Suchen Menü

Angst vor Termin nächste Woche

Nächste Woche hab ich ja wieder meinen regulären Termin beim Frauenarzt .Dann bin ich in der 17.ssw.

Als ich vor 1 Woche wegen Leistenschmerzen dort war,war Ja alles in Ordnung.

Es hat sich bewegt,ist gewachsen und Herz hat geschlagen.

Ich hab gedacht meine Ängste verschwinden,wenn ich die Woche überschritten hab,wo es das letzte Mal schief ging. Dann dachte ich nach der 12. Woche.

Aber ich habe immer noch Angst und kann es nicht ablegen.

Da sie beim letzten Mal doch durcheinander wegen der Woche war,dass Wirrwar hab ich euch ja schon mal versucht zu erklären.

Jetzt hab ich Angst das immer noch was passieren kann.Was ist wenn es nicht gut versorgt wird,oder sonst was? 

Zumal jetzt bin ich in der 16. Woche und man spürt Ja noch nichts. Ich weiß andere spüren vielleicht schon was,aber das wäre ja mein erstes Kind und so weit wie jetzt kam ich ja noch nie.

Und da man nichts spürt,verunsichert das einen noch mehr. Ich versuche mir gut zuzureden,aber hab schreckliche Angst.:-(

 

Bisherige Antworten

Re: Angst vor Termin nächste Woche

Hallo, ich kann deine Ängste verstehen. Gerade wenn man da schon einiges hinter sich hat. Und dieses Wirrwarr um die Schwangerschaftswoche fördert das natürlich auch noch. Ich weiß, es ist leicht gesagt, aber lass dich bitte nicht verunsichern! Wenn dein Kind schön gewachsen ist, dann ist es auch gut versorgt. 

Diese Sorge ums Kind wird dich ab jetzt begleiten, dein Leben lang. Das ist ein ganz neues Gefühl wenn man das erste Kind erwartet. Ich musste mich lange daran gewöhnen. Aber man lernt damit umzugehen mit der Zeit. Es kann theoretisch zu jeder Zeit was passieren, trotzdem kommen über 90% der Kinder gesund zur Welt. Vetraue dir und deinem Bauchzwerg! Dein Körper kann das! 

Hast du ein Gerät zu Hause womit du den Herzschlag deines Babys hören kannst? Ich habe ein Angelsound und das hilft mir ganz sehr.

Ich hoffe, du kannst deine Schwangerschaft genießen und hast nächste Woche einen tollen Termin!

Lg Momo* :IN LOVE:

Re: Angst vor Termin nächste Woche

Danke für deine Worte Momo ,

Nein ich habe kein Angelsound oder ähnliches.

Da ich selber keine Übung mit sowas habe,würde mich das nur sehr verunsichern,wenn ich den Herzschlag nicht finde.

Ich glaube das wäre vielleicht nicht gut für mich.

Mich nervt es selber. Zumal ich ja schon weit gekommen bin. Mein Freund redet mir auch immer gut zu und alle sagen,nach der 12. Woche kann man sich zurücklehnen. Aber ich schaffe das nicht.

Ich kann mich auch nicht so freuen wie manch anderer. Find ich selber schade.

Für mich ist die Schwangerschaft ehrlich gesagt ein einziger Horror und ich bin überglücklich,wenn alles gut ausgegangen ist und das alles vorbei ist.

Ich kann es einfach nicht genießen.

Re: Angst vor Termin nächste Woche

Hallo. Ich wollte dir auch kurz schreiben.  Wenn ich deine Zeilen lesen kann ich das alles so gut nachempfinden.  Mir geht es ähnlich.  Die Ultraschalltermine fiebert man herbei dann ist man für zwei drei Tage beruhigt und dann geht das Gedankenkarusel wieder von vor los.  Mir ging es in der SS mit meiner Tochter so und auch jetzt ist es kaum besser... es zehrt an den Nerven. Wenn man das Kind richtig spüren kann  wird es etwas besser. Und sonst hilft nur der Glaube daran, dass alles gut werden kann.

Alles Gute für dich. 

LG Bab

Re: Angst vor Termin nächste Woche

Hallo!

Ich kann dich verstehen. Ich habe zwar keine großen Ängste aber ich bin auch ziemlich nervös diesmal, vor allem weil wir es der Familie schon in der zehnten Woche sagen werden (müssen). Da ist nämlich eine Familienfeier und es gibt absolut keinen glaubhaften Grund warum ich keinen Federweiser trinken werde. Und Lügen erzählen, die eh keiner glaubt, mag ich auch nicht. 

Aber ich kann mich erinnern, dass ich in der ersten SS auch bis zum Ende hin immer wieder Bedenken hatte, ob auch wirklich alles ok ist. Man darf sich Sorgen machen, nur nicht davon aufzehren lassen. Wenn man kaum noch an etwas anderes denken kann, ist das auch für das Kind nicht gut. Versuch zwischendurch die Schwangerschaft zu vergessen und einfach zu leben. Das ist auch ganz wichtig, wenn das Baby dann da ist. Die Rolle "Mutter" wird 98% des Tages einnehmen, aber zumindest die restlichen zwei Prozent muss man für sich behalten dürfen und machen, was einem guttut.

Ich hoffe für dich, dass deine Ängste weniger werden und dass du deine Schwangerschaft noch genießen kannst. 

Re: Angst vor Termin nächste Woche

Danke für den Zuspruch.

Nein,ich versuche mich nicht davon einnehmen zu lassen. Aber die Gedanken driften dann doch ab und zu ab.

Ich denke vor allem bei Frauen die schon eine Fehlgeburt hinter sich haben,sind die Ängste am größten.

Ab wann spürt man das Baby eigentlich?

Man liest ja immer die unterschiedlichsten Sachen.

Manchmal nehme ich schon so ein gluckern wahr,aber das kann auch von der Verdauung sein.

Wie waren da eure Erfahrungen so?

Lg

Re: Angst vor Termin nächste Woche

Hallo Reenilein,

vielleicht probierst du es mal mit ein paar Entspannungsübungen. Die fand ich in der Schwangerschaft immer ganz toll. Ein bisschen Zeit für sich und das Baby - und so konnte man schon immer ein wenig versuchen "Kontakt" aufzunehmen :)

Ich habe meine beiden Mädels je ab der 24. SSW etwa gespürt. Durch die Vorderwandplazenta wurde die Bewegungen wohl etwas gedämpft, dadurch dauerte etwas länger, bis ich es bewusst wahrgenommen habe.

Ich wünsche dir einen schönen Termin nächste Woche und dass du deine Ängste ganz bald hinter dir lassen kannst.

Liebe Grüße :-)

Re: Angst vor Termin nächste Woche

Hallo Resl,

Ich denke das ist eine gute Idee mit den Entspannungsübungen.

Wenn nächste Woche alles gut ist,dann werde ich damit mal beginnen.

Gibt ja auch einige Videos dazu auf YouTube,oder Yoga.

Das werde ich auf alle Fälle machen.

Das beruhigt mich,dass du es verhältnismäßig etwas später gemerkt hast. Danke für deine Worte.:-)

Lg

Re: Angst vor Termin nächste Woche

In der ersten Schwangerschaft habe ich vor der 20 SSW nichts gespürt und dann auch meist nur früh oder abends, wenn ich ganz ruhig auf Sofa oder Bett lag. Auch nicht jeden Tag. Irgendwann wird dann aus einem "ooohhh, das Baby tritt" [:-}ein "aauu, das Baby tritt"%)

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App