es gut:) Hannah hatte anfang November den Pseudo Krupp und war auch zwei Nächte in der Klinik deshalb. der Verlauf war aber dann recht "mild" im Gegensatz zu anderen Verläufen!

Mit dem Essen und Stillen ist es genau indentisch wie bei dir:D :-D

Hannah versucht seit wenigen Tagen freihändig zu stehen, Sie übt noch fleissig.. klappt noch nicht ganz, aber es ist schön ihr dabei zuzusehen, wie sie täglich neue Dinge lernt und entdeckt. Sie zeigt auch schon auf Personen und Gegestände und sagt ba..ba.. der 5. Zahn kam vor paar Tagen raus.

Sie wird am 19.12 ein Jahr alt.. die zeit vergeht wie im Fluge.

Ich bin bis ende nächsten Jahres in EZ.. kann aber natürlich jederzeit wieder bei meinem Chef anfangen zu arbeiten.. ich geniesse die Zeit mit der kleinen zuhause:IN LOVE:

Liebe Grüsse

Re: November Piep

Huhu Lydia,

schön von euch zu lesen.
Pseudokrupp? Was gor ein Schreck? So früh schon. Und dann auch noch Krankenhaus? Oh je, oh je.... warst du dann mit im KH? Da ist euch als Eltern wahrscheinlich das Herz in die Hose gerutscht?
Wie verbringt ihr Weihnachten? Und Hannahs Geburtstag?
Habt eine tolle Zeit und bleibt gesund.
Liebe Grüße

Francis

Re: November Piep

Die kleine kam deshalb in die Klinik da die medis beim KA nicht richtig wirkten. Der hat uns dann Sicherheitshalber ins kh geschickt. Dort hst sie dann die gleichen medis bekommen wie beim ka und dann ging es ihr bald besser. Im kh hat sie dann nix mehr bekommen
Weihnachten sind wir wahrscheinlich bei meinen Eltern
Hannahs Geburtstag feiern wir auch, aber ich hab noch nicht wirklich viel geplant ;0)
Liebe grüße

Re: November Piep

Guten Morgen,

uns geht es auch gut.
Wir haben letzten Samstag den ersten Geburtstag gefeiert, es war sehr schön. Wahnsinn wie schnell das erste Jahr verflogen ist.

Gestern hatten wir die U6, und es lief gut. 11,12 kg auf 78 cm verteilt.

Der sechste Zahn ist unterwegs und es wird das freie stehen geübt.

Arbeiten wollte ich im Feb/März wieder, mal schauen ob das alles so klappt.

Wünsche euch eine schöne vorweihnachtszeit! :)

LG

Re: November Piep

Huhu kleinehoffnung,

Freut mich sehr von euch zu lesen. Alles Gute nachträglich zum Geburtstag vom kleinen Mann. Auf glückliches, langes, zufriedenes, gesundes, erfolgreiches, spannendes und lustiges Leben.Wie habt ihr den Geburtstag verbracht? Was gab's geschenkt?
Wovon hängt es ab, ob du wieder arbeitest?
Wie verbringt ihr Weihnachten?
Viele liebe Grüße und eine tolle Zeit.

Francis

2.Versuch, jetzt richtiger Monat

Hallo ihr Lieben,

Ich gebe auch mal ein Lebenszeichen von uns :)

Louis hat am 4.11.nun schon seinen 1.Geburtstag gefeiert. Es war ein super schöner Tag, auch wenn ich total sentimental war. Meine Mama hat ein Buch anfertigen lassen " Mein erstes Lebensjahr", Mädels ich hab geheult wie ein Schlosshund lach. Das schönste an dem Tag war aber, dass Louis seinen Gästen entgegen gelaufen ist. Er hat es pünktlich zu seinem Geburtstag geschafft, wir sind sehr stolz auf ihn.

Er ist ein absolut pflegeleichtes, freundliches und aufgewecktes Kind. 

Langsam denken wir über ein Geschwisterchen nach, von euch auch jemand?

Liebe Grüße 
Nadine und Louis

Re: November Piep

Hallo Francis,

schön von dir zu hören und das es dir jetzt gut geht in der Mutterrolle. Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Ich bin mittlerweile zwar auch im Mutterdasein angekommen, aber es gibt noch Tage an denen ich mich gern mal verkriechen und allein sein möchte.
Es ist bestimmt total schön das Kind laufen zu sehen. Ich habs mir von Josefine zu Weihnachten gewünscht :)

Josefine feiert am 9.12. ihren 1. Geburtstag, aber nur mit der engsten Familie, das reicht denke ich für den Anfang.
Sie ist nach wie vor eine ganz liebe und aufgeweckte und mäckert so gut wie gar nicht. Sie steht zwar schon hin und wieder freihändig, aber Laufen mag sie nur mit ihrem Stühlchen.
Mal abgesehen von ein Paar Phasen wie Erkältung oder Zähne, die sich ankündigen, schläft sie meist in ihrem Zimer so von sieben bis sieben. Wenn sie nachts wach wird hol ich sie aber zu uns.
Es ist auch total witzig ihr beim "Reden" zuzuhören. Mega schön wie sie in diesem Jahr gewachsen und gereift sind.
Ab dem 11.12. gehe ich wieder arbeiten und Josefine zu ihrer Oma in die Großtagespflege. Sie ist sehr gerne dort.

Wie du weißt ist bei uns das Geschwisterchen schon unterwegs. Ich bin jetzt in der 12. Woche und mir gehts jetzt schon schlechter als bei Fine. Bei ihr hatte ich ja so gut wie gar nichts und jetzt fängts schon so früh an. Kann sich natürlich alles noch ändern.

Ich wünsche euch allen eine schöne und spannende Weihnachtszeit mit euren Kleinen!
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Tolle Haare nach der Schwangerschaft

    Viele Schwangere leiden unter einem veränderten Haarwachstum mit weniger Haar. Warum das so ist und welche essenziellen Mikronährstoffe wieder für Haare mit Wow-Effekt sorgen. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen