Suchen Menü

SSchilddrüsenüberfunktion in der Svhwangerschaft

Hallo ihr lieben. Ich bin Schwanger in der 13 Woche und brauche Ihre Ratschläge und Erfahrungen. Mir wurde in der 10 Woche schilddrüsenüberfunktion rausgefunden. Ich hatte nie in meinem Leben damit ergendwelche Probleme. Mein TSH Wert ist immer noch 0,01, obwohl ich seit 3 Wochen propycil 50 zu mir genommen habe, also 1 /3.

Ich habe einfach Angst, dass etwas passiert, dass ich mein Baby verliere oder das Baby kommt mit ergendwelchen Anomalien auf der Welt.

Wenn jemand von euch in so solchen Situationen war, wie ist eure schwangaschaft abgelaufen? Und wie geht es eurem Baby?

Schreibt mir bitte... 

vielen herzlichen Dank. 

Grüße Shoka

Bisherige Antworten

Re: SSchilddrüsenüberfunktion in der Svhwangerschaft

Hallo,also ich hab eine leichte Unterfunktion,welche hauptsächlich in der Schwangerschaft relevant ist. Während ich vorher gut eingestellt war,rutsche ich in der Schwangerschaft dann schnell mal in die Überfunktion. Mein Wert lag auch bei 0,01 zeitweise in der letzten Schwangerschaft. Meine Tochter kam trotz der Schwankungen gesund zur Welt. Es dauert immer etwas,bis man da gut eingestellt ist.

Wird der Wert jetzt regelmäßig kontrolliert?

Re: Schilddrüsenüberfunktion in der Svhwangerschaft

Erstmal vielen lieben Dank für Ihre Antwort. :IN LOVE:Hat mich bisschen beruhigt. Mein TSH Wert wird von Endokrinologe regelmäßig kontrolliert. Nächster Termin habe ich in 2 Wochen und bis dahin hoffe, dass der Wert bisschen angestiegen ist. Ich habe Angst gekriegt, weil  letztes Mal als bei mir TSH kontrolliert wurde, der Wert was immer noch 0,01.

Ich habe auch im Internet viele Informationen darüber gelesen und das alles hat mich ganz erschrocken, was für Folgen niedrigeren Hormons hat und schlechte Wirkung auf die Gesundheit des Babys. 

Der FA sagt nichts, für sie ist das nicht so dramatisch, aber für mich schon. 

Re: Schilddrüsenüberfunktion in der Svhwangerschaft

Als wir mit dem Kinderwunsch begonnen hatten,hatte ich glaube 6 Monate später meine Schilddrüse checken lassen,nachdem ich es hier oft gelesen hatte.

Scheinbar sehr verbreitet und viele checken die ja gar nicht.

Re: SSchilddrüsenüberfunktion in der Svhwangerschaft

Paar Monaten davor, bevor wir versucht haben Schwanger zu werden, habe ich auch mein Schilddrüse kontrolliert und war alles in Ordnung.

Von 0,35-3,5 hatte ich damals 2,3. In der  Schwangerschaft Schilddrüse Wert ist deutlich gesunken. Der Endokrinolog meinte, dass das nur in der Schwangerschaft passieren könnte. Aber die Ursache ist meist unklar, weil es im Frauen Körper viele hormonellen Änderungen gebe. 

Ich wollte von anderen Frauen hören, die das glaiche Problem hatten, weil ich sehr unruhig und unsicher bin,denn der erste Trimester sehr wichtig ist für die Entwicklung des Kindes. 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App