Suchen Menü

Anzeichen

Hallo zusammen. Auch ich geselle mich hier her. Ich bin und war lange skeptisch, da ich bereits zwei Frühaborte hatte. Einer war im Januar und der andere im Mai. Ich bzw wir freuen uns nur innerlich. Total schade, denn ich würde mich gerne freuen wollen.
Das ich Schwanger bin wurde bereits letzte Woche Dienstag per Blut festgestellt. HcG von ca. 480. So hoch war's noch nie.
Ich muss jetzt leider am Donnerstag zum US. Leider - da mir das eigentlich zu früh ist. Bin dann erst bei 5+4 und habe tierisch Angst das man nichts sieht oder ich mir danach noch mehr Gedanken wie jetzt schon mache. Aber meine FA hat drauf bestanden und auch gestern beim Telefonat mit der Sprechstundenhilfe war heraus zu hören, dass ich kommen soll denn ab Freitag ist die Praxis für über 3 Wochen geschlossen und so lange ohne US würde sie nicht empfehlen. Bzw will die Ärztin mir auch sagen wo ich mich im Notfall melden soll.
Wann wart/geht ihr zum Arzt?
Dazu kommt, dass ich mir Gedanken wegen fehlender Anzeichen mache. Mir ist nicht schlecht, ich bin nicht wirklich mehr müde als sonst auch, ich habe keine dunkel gefärbten Brustwarzen.... ich fühle mich recht normal und schwere Arbeit fällt mir auch nicht schwer. Wie ist das bei euch?
Das wäre mein erstes Kind und laut Rechner ET 12.03.18.
Mein Mann hat bereits eine sechs jährige Tochter die viel hier ist und seit Sonntag sind wir nun 1 Jahr verheiratet.
Liebe Grüße
Bisherige Antworten

Re: Anzeichen

Erst mal herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit! :GIRL 013:

Ich wünschte, ich hätte keine Anzeichen :-[ Und ich kann noch nicht mal sicher testen, aber Kurve und Symptome schreien langsam ziemlich laut JA! Mir ist seit Tagen übel, ich bin geruchsempfindlich und schlapp. Noch hab ich auch mit der höheren Tempi zu kämpfen, da ich relativ wärmeempfindlich bin. Aber das ist, nachdem wir es seit über einem halben Jahr inkl 3 Chaoszyklen und vielen Arztbesuchen, wahrscheinlich Jammern auf hohem Niveau...;-)

Ich hoffe auf jeden Fall, dass es diesmal bei dir gut geht! Sei froh, wenn du nicht so heftig von Symptomen getroffen bist.

Re: Anzeichen

Wie weit bist du denn?

Re: Anzeichen

ES+9, also noch nicht mal Testreif...

Re: Anzeichen

Re: Anzeichen

Hej,

Wenn dir bei es+9 schon seit Tagen übel ist, kann es nicht von einer möglichen Schwangerschaft kommen. Das hcg muss erstmal genug ansteigen um Symptome zu geben, dann ist aber auch ein Test positiv. Und erstmal miss sich die befruchtete Eizelle einnisten, vorher weiß der Körper ja nicht mal, dass er schwanger ist.
Abwarten, ich drück dir die Daumen.

Re: Anzeichen

Hej
Herzlichen Glückwunsch!
Meist kommt die Übelkeit erst etwas später und auch sonstige Anzeichen sind ja kein Muss. Mir war immer erst Ende 6. Ssw übel, und sollte dir übel werden, wirst du dir die Anzeichenfreie Zeit zurückwunschen. Freu dich solange es dir gut geht. Ich geniesse auch jeden Tag und hoffe, dass es nicht so schlimm wird. Es kan nämlich auch deutlich länger als die 12. Ssw anhalten mit der Übelkeit.
So früh wirst du nicht viel sehen können, das Risiko für Beunruhigung ist da sehr hoch. Es kann dich niemand zwingen, geh lieber später, vor allem wenn du eh nicht willst. Die allermeisten Fehlgeburten kann man ohnehin nicht verhindern, da bringt dir der Us auch nichts. Vertrau auf dich und deinen Körper und geniess die Schwangerschaft und geh dann zum Arzt wenn du willst. Im Notfall gehst du ins Krankenhaus, anderer Arzt oder sie sagen es dir am Telefon. Hier macht man zum. Beispiel nur einen US in der 18.-20.SSW, und die Fehlgeburtsrate ist hier aich nicht höher, die der beunruhigten Schwangeren deutlixh niedriger ;-)

Lg aus Schweden

Re: Anzeichen

Hallo Marsvin,

auch in Schweden wird um eine Schwangerschaft zu bestätigen ein Ultraschall durchgeführt (bei mir 9ssw)
aber ansonsten sind nur zwei weitere Ultraschalluntersuchung vorgesehen....(20-23ssw und um 33ssw)

LG Manu

Re: Anzeichen

Hej,

Wo das denn? In Västerbotten und västra Götaland gibt es einen Ultraschall in der 18.-20.SSW. Habe bereits drei Kinder und da hatte ich nur am ende eine. Zusätzlichen Us weil die ersten beiden mit dem Kopf oben lagen. Zur Bestätigung kenne ich keinen der einen landsting bezahlten Us hatte. Mag in anderen län ja anders sein. Oder eben privat.

Re: Anzeichen

in Skåne ist es so...Und ich bin ganz normal Krankenversichert und zahle dafür auch nichts extra...Aber wie du schon sagtest ist es möglich das es hier in Schweden auch regionale Unterschiede gibt...

Re: Anzeichen

Hallo Bverena! Ich freue mich sehr für dich das es wieder geklappt hat und drücke dir ganz doll die Daumen!!
Vergleiche dich, wenn es um Symptome geht, niemals mit anderen! Da ist jeder ganz unterschiedlich. Ich hatte in der 5. Woche Brustspannen und Müdigkeit und dann ging auf einmal alles weg und kam nie wieder. Mir war nie schlecht und ich habe mich manchmal noch besser gefühlt, als vor der SS. Ich dachte am Anfang bei jeder Kontrolle das es nicht intakt sein kann, weil es mir doch so gut ging, aber meinem Krümel ging es super! Aber ich habe mir auch oft gewünscht, das mir doch endlich schlecht wird, dann hätte ich mich besser gefühlt. Jetzt wo ich zurück blicke bin ich total froh nichts gehabt zu haben;-) und so wie geschrieben wurde, kann ja alles noch kommen und dann findest du es auch doof;-)
LG Judith

Re: Anzeichen

Erst einmal herzlichen Glückwunsch zur SS!! Ich habe auch noch keine wirklichen Anzeichen, obwohl ich beim meinen letzten beiden SS zu der Zeit schon gar nicht mehr gut beisammen war.
Auch wenn es schwer fällt: Es hilft leider nur abwarten und das Beste hoffen... Aber ich kann deine Sorge durchaus verstehen ;-)

Re: Anzeichen

Erstmal herzlichen Glückwunsch,

bei meinem Kleinen (mein erstes Kind) habe ich den ersten Ultraschall bei 5 + 3 gemacht und man konnte noch nichts sehen und hören.

Erst eine Woche später bei 6 + 3 konnte man einen Herzschlag sehen und auch hören.

Mach dir keinen Kopf, egal was der FA morgen sagt.

Liebe Grüße,

Izzy

Re: Anzeichen

Danke für all eure Antworten. Ich werde wohl morgen zum Termin gehen, aber der Ärztin gegenüber meine Skepsis bzw Angst äußern. Ich mag das so direkt nicht absagen, da ich natürlich Angst habe das sie das nicht versteht und ggf “sauer“ ist. Meine FA hat echt viel für mich gemacht und ich denke wenn ich noch bei meiner alten Ärztin wäre, hätte das nicht so schnell wieder geklappt....
Da der HCG Wert schon letzte Woche bei 480 lag und sich ja täglich verdoppelt, war auch doe Sprechstundenhilfe sehr optimistisch, denn ab einem Wert von 1000 sollte im US schon etwas sichtbar sein.
So und jetzt Kopf aus und morgen einfach abwarten!!

Re: Anzeichen

Sei froh über keine Anzeichen;) können aber auch noch kommen !
Meinen ersten us hatte ich ca 6/7ssw und man sah nur die Fruchthöhle:/ Schock ! 14 Tage später sah man den Embryo und das Herz schlagen . Ich hatte solche Angst ... also es liegt auch viel am Gerät und den Einstellungen daran !

Re: Anzeichen

Ich Geselle mich zu dir und kann deine Sorgen. Nur allzu gut verstehen. Ich bin nun auch das dritte mal nach zwei Aborten wieder schwanger. Aktuell 4+0 und hoffe sehr das es diesmal gut geht.
Ich denk an dich

Re: Anzeichen

Hallo

Erstmal herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Hochzeitstag! :ROSE:

Ich hatte min ersten Schwangerschaft auch keine Anzeichen. Erst sehr spät begann das Ziehen der Mutterbänder. Mir ging es die ganze SS über gut!

Nun bin ich 4+3 und merke auch noch nichts! Klar, ist es etwas früh, aber viele haben schon jetzt Anzeichen.

Ich drücke Dir die Daumen für den FA-Termin!:THUMBS UP:

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 36. Schwangerschaftswoche (36. SSW)

    Manche Kinder sind so vorwitzig und wollen schon vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt erblicken. Treffen Sie in der 36. Schwangerschaftswoche also noch die letzten... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen