Suchen Menü

Reise mit 2 Kinder

Hallo,

 

wie geht es euch?

Hoffentlich bleiben die Grenzen geöffnet, dann fahren wir im August zu den Großeltern. Insgesamt ca. 1600 km, zeitlich schön verteilt. Mit einem Kind hat das immer ziemlich gut geklappt, dann habe ich neben ihr gesessen. Aber jetzt gibt es keinen Platz für mich zwischen den Kindersitzen. Bei Kurzstrecken ist es kein Problem, aber so? Habt ihr irgendwelche Tipps?

 

LG

Bisherige Antworten

Re: Reise mit 2 Kinder

Vielleicht könntet ihr das Kleine auf dem Beifahrersitz platzieren (aber halt nur, wenn man den Airbag ausschalten kann) und du setzt dich dann hinter den Beifahrersitz. So hast du beide im Blick... die Große neben dir und das Baby vor dir.

Zumindest wärst du so nicht zwischen den Kindersitzen eingequetscht. ;-)

Re: Reise mit 2 Kinder

Bei uns sitzen beide Kinder immer hinten und wir Eltern vorne. Allerdings war die längste Strecke "nur" ca. 500km. Da sind eure 1600km schon ein anderes Kaliber - wow! Da würden unsre beiden auch nicht so lange allein hinten auf den Rücksitzen bleiben. Finde den Vorschlag von Mausizandi88 sehr gut, vorausgesetzt eben das mit dem Airbag haut hin. Oder sonst vlt die Große vorne, die freut sich sicher über die tolle Aussicht und hinten mit dem Kleinen? :) drücke euch die Daumen, dass ihr gut durchkommt!

Uns geht es ganz gut, wir genießen den Sommer zu Hause und machen tolle Ausflüge in unserer Umgebung. Ich habe fast vergessen, wie schön wir es in Österreich haben und vor allem gibt es so viele Wanderwege, die auch kinderwagentauglich sind und auf dem Weg von Almen, Spielplätzen, Plantschbächen,....liegen. Die entdecken wir gerade einen nach dem anderen. Da haben wir alle was davon: wir als Eltern kommen auf unsere Wanderkosten, unsere Große freut sich zur Zeit über jeden noch so kleinen Spielplatz und könnte den ganzen Tag einfach nur rutschen und schaukeln und unser Sohn ist immer noch so unkompliziert, schläft gerne im Kinderwagen und freut sich bei seinen Wachphasen über eine Picknickdecke, wo er es liebt wenn wir 3 alle möglichen Grimassen schneiden und ihm somit Lächeln entlocken :) von Corona bekommen wir somit gar nichts mehr mit, außer bei den ganzen Routinearztbesuchen, wo wir noch MNS tragen müssen. Mal sehen wie lange der noch bleibt.

Die nächste große Reise mit 2 Kindern wird vermutlich erst nächstes Jahr stattfinden, dann vielleicht wieder mal ans Meer. Bin trotzdem jetzt schon auf eure Tipps gespannt, wie ihr das mit 2 Kindern so angeht :)

Re: Reise mit 2 Kinder

Schön, dass es euch gut geht :)

 

Bei uns ist es auch "nur" 400 km täglich :)

Re: Reise mit 2 Kinder

Vorne gibt es bei uns keine Isofix-Halterung. Aber es sollte auch mit dem Gurt möglich sein, ich habe es aber so noch nicht probiert.

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen