Suchen Menü

wochenbett

hi, wieviel zeit verbringt ihr tatsächlich liegent nach der geburt?

ich lieg schon fast ne woche und stehe nur fürs nötigste auf, da ich schnell so ein unangenehmes druckgefühl bekomme.

meine schwiegereltern geben mir aber immer ein schlechtes gefühl, wenn sie fragen warum ich immernoch liege und obs wirklich so schlimm ist.

und zum pinkeln muss ich immer unter die dusche, weil es sonst sooooo brennt. (bin an einer scharmlippe gerissen und genäht worden)

Bisherige Antworten

Re: wochenbett

Huhu,

Als erstes: lass Dir nix einreden, entscheide selber was Dir gut tut und wie lange Du liegen möchtest . Dein Körper ist in der Generationsphase und Du brauchst da Ruhe. Und es heißt ja auch Wochenbett ! ...sicher nicht weil Du da viel rum rennen sollst ;-)!

Bei mir war das so dass ich durch die beiden großen Kids nicht so viel liegen konnte...aber immer wenn ich konnte hab ich gelegen. Bis zur 4.Woche nach der Geburt hab ich meinen Beckenboden auch stark gespürt und mich viel ausgeruht wenn es ging. Gegen das Brennen beim Pippi machen hab ich mir einen Messbecher mit ins Bad genommen -der wurde immer zum Toilettengang mit lauwarmen Wasser gefüllt und dann habe ich das Wasser gleichzeitig langsam über die Schamlippen laufen lassen . Dann muss man nicht immer unter die Dusche ;-)!

Lg Anny

Re: wochenbett

dank dir, für die lieben worte, das mit dem messbecher versuch ich gleich mal.

Re: wochenbett

So habe ich das auch bei den Jungs,gemacht

Re: wochenbett

*einschleich*

Ich beneide dich darum, dass du so viel liegen kannt.

Wenn ich könnte, würde ich das auch tun. Ich bin seit gestern wieder zu Hause und bin ja nur unterwegs, weil ich meinen Kleinen noch nicht mitnehmen konnte :-(. Aber selbst im Krankenhaus war ich ja nur am Hin- und Herlaufen, von der Station auf die Intensiv - später dann Kinderstation (noch weiter) - wieder zum Essen auf meine Station, Abpumpen, wieder zum Kind... Mir tut alles weh, ich hatte während der Schwangerschaft kaum Wasser, nun hab ich Elefantenfüße (hatte ich wirklich mal Knöchel?). Nun läuft das Spiel von hier zu Hause mit der Fahrt ins Krankenhaus. Heute ist wirklich der schlimmste Tag %)

Aber man möchte sein Kind ja auch sehen. Und wenn du das zu Hause im liegen kannst, würde ich das GENAU so tun.

So, und nun schleich ich mich wieder in mein Forum

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App