Suchen Menü

Ich hab es gesagt!!! :o)

Aaaaah, ich hab es gestern meinem Chef gesagt und ich bin seitdem sowas von erleichtert!!!

Bis gestern war ich ja noch die, die nächstes Jahr halbtags zurück kommt (wir haben mitte Oktober ein Gespräch was dann meine Aufgaben sein sollen wenn ich nur halbtags da bin), aber jetzt weiß er, dass ich ich dann erstmal wieder weg bin.

Bin so froh dass ich es noch vor dem WE hinter mich gebracht habe, jetzt kann ich so richtig entspannen!

Wünsche Euch allen ein tolles Wochenende!

Paula :GIRL 252:

Bisherige Antworten

Re: Ich hab es gesagt!!! :o)

Cooooool!
Mich würde ja noch interessieren Wie dein Chef reagiert hat bzw was er gesagt hat; )

Ach so, ja...

Er hat total nett reagiert. Er hat wohl gemerkt dass ich ein bisschen nervös war und meinte dann: Ja, aber da ist doch eine gute Nachricht, oder? Und er wird selber Anfang nächsten Jahres zum zweiten Mal Papa, das hat es mir auch leichter gemacht.

Er hat dann eigentlich nur noch nach den groben Daten (Beginn Mutterschutz, etc.) gefragt und das war`s.

Bei meiner Tochter hab ich ja im ersten Jahr 5 Monate Vollzeit gearbeitet (bzw. bin noch dabei) da hat bzw. hatte mein Mann Elternzeit, das kam wohl ganz gut an so dass sie sehen dass auch von mir Einsatz kommt. Da hat er dann gefragt ob wir das wieder so machen. Daraus wird leider nichts, da mein Mann diesmal nicht ganz so viel Elternzeit nehmen will, hat einfach Angst dass seinem Chef das dann doch zu viel wird.

Ach, es war einfach nett und kurz und schmerzlos! :o)

Weißt Du schon wann Du es sagen wirst?

Re: Ach so, ja...

Ich hab es ihm keine 2 Minuten nach den test gesagt :) :) :)
Bin nämlich mit meinem Chef verheiratet ;)
Stelle es mir aber immer echt schwer bei fremden Chefs vor , finde es cool wie deiner reagiert hat! Meiner ist da auch so lockert zu seinen Angestellten, aber ist schon süß wie ängstlich doch manche kommen ;)

Re: Ach so, ja...

Oh, das ist ja praktisch!!!

Ja, hinterher hab ich mich auch ein bisschen geärgert dass ich so nervös war. Letzte Mal war es etwas anderes, da waren wir extrem unterbesetzt und wo wir dringend zu mindestens viert hätten sein müssen, waren meine beiden Kollegen dann ein paar Monate zu zweit. Diesmal ist es etwas entspannter. Wobei mir gestern eine Kollegin erzählt hat, er hätte gerade den Tag vorher zu ihr gesagt wie toll es doch sei, dass ich nächstes Jahr wieder regelmäßig da wäre! :-[

Re: Ach so, ja...

ups, aber doch eigentlich auch schön, wenn man vermisst wird, oder??? O:-)

Re: Ach so, ja...

Ja klar! :GIRL 101: Aber gerade deshalb tu ich mich so schwer es den Kollegen zu sagen! :-[

Re: Ich hab es gesagt!!! :o)

Toll.

Ich muss es ja leider meinem Chef noch gestehen. Er rechnet ja damit das ich im Januar wieder aus der Elternzeit zurück komme. Das werde ich auch, aber ab April fängt schon wieder Mutterschutz an. Und mit Urlaub von 2015 und 2016 kann ich Anfang März gehen 

Re: Ich hab es gesagt!!! :o)

Hihi, ja so ist das!

Ich drück Dir die Daumen dass er genau so nett reagiert wie mein Chef. Hast Du Dir schon überlegt wann Du es ihm sagen willst?

Re: Ich hab es gesagt!!! :o)

Ich bin mir echt nicht sicher. Wir haben ein sehr gutes Verhältnis,  daher würde ich es gerne früh sagen, aber man weiß nie was noch schief geht. Und da ich in einem großen Konzern arbeite, musste wegen dem Ersatz suchen, gleich die höheren Chefs informiert werden. Darauf habe ich nicht so Lust.

Ich weiß es nicht. Naja erstmal schauen, ob das Herzchen am Donnerstag schlägt.

Re: Ich hab es gesagt!!! :o)

Mist zu früh versendet. 

Ich möchte dann auch Elterngelt Plus in Anspruch nehmen. Arbeite jetzt ja auch schon geringfügig,  aber nur 20 Stunden im Monat. Bekomme aber ca 60% davon vom Elterngeld gekürzt. Wollte eigentlich ab Januar 20 Stunden arbeiten. Jetzt möchte ich aber voll mit 35 Stunden arbeiten, um mein volles Elterngeld zu bekommen. 

Re: Ich hab es gesagt!!! :o)

Ah, da hattest Du es ja schon geschrieben.

Ich glaube die Rechnung mit dem Elterngeld geht nicht ganz auf. Soweit ich weiß wird das Elterngeld aus den letzten 12 Monaten berechnet, in denen man kein Elterngeld bekommen hat. Wenn Du also ab Januar für ca. 3 Monate mehr arbeitest, wird sich das kaum bemerkbar machen.

Frag da vielleicht lieber nochmal bei der Elterngeldstelle nach. Ich rufe da heute auch mal an, weil ich dieses Jahr immer mal Voll gearbeitet habe und ich auch gerne wüsste wie sich das jetzt berechnet.

Re: Ich hab es gesagt!!! :o)

Na es geht mir eher darum bei den drei Monaten das selbe Gehalt wie vorher zu haben. Habe ja vor der Elternzeit voll gearbeitet. Somit werden 9 Monate vor dem Mutterschutz gerechnet und drei Monate nach meiner Elternzeit 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen