Suchen Menü

Piep am Montag :)

Hallo ihr Lieben, 

wie geht's euch? Was steht bei euch an diese Woche? 

Ich rutsche heute in die 35.ssw und beginne damit meinen Mutterschutz [:-}.

Die Vorfreude steigt, aber die Wehwehchen nehmen auch zu. Es gibt Tage, da habe ich das Gefühl, dass mein Bauch gar nicht mehr entspannt und einfach nur hart ist, dazu dann noch die Übungswehen :HELP: vom Sodbrennen wollen wir mal gar nicht anfangen :-!

Jetzt merke ich zusätzlich den Druck nach unten und es gehen doch ab und an ein paar Tropfen Urin ungewollt ab. Kennt ihr das auch?

Morgen habe ich wieder Termin bei meiner Ärztin zum CTG. 

Und am Donnerstag hole ich den Kinderwagen aus dem Babyladen. :GIRL 252:

Ansonsten herrscht hier der mittlerweile ganz normale Wahnsinn mit homeschooling 2er Kinder, Handwerker im Haus und etlichen Erledigungen.

Wenn ich mir überlege, dass das noch bis zum ET so weitergehen könnte, bin ich ganz schön verzweifelt. An manchen Tagen komme ich gut ganz klar, an anderen könnte ich nur heulen. Wahrscheinlich auch die Hormone:,(

Wisst ihr schon die Bestimmungen an euren Kliniken wegen Corona? Dürfen eure Partner zur Geburt dabei sein? Familienzimmer? 

Ich habe heute die Info von meiner Klinik bekommen, dass mein Mann bei der Geburt dabeisein und auch mit aufgenommen werden kann[:-}, das beruhigt mich sehr.

Ich wünsche euch eine schöne Woche! 

Und freue mich auf eure Antworten! :-)

Lg Momo* ;-)

Bisherige Antworten

Re: Piep am Montag :)

Hallo!

Ich bin erst in die 29. SSW gerutscht. Aber ich bin eh eigentlich nur daheim. Die Kiddies sind ja auch da. Langsam merke ich, dass ich die Abwechslung doch ziemlich vermisse. Jeden Tag daheim feststecken zerrt irgendwie auch an den Nerven. 

Übungswehen habe ich bisher so gut wie gar nicht. Mal sehen, ob das noch kommt. Ich kann mich nicht erinnern, wann die das letzte Mal so angefangen haben. Vom Sodbrennen bin ich laut meiner Hebamme eh eine große Ausnahme. Das hatte ich nämlich noch nie. Dafür macht mir diesmal die Symphyse ganz schön zu schaffen.

Das mit den Urintröpfchen kenne ich auch. Vor allem beim Husten, Niesen, Lachen. Mache jetzt immer mal ein bisschen Beckenbodentraining. Seitdem ist es etwas besser, aber nicht ganz 100prozentig. 

Die Coronabestimmungen meiner Klinik kenne ich noch nicht. Aber da kann sich bis Ende April ja auch noch viel ändern. Familienzimmer werden wir nicht nehmen. Mein Mann muss ja dann daheim die zwei großen beaufsichtigen. 

Das Auf und Ab der Gefühle hat glaube ich jede von uns. 

Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche!

Re: Piep am Montag :)

Hallo,

also im moment habe ich das Gefühl ich muss einfach Tag für tag durchhalten. Bin jetzt in der 31. SSW und muss noch 3,5 Wochen arbeiten.Bekomme so wöchentlich einen Wut Heulkrampf weil ich eigentlich total überfordert bin. Arbeite meistens von zu Hause und fahre nur noch selten ins Büro. Mein kleiner tanzt also den ganzen Tag um mch rum. Ich sehne mich so sehr nach Zeit für mich alleine!

Mein Freund ist irgendwie auch keine große Hilfe... der zieht sich in seine depressive Höhle zurück und die meiste Arbeit bleibt an mir hängen. Dadurch streiten wir natürlich auch öfter, aber nichts scheint was daran zu ändern. Ich kann aber dafür gerade kein Verständnis aufbringen, da ich ja selber jeden Tag am Rand der Überforderung bin.

Symphysenschmerzen sind bei mir ganz schön unangenehem... habe mir nun von meiner Ärtin so einen Schwangerschaftsgürtel verschreiben lassen. Mal sehen, ob es was bringt. Außerdem muss ich gerade Eisen nehmen, da der Wert etwas abgesackt ist.

Außderm soll ich nächste Woche nochmal zur Feindiagnostik, da bei ersten Mal die Nierenbecken erweitert waren und das soll nochmal überprüft werden. Ich denke ich werde mich auch mal nächste Woche in meiner Wunschklinik anmelden. Auf der Webseite steht dass man jemanden zur Geburt mitbringen darf, aber anschließende Besuche sind nicht gestattet.

Ich habe jetzt schonmal meine Mutter um den Geburtstermin eingeladen damit jemand da ist der auf den großen aufpassen kann wenn es los geht.... voraussgesetzt es geht dann auch los.

Wenn das Wetter nicht ganz übel ist versuche ich jeden Tag mit meinem Sohn draußen was zu unternehmen, soweit es mit den Schmerzen erträglich ist. Die bewegungseinschränkung belastet mich auch, da ich es eigentlich gewohnt bin viel sparzieren zu gehen.

Ach manchmal will ich einfch nur schreiend weglaufen...da hilft irgendwie nur durchhalten und durchatmen

Re: Piep am Montag :)

Hallo, 

wäre es nicht besser für dich, du würdest dich die letzten Wochen krankschreiben lassen? Damit du etwas zur Ruhe kommen kannst. Homeoffice ist ja nicht das selbe, ich stelle mir das eher anstrengender mit kind zu Hause vor. Da kommt man doch zu nichts und die Kinder sind auch frustriert.

Fühl dich gedrückt! 

Bald haben wir unsere Babys im Arm! 

Lg Momo* ;-)

Re: Piep am Montag :)

Huhu Anna, klingt ja wirklich nicht besonders bei Dir. Hoffe, ihr bekommt das bald hin und könnt euch vllt. aussprechen und wieder gegenseitig unterstützen. Gerade Du als Schwangere solltest von Dich ja bei Deinem Partner anlehnen können und nicht Streit haben müssen *knuddl, drück euch die Daumen.

Re: Piep am Montag :)

Hallo ihr. Anna dss klingt ja alles sehr schwierig. Ich hoffe sehr für dich dass sich da bald etwas verbessert! Ich quartuere mich manchmal mit Kind zu meinen eltern aus, so hat mein freund hier seine ruhe nach der arbeit und ich etwas Unterstützung! Aber ja.. Manchmal fällt es schwer, verständnis aufzubringen, wenn man doch selbst gerade die Unterstützung braucht. Und wenn dann noch streit dazu kommt.. Bei uns ist gerade zum Glück wieder besser geworden.

Momo herzlichen Glückwunsch zum mutterschutz:)) 

Wir haben jetzt endlich einen Namen bzw 2 [:-} recht speziell aber finden sie beide toll. Das erleichtert mich echt, denn in der 33. Ssw ist es schon irgendwann schön, das kind beim namen zu nennen find ich.

Termin vorgestern gehabt, sie liegt wieder in schädellage :) zum Glück. Ansonsten alles sehr in der norm. 

Beschwerden balten sich gerade echt in Grenzen, nur dass ich den Bauch echt langsam sehr doll spüre und er doch schon ganz schön riesig und schwer ist. Und öfter mal bin ich ganz schön kurzatmig und hochpulsig.. Ohne, dass was war.

Bzgl coronaregeln ist es bei uns bisher so, dass mann mit test mit rein darf und auch anschließend mit ins familienzimmer. Sogar kind darf wenn keine symptome mit rein, das ist soooo schön. Ansonsten kein Besuch. Kann ich mit leben. Und eben, wer weiß was sich noch ändert.

 

Liebe Grüße! 

Re: Piep am Montag :)

Magst du uns den Namen verraten? :-[

Wir haben nun auch einen eher spezielleren Namen. Er hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen, aber weil er etwas seltener ist, mache ich mir da so manchmal Gedanken. Unsere Kleine wird voraussichtlich Malou heißen.

Vor der Aufnahme werden mein Mann und ich auch getestet. Mein Mann wird eh wöchentlich getestet und ist auch schon 2mal geimpft. Ich hatte noch keinen Test und auch nicht wirklich Lust darauf, aber was solls, unter Wehen ist es mir hoffentlich einfach egal:-/ich glaube Kinder dürfen bei uns nicht rein... Leider.

Lg Momo* ;-)

Re: Piep am Montag :)

Malou ist wunderbar. Besonders und trotzdem nicht zu exotisch. und nicht zu mädchenhaft und einfach schön! Hoffe ihr bleibt dabei :)

Diesmal machen wir ein Geheimnis aus dem Namen, weils letztes mal echt genervt hat mit den etlichen kommentaren.. Aber da das hier eh anonym ist denke ich kann ich ihn wohl mitteilen :)

Unsere Tochter wird eine Margo Auri:IN LOVE: 

Re: Piep am Montag :)

mach Dir keinen Kopf wg Corona-Test, so schlimm ist das gar nicht, hatte letztens auch einen Schnelltest ;) bissl unangenehm, aber gut aushaltbar, ähnlich, wie wenn man niesen muss, aber nicht kann. Ok danach hat mein Auge ein bisschen getränt, aber sonst ok, fand ich. Die Dame war aber auch sehr ruhig, vorsichtig und behutsam. Vllt kommt es auch ein bisschen drauf an, wer das Stäbchen führt, wird schon halb so schlimm werde ;)

Malou ist wirklich hübsch, klingt sehr melodisch :)

Re: Piep am Montag :)

Ach das freut mich wirklich sehr, dass euch der name gefällt:GIRL 039:ihr seid die ersten, denen ich davon erzählt habe, jemand anderes wird vor der Geburt nicht davon erfahren. Eben auch, weil ich keine Kommentare dazu haben möchte.

@Oblivia: Der Name gefällt mir auch wirklich sehr... Ich mag ja so seltene Namen, die man nicht schon tausendfach gehört hat:THUMBS UP:

Re: Piep am Montag :)

Huhu Ihr Lieben,

jaaa, die Wehwehchen werden mehr, aber das gehört dazu. Noch ist alles irgendwie aushaltbar. Mir macht aktuell auch vor allem die Symphyse Beschwerden - verfasse dazu gleich noch einen gesonderten Beitrag hier, dann ists vllt. übersichtlicher, sich da auch auszutauschen ;)

Wie schon öfter habe ich aktuell wieder vermehrt Ausfluss, manchmal richtig wässrig - da weiß man ja nie recht, ob es jetzt Ausfluss, Urin oder doch Fruchtwasser ist... hatte ich zwar mitten in der Schwangerschaft auch schonmal, aber jetzt gegen Ende will man ja eher auf Nr Sicher gehen, bei Fruchtwasser müsste man ja flott zum Arzt/in die Klinik wegend er Infektionsgefahr. Werd mir daher heute so Lackmus-Teststreifen in der Apotheke holen, dann wird ab jetzt einfach der PH-Wert kontrolliert :D

Anonsten ist bei uns alles ok, bin in SSW 34 und eigtl. inzw. im heiß ersehnten 2-Wochen-Rhytmus, ist ja toll, wenn man nicht immer so lange auf die Baby-Updates warten muss ^^ allerdings wurde mein erster "nach 2 Wochen Termin" nun prompt auf kommende Woche verschoben xD, naja, wird schon passen mit dann fast 3 Wochen, die Kleine ist schließlich munter in meinem Bauch.

Wir haben uns inzwischen auch endlich für einen Namen entscheiden können und bekommen nun also eine kleine Ronja.

Bei uns in der Klinik wird es corona-bedingt leider keine Familienzimmer geben, sehr schade, aaaber immerhin darf mein Mann auf jeden Fall mit zur Entbindung und uns danach jederzeit zu den Besuchszeiten besuchen - man darf bei uns nämlich eine feste Kontaktperson haben. Alle anderen müssen dann eben warten, bis wir zu Hause sind - und auch da werden wir ein bisschen einschränken wg corona-Schutz, sonst bringt das ja nix, wenn dann alle vorbei kommen. Also nicht alle, schon gar nicht alle auf einmal und wer kommt dann eben mit Hände desinfizieren und Maske. Schon allein, um unsere kleine Maus zu schützen.

Hach, noch wenige Wochen, es wird langsam spannend - habt ihr schon alles fürs Baby vorbereitet, organisiert? Wir müssen noch einige Dinge besorgen, aber es wird.

viele Grüße

Re: Piep am Montag :)

Das mit dem Ausfluss hatte ich auch wieder Anfang der Woche, hab richtig gemerkt wie es raus gelaufen ist. Habe dann ph test gemacht und da war alles gut. Deshalb gehe ich wohl von urin aus:-[

Ich habe so auch kein Problem, dass nicht allzu viele Besuche stattfinden können, auch im kh nicht. Aber meinen Mann brauche ich bei mir!

Mit der restlichen Verwandtschaft halten wir es so wie ihr auch, nicht alle auf einmal und den üblichen hygienischen Maßnahmen.

Haben gestern unseren Kinderwagen abgeholt... Ich bin ja schockverliebt:KISSED:sehr viel schöner als ich es auf dem Papier gesehen habe. Ansonsten ist bis auf Kleinigkeiten alles da. Gewaschen und einsortiert habe ich auch schon. Ein paar Bodys werde ich noch besorgen, habe 4 in der Größe 50 und 4 in Größe 56. Erwarte mein 3. Kind, aber hab keine Ahnung mehr ob das reicht:-D

Wieviel besorgt ihr denn von den süßen Stücken? 

Was fehlt euch noch?

Lg Momo* ;-)

Re: Piep am Montag :)

Ronja gefällt mir auch sehr:THUMBS UP:

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen