Suchen Menü

Hallo, ich möchte auch dabei sein…

Guten Morgen in die Runde,

ich möchte auch gerne zu euch stoßen und hoffe auf ein wenig Austausch. Ich fühle mich gerade und durch die aktuelle Situation etwas alleine.

Ich bin jetzt in der 17. Woche und nehme diesmal alles über arge Übelkeit, schmerzhaftest Dehnen der Mutterbänder, eine Erkältung nach der nächsten, Müdigkeit und schlechter Schlaf mit, was man schwanger so sehr liebt *nicht*! 

Bei der letzten Vorsorge habe ich das kleine Herzchen schlagen hören und ich freue mich sehr auf meinen Großen Ultraschall in 4 Wochen beim FA. Ich nehme alle anderen VU Termin nur bei meiner Hebamme war.

Wisst ihr schon wo ihr entbinden werdet? KH, Geburtsthaus oder Hausgeburt?

liebe Grüße 

Bisherige Antworten

Re: Hallo, ich möchte auch dabei sein…

Guten Morgen,

Herzlich willkommen hier. 

Oh je, du Arme. Gegen das Ziehen der Mutterbänder kannst du dir Bryophyllum, das Pulver nicht die Globuli, holen. Einfach eine Messerspitze alle 15 Minuten bis es besser wird, meist ist es aber nach der ersten dann schon schnell besser und dazu eben auch Ruhe rein bringen. Gute Besserung noch.

Hier wieder Hausgeburt.

 

Lg

@ Catini

Hallo liebe Catini,

schön, das Du wieder in unser Forum einziehst.

:GIRL 200:zur Schwangerschaft wünsche ich Dir.

Ich hoffe, Du wirst Dich auch in diesem Forum wieder gut austauschen können.

Liebe Grüße

Victoria

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Trotzphase beim Kind

    Die Trotzphase gehört zur normalen kindlichen Entwicklung. Als Fachbegriffe verwendet man hier auch Autonomiephase oder Autonomiebestreben. In der Trotzphase lernt das Kind, einen... → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen