Suchen Menü

Wohl die letzte Juni-Dame..

Hallo in die Runde,

ich melde mich jetzt mal ganz vorsichtig bei euch..

Ich bin 28 Jahre alt, Mutter einer kleinen Tochter und nun mit dem zweiten Kind schwanger(sehr überraschend und unerwartet). =-O:-D

Da ich auch erst bei 4+4 bin(,mein Schwangerschaftstest dezent stärker wird aber bei weitem nicht so stark ist wie damals bei meiner Tochter), traue ich mich noch gar nicht recht mich zu freuen. %) 

Der ET ist laut Basaltemperaturkurve der 29.06.2019

 

Alles Liebe und Gute euch :IN LOVE:

MissMarple

Bisherige Antworten

Re: Wohl die letzte Juni-Dame..

Dann erstmal herzlichen Glückwunsch :)
Bei dem schlafenden Mädchen hier neben mir war damals an 4+0 auch nur ein hauch dünner zweiter Strich zu erahnen und sie war anfangs sogar noch zu zweit... muss also nichts heißen :)

Herzlich willkommen bei uns!

Re: Wohl die letzte Juni-Dame..

Dankeschön:)

Ich teste jetzt jedenfalls nix mehr! Da macht man sich nur unnötig verrückt.. Dabei dachte ich, dass ich in meiner 2. Schwangerschaft noch entspannter wäre als in der 1..

Re: Wohl die letzte Juni-Dame..

Ach das kann man so nicht sagen... man macht sich doch immer Gedanken.

Re: Wohl die letzte Juni-Dame..

Dachte ich auch. Aber da ich kaum Symptome habe, macht man sich trotzdem Gedanken. Und das schlimme is, das die Zeit bis zum nächsten Fa Termin sich echt zieht.

Ich hab die Tage mit einem ovutest mal getestet. Und der war dick Fett positiv. Scheint also alles gut zu sein. Soviel zu dem beim 2. Ist man ruhiger.

Re: Wohl die letzte Juni-Dame..

Hallo und herzlich willkommen.

Das mit der Stärke muss nicht unbedingt etwas heißen. Bei meiner Freundin hat es auch länger gedauert mit einem intensiven Strich.

Es heißt abwarten. Ich bin auch noch beim warten. Test ist positiv, Arzt hat bei 4+6 auch nicht wirklich was gesehen im US. Also warten wir mal den nächsten Termin ab.

Re: Wohl die letzte Juni-Dame..

Wenn du magst kannst du deine Daten unter die ET Liste schreiben, dann nehme ich dich gern auf :)

Re: Wohl die letzte Juni-Dame..

Herzlichen Glückwunsch und willkommen in unserer Runde :)

Ich kann leider auch nicht sagen, dass ich bei der zweiten Schwangerschaft entspannter bin. Eher anders rum. Ich war bei der ersten völlig tiefen entspannt und hsb mir weder Gedanken gemacht dass ich das Kind verliere. Könnte obwohl die Frauenärztin meinte ich soll mich noch nicht freuen es kann noch so viel passieren, noch hab ich mir Gedanken darüber gemacht dass das Kind nicht gesund sein könnte oder irgendwas bei der Geburt schief gehen könnte. Und jetzt in der zweiten Schwangerschaft bin ich völlig unentspannt und mach mir ständig über alles Gedanken und sorgen :D

Re: Wohl die letzte Juni-Dame.. Update!!

Hallo die Damen,

entschuldigt bitte, dass ich nix mehr von mir hören ließ aber ich bekam aus irgendwelchen Gründen gar keine Mitteilung über neue Beiträge in meinem Thema..

Da ich tatsächlich am Donnerstag noch die Zusage für Vor- und Nachsorge von einer ganz lieben Hebamme bekam, hat sie mir gestern gleich angeboten den HCG Wert meines Blutes zu testen.

Vorher kam der erleichternde Anruf. Es scheint alles paletti zu sein und sie möchte sicherheitshalber am Dienstag nochmal Blut abnehmen.

lg MissMarple

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen