Suchen Menü

Verspäteter Montagspiep

Mädels,
Hammer wohl verpasst :-)
Bisherige Antworten

Berta knapp 11 Monate

Mädels,

Was ist los ;-) wo seid ihr? Yellocello? Ich vermiss auch Deine Beiträge! Murmel undBublili Ihr feiert doch glaub schon den ersten Geburtstag? Wo sind die Mamis mit den vielen Kindern? Hab Die Namen leider nicht im Kopf...

Berta geht es super. Sie hat einen Riesen Satz gemacht und kommt jetzt mit anderen zurecht. Also sie schaut auch mal Erwachsene an ;-) und verkriecht sich nicht gleich. Auch mit anderen Kindern geht sie in Interaktion. Sie krabbelt sehr gern, liebt Sand und Blätter zu Essen und hat einen Wundervollen Humor <3

Bei uns ist die Elternzeit bald um. Und im Juni beginnt die Eingewöhnung. Unser Mai ist voll mit Geburtstagen und Urlaub. Arbeitsbeginn und Jugendweihe... Ich Lauf bald Amok:-)

Wer hat denn ein Fahrradanhänger? Und welche Sitzverkleinerung benutzt ihr? Ich finde nicht das richtige. Wir haben einen 2 Sitzer von Chariot. Älteres Modell. So langsam überleg ich mir, was zu Basteln. Damit Berta nicht zur Seite rutscht. Ich finde einfach nichts gescheites, welches auch positiv bewertet wurde.
LG Mandy

Re: Verspäteter Montagspiep Hannah

Huhu,

Was Hannah betrifft läuft alles gut. Der eine kleine Schneidezahn will einfach nicht raus. Und anscheinend drückt schon der erste Backenzahn, das arme Mäuschen. :(
Die Nase läuft auch schon wieder.

Ansonsten wieder mal Riesen Unglück. Kaum in der neuen Wohnung entdeckt mein Mann Schimmel im Kinderzimmer. Wand klitschnass... wir haben einen fetten Wasserschaden, der Abfluss der Wanne war nicht richtig montiert, so ist das Wasser über 5 Wochen ins Mauerwerk gedrungen.
Bald gehen hier die Bauarbeiten los und wir ziehen wohl einen guten Monat zu meinen Eltern.

Meine Chefin stellt sich auch immer noch tot, dabei brauche ich mal eine kurze Bestätigung für die Verlängerung der Elternzeit und für die Kündigung. Wird morgen ein peinliches unnötiges Telefonat.

Und mal noch zum Abschluss: bin ja neumami und möchte euch einfach mal Danke für all die Tipps sagen und eine besondere Bewunderung für die mehrfachmamis aussprechen. Ihr handhabt das so toll und schreibt immer so liebevoll von euren Mäusen. Klopft euch ruhig mal selber auf die Schulter, denn ich finde man bekommt es als Mama viel zu selten gesagt, dass man das gut macht und soviel gibt und gibt und gibt.

Viele liebe Grüße :)

Re: Verspäteter Montagspiep Hannah

ach gott tanja, was für ein pech!!! ich hoffe sehr das euer wasserschaden schneller als ein monat repariert wird :-( ist völlig ätzend und braucht niemand

zu mandy! wir haben nen normalen fahrradsitz mit hoher lehne. emilijan schläft da selig und kann ebenfalls wunderbar kucken. ich versteh den hype nicht um die anhänger...

Re: Verspäteter Montagspiep Hannah

Kann man ja leider nicht ändern.

Ich versuche das positive zu sehen, ein ganzer Monat, damit Hannah Oma und Opa noch besser kennenlernt und ich und mein Mann bald mal Nachmittags ins Kino können ;)

wir piepen auch noch!

Huhu!

War mir gestern auch schon aufgefallen, dass es keinen Piep gab, aber ich komm einfach nicht dazu, einen zu starten. Ich fühl mich immer dann genötigt zu schreiben, wenn jemand anderes den eröffnet ;)

Nicolas sagt jetzt Mama! Mein Herz schmilzt nur so dahin :IN LOVE::GIRL 252::GIRL 039:

Unten kommt jetzt ein neuer Zahn (bisheriger Stand: 4 oben, 2 unten). Für Brei ist er in letzter Zeit auch nicht mehr so zu begeistern, sobald wir was anderes essen. Er will halt auch gerne unser Essen. Und mit Blick auf Junitschkas anderen Thread (ich komm einfach nicht dazu, da auch noch extra was zu schreiben): ich mach mir da nicht so die Sorgen um die Gewürze. Irgendwann muss man ja anfangen. Und selbst unsere Kinderärztin sagte schon bei der U5, also zum Beikoststart etwa, dass wir doch den Brei (ich fütter ja Gläschen) bitte etwas würzen sollen, sonst schmeckt das doch echt fad. Also, mit Alkohol in der Soße würde ich wohl eher nicht machen und vielleicht auch nicht übertrieben doll würzen, aber normal gewürzt sollten sie es ja nun langsam mal vertragen.

Zu Mandys Frage mit dem Fahrradanhänger: Wir haben auch einen Zweisitzer, von Qeridoo. Da sitzt Nicolas herovrragend drin, auch wenn der große Bruder mal nicht neben ihm sitzt. Sitzverkleinerung haben wir nicht, aber so ein Polster, damit sieht's einfach bequemer aus.

So, das war's erstmal von uns. Beim nächsten Piep hat(te) der Kleine schon Geburtstag =-O. Ich muss langsam mal mit dem Geschenk anfangen (Learning Tower streichen und zusammen bauen).

Re: wir piepen auch noch!

juhuu nicht verpasst!

hallo in die runde!

ich kann es kaum glauben... wir alle schreiben inzwischen seid 1,5 jahren miteinander. unsere mäuse werden 1 jahr! ich finde es unfassbar wo und wie schnell die zeit verging- wo sie hin ist :-)

emilijan hat aktuell ne mittelohrentzündung, ist aber nicht so tragisch da er zum glück recht einfach zu handhaben ist. er sagt auch mama und seid neustem papa! ich liebe es und schmelze ebenso so dahin wie ihr auch! so zauberhaft.

er wird meist als mädchen erkannt, was mich oft zum lachen bringt wenn wir unterwegs sind! die leute sagen dann... oh, ein junge? ach, das liegt bestimmt an den haaren und den großen augen!“

der kleine übt laufen, steckt gerne formen in die jeweiligen löcher (steckspielzeug :-) weiß nicht wie das heißt) . tanzt und klatscht sobald er musik oder irgendwelche töne hört. er wird bestimmt musiker... lach! besonders süß sind seine gestiken mit denen er sich verständigt... schmelz* und sein gebrabbel :-)

hatte eines von unseren kindern schon geburtstag???

seid lieb gegrüßt von uns beiden!
emilijan mit mama sarah

Re: wir piepen auch noch!

In drei Tagen hat das erste Geburtstag. Ich weiß aber gar nicht, ob Murmel hier noch reinguckt... und danach bubililly, aber da haben wir wohl das gleiche Problem.

Re: wir piepen auch noch!

Hallo
Ich lese zwar immer eure Beiträge, zum schreiben bin ich aber irgendwie nie mehr gekommen.
Maxime wird am Mittwoch 11 Monate und ich Frage mich, wo nur die Zeit geblieben ist.
Sie ist nach wie vor so ein braves Kind und ein absoluter Sonnenschein. Sie krabbelt, plappert, zieht sich überall hoch, läuft an allem entlang und entdeckt neugierig ihre Welt.
Sie hat unten zwei Zähne und isst alles was wir auch essen. Seid Sie neun Monate Ist, still ich nicht mehr (was mir ehrlich gesagt sehr schwer gefallen ist, aber nachdem ich ziemlich krank war blieb die Milch weg) seid 1 Woche schläft Maxime durch und ich muss sagen so ausgeschlafen hab ich mich seit einem Jahr nicht mehr gefühlt :)
So, dass war jetzt viel (versucht zusammen gefasst) aber ich wollt mich mal wieder melden und muss mich beeilen, weil Maxime gerade schläft und ich noch kochen muss bevor die großen aus der Schule kommen.

Seid alle lieb gegrüßt.
Wünsche euch ein sonniges Wochenende

Katrin und Maxime

Re: Amy 11 Monate

Hallo ihr Lieben,
schön zu sehen dass hier noch so fleißig gepiepst wird.
Ich schreibe mal verspätet aus dem Urlaub.
Amy geht es hervorragend, sie liebt alles, den Strand, das Meer, den Pool, die Kellner. Wir sind immernoch zahnlos unterwegs, bei dem Buffetangebot hier aber kein Problem ;)
Ihr erstes Wort hat sie noch nicht so exklusiv präsentiert, dafür plappert sie zwischen dada und lala auch mal ne, nein, mäma und buabua. Keine Ahnung ob daraus bald mal Mama und Papa wird ;)
Der Käfer krabbelt, läuft, quietscht und flirtet mit jedem was das Zeug hält. Im Reisebettt schläft sie zum Glück auch mal 1-2h alleine, sodass Mama und Papa sich mit Babyphone an den Pool chillen können.
So rosig sich das hier auch anhört, ist es zu Hause aktuell nicht wirklich. Mein Pferd ist umgezogen und ich habs noch nicht mal geschafft meinen Sattelkram im Keller zu sortieren, geschweige denn zu reiten und eingelebt hat sich mein Pferdchen nur mit Haarausfall und Schubberei.
Dazu sorgt mich noch meine berufliche Zukunft, denn ich weiß noch nicht ob ich fürs Wintersemester meinen Master Studiengang bekomme oder mir doch nen Job suchen muss.
Jedenfalls hänge ich gefühlt aktuell finanziell und beruflich in der Luft. Klar, brauche ich mir um die finanzielle Sicherheit keine Sorgen zu machen, da mein Mann ja im Juni wieder arbeitet, aber das beschäftigt mich wohl unbewusst mehr als gedacht.
Die Tagesmutter Vermittlung hier kommt auch nicht aus dem Quark, bisher habe ich nur privat jemanden gefunden, die aber nur drei Tage die Woche als Tagesmutter tätig ist.
Mal sehen, vielleicht kann der pensionierte Opa da aushelfen.
Nach dem Urlaub ist der Papa nochmal ne Woche weg, aber die Oma kommt zum Glück für ein paar Tage zu Besuch, sodass ich wieder Zeit für mich und den Haushalt finde.

Sonnige und windige Grüße von den Kanaren :)
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Homöopathie bei Sodbrennen in der...

    Viele Frauen haben während der Schwangerschaft mit Sodbrennen zu kämpfen. Mit homöopathischen Arzneimitteln lässt sich Sodbrennen in der Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen