Suchen Menü

Pieeep 12.3.

Später Piep, aber doch die Erste ;)
Besteht hier eigentlich noch Interesse?
Bei uns gibt's nicht so wahnsinnig viel zu berichten, Mausi hat immer noch keinen Zahn, krabbelt und läuft fleißig.
Ansonsten ist sie putzemunter, isst fleißig Körnerbrot mit Frischkäse und liebt Mandarinen(obwohl sie sich jedes Mal schüttelt :D).
Den Spielplatz haben wir inzwischen auch inspiziert und wir treffen uns jetzt wöchentlich mit einem Racker ihrem Alters.
Bald hat der Papa zwei Monate Elternzeit und meine endet zum April. Weiß eigentlich jemand ob man dann zum Jobcenter muss? Bin ja nicht berufstätig und will zum Wintersemester meinen Master starten.

Liebe Grüße
Stella
Bisherige Antworten

Berta mit 9 1/2 Monaten

Hallöle :-)
Na klar besteht noch Interesse. Ist aber nicht immer einfach. Bin manchmal auch im anderen Forum aktiv, da vergess ich hier vorbeizuschauen. Außerdem isses ja auch positiv, das die Mamas in der Realen Welt sind ;-)

Berta ist gerade sehr anstrengend. Sie kann sich jetzt allein hinsetzen. Versuchst vorwärts zu krabbeln, sich ständig an mir hochzuziehen, zu reden und allein zu essen und dann kommen noch 2 Schneidezähne. Zu allem Überfluss wächst sie gerade noch... also eine gaaanzzz tolle Mischung... wenn ich da bin, trage ich Berta nur oder Sitz mit Ihr auf dem Boden.
Am Samstag war ich das erste Mal ohne Berta unterwegs und ich muss sagen, ich hab's genossen. 5 Stunden war mein Mann mit ihr allein und sie haben es super gemeistert. Nun werd ich untertags ab und an fort gehen. Nur abends geht's nicht ohne mich. Aber das ist ok.
So der Krankenstand ist noch ganz passabel obwohl ich denke, Berta brütet was aus. Sie war heut ständig verschwitzt. Vor allem beim schlafen, trotz offenen Fenstern.

Sagt Mal, jetzt im Rückblick, was war die sinnloseste Anschaffung fürs Baby? Und die Beste?
Die Sinnfreiste: Badeeimer und Spucktücher
Die Beste: die Manduca von meiner 2. Tochter behalten zu haben.

LG Mandy

Re: Pieeep 12.3.

Klaaaaaaaar, hier ist noch Interesse, ich komm nur zu nix.

Letzte Woche war grauenvoll. Ich will endlich Frühling...

Nicolas hat vor 10 Tagen mit MAgen-Darm angefangen. Das wurde bei ihm so heftig, dass nicht mal mehr Wasser für 20min drin bleiben wollte. Zum Glück gibt es Tabletten (vom KiA), die das Erbrechen verhindern. Die Nächte vorher aber waren grauenvoll, weil ich ihn nicht stillen konnte. Jedenfalls wurde es dann erstmal besser, bis es nach zwei Tage wieder schlimmer wurde und wir wieder die Tabletten brauchten... Mittlerweile hatte ich mich auch angesteckt und so heftig hatte ich noch nie Magen-Darm. Ich hab so viel Flüssigkeit verloren... und ich musste kein Pipi und hab mich nicht viel übergeben ;) , waren 3-4kg in nicht mal zwei Tagen. Das war schon krass. Als Nicolas dann endlich durch war, ich mittendrin steckte, hat sich natürlich der Große angesteckt. Mittlerweile bin ich wieder gesund, der Große fast durch, da hat es mein Mann. Ich hoffe nur, es stellt sich nicht noch mal jemand in der Schlange an. Einmal reicht!

Nicolas möchte jetzt auch immer Brot essen, der schnappt sich das einfach immer, wenn er bei uns auf dem Schoß sitzt. Ansonsten gibt es auch nicht viel neues hier. Krabbeln ist immer noch nicht, er bleibt aber auch nicht mehr stumpf sitzen, sondern schmeißt sich von da schon mal auf den Bauch und versucht, sich woanders hochzuziehen.

Wir warten hier jetzt diese Woche ganz gespannt auf die Bescheide der Stadt bzgl. der Kita-Plätze. Da die Landesregierung am 27.2. beschlossen hat, dass Kinder, die zwischen Juli und September 6 werden, eingeschult werden können aber nicht müssen (vorher wurde alles eingeschult, was bis Ende September 6 wird), wusste nun keine Kita, wieviele Plätze eigentlich frei werden... Also haben sie einfach mal beschlossen, dass die Bescheide zwei Wochen später rausgehen. Also nicht am 1.3., sondern erst 15.3. Gucken wir mal... Um den Krippenplatz macht ich mir wenig Sorgen, aber der Große kommt ja aus der Krippe in den Kindergarten. Das ist schon spannender, weil da scheinen die Plätze knapper zu sein.

Re: Pieeep 12.3. Hannah

N‘abend

Oi was für Tage. Ich dachte schwanger umziehen ist mist, mit Baby... tja ich fühlte mich sehr unnütz. Klar hat Hannah die anstehende Veränderung gespürt, also nix mit Oma passt mal auf. Ich hatte fast rund um die Uhr Kinderdienst.
Hannah hat aber dennoch gut mitgemacht und schläft Abends zuverlässig ein. Tagsüber zur Zeit auch etwas öfter.
Sie hat mittlerweile 7 Zähne und sabbert alles nass.
Sie zieht sich an mir hoch und krabbelt herum. Sie ißt auch sehr gerne selbst auch wenn danach sie selbst und mindestens 1meter Radius um sie alles klebt.

Zu den nützliche n und unnützen dingen:

Unnützes: Schnuller, Fläschchen ;) babybett, stillkissen, stilleinlagen von den Eigenmarken , babyschuhe, Lätzchen mit Klettverschluss
Nützlich: nuk-stilleinlagen ( trocken wie die Wüste :D), ikea-leselampe am bett, babytrage, griffschüssel aus Plastik fürs waschen am morgen. Vr tech apfelrassel fürs Auto, die reagiert beim kleinsten ruckeln und für Hannah was besonderes, da es die nur im Auto gibt.

Mehr fällt mir gerade nicht ein.

Liebe Grüße und gute Nacht

Re: Pieeep 12.3.

Hallihallo,

Also ich piepe gern mit und les auch gern wie es euch geht, Hatte eine fiese Erkältung, Ohren, Mandlen und Ko, aber wenn alles gut geht hab ich Zwetschke nicht angesteckt. Der ist gut drauf im Moment und beginnt jetzt auch sich hochzuziehen und zu stehen. Das mit Krabbeln hat er aber noch nicht heraussen. Aber unsere Stufen ist er aber schon rauf: Zeit die Treppengitter zu montieren.

Manchmal plagt micht das schlechte Gewissen wegen der Arbeit. Daher mein neuer Vorsatz: keine Arbeit am WE mehr. Schaun ma mal. Und in einem Monat geht es los im KiWu Zentrum mit dem Projekt Geschwisterchen. Wir probieren es diesen Zyklus nat noch so, aber Spermiogramm ist leider weiterhin nicht so toll. Deshalb wird wohl diesmal auch wieder eine ICSI.

Beste Käufe: Dyson Handstaubsauger (hab ich früher nie gebraucht, aber mit Baby ist es Klasse) und meine Manduca für unsere ganzen Wanderungen.
Unnützes Zeug: Wir haben zum Glück eigentlich so kaum was gekauft sondern fast alles geborgt. Unnötig bis jetzt waren die beiden Spieluhren, dafür interessiert er sich gar nicht. Und das Beistellbett hatten wir auch quasi nicht in Verwendung. War aber geborgt.

LG
Lily
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Homöopathie bei Sodbrennen in der...

    Viele Frauen haben während der Schwangerschaft mit Sodbrennen zu kämpfen. Mit homöopathischen Arzneimitteln lässt sich Sodbrennen in der Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen... Mehr...

  • Tolle Haare nach der Schwangerschaft

    Viele Schwangere leiden unter einem veränderten Haarwachstum mit weniger Haar. Warum das so ist und welche essenziellen Mikronährstoffe wieder für Haare mit Wow-Effekt sorgen. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen