Suchen Menü

Kinderkrippe

Huhu Mädels :D

Mila darf sich ja auch langsam an den Gedanken gewöhnen fremdbetreut zu werden, obwohl ich da garnicht scharf drauf bin :STOP:

Ich schau mir grad sämtliche Krippen an und schreib ne Liste was die so kosten..

Jetz würd mich mal interessieren was ihr so zahlt ? und für wieviele Stunden?

 

Bei uns liegt es für 6 Std am Tag, 5-Tage-Woche, inklusive Mittagessen, Spielgeld und Getränke bei 150-250€ 

 

Liebe Grüße :D

Bisherige Antworten

Re: Kinderkrippe

Huhu!

Oh wow, das ist ja günstig bei euch! Bei uns zahlen wir für 6,5 Stunden an fünf Tagen 280 Euro. Dazu kommen dann noch Essens- und Getränkegeld und so immer mal wieder Geld für irgendwelche Sachen. Aber hier oben im Norden bekommt man gerade für jedes Krippenkind unter 3 Jahren wieder 100 € vom Land zurück :-) .

Ab wann möchtest du Mila denn in die Krippe geben?

LG 

Re: Kinderkrippe

Ab September..  also von mir aus darf sie noch ein Jahr zuhause bleiben :D Aber ich sollt fast mal an Arbeit denken.. bzw Jobsuche :(

Im August wird sie zwei, das is denke ich okay :-)

Re: Kinderkrippe

Glaub zwar, das hatten wir schon mal irgendwo, aber bei uns ist es so:

einkommensabhängig!

Für 6,5h/Tag und 5 Tage die Woche geht es bei 115,50€ los und endet bei 409,50€ (inklusive Getränke und Beschäftigungsmaterial). Ist aber noch exklusive Mittagessen, welches rund 45€ kostet. Für die drei unteren Einkommensklassen (bis 30.000€ Bruttojahreseinkommen) kann man aber auch noch wieder einen Zuschuss zu den Krippenkosten beantragen.

Glaube, du kommst da schon recht günstig weg. Hab so das Gefühl, in Bayern wird da noch recht viel bezuschusst, wenn man denn einen Platz bekommt ;)

 

Re: Kinderkrippe

Ohja, wenn ..:GIRL 101:

Das Problem liegt in unserer Gemeinde, wir haben noch keine Krippe .. und in Nachbargemeinden einen Platz für ein "Fremdkind"  zu bekommen is echt schwierig %)

Re: Kinderkrippe

Wow, das ist ja ein Schnäppchen!!! Wir zahlen für 6,5 St x 5 Tage incl Essensgeld 410€, dabei ist Frühstück nicht incl. Ab märz wird es ca.20€ weniger kosten, da die Gemeinde die Staffelung geändert hat und der jetzige Beitrag bis zum 18.Monat zu zahlen ist, danach bis zum 3.geburstag etwas weniger. Ich kriege vom AG einen monatlichen Zuschuss von 36€, was nicht die Welt ist, aber immerhin etwas. 

10km von uns zahlen unsere Freunde ca.600! Also schlimmer geht immer :GIRL 101:

Ab wann soll denn Milla in die Kita?

Lg, Iry 

Re: Kinderkrippe

Puuuhh das is schon echt heftig :D

im September dieses Jahr.. also wenn sie zwei ist.

Ich muss fast mal wieder in die Arbeit gehen.. obwohl nen Job zu finden noch schwieriger ist als nen Kita Platz :-X

Re: Kinderkrippe

Da is was dran. Job in dernahe finden ist nicht einfach. Ich drück dir die Daumen, das du schnell was findest.

Das abgeben in die Krippe ist ein großer Schritt für Mama und Kind. Und das sollte dann passieren, wenn ihr bereit dazu seid. Wobei die Kinder erst verstehen müssen, das Mama immer wieder kommt. Aber auch die Mama muss damit klar kommen.

LG Julia

Re: Kinderkrippe

Oh Gott ihr armen. Da würde sich das arbeiten für mich fast Net lohnen.

Also wir zahlen 190 für 6 bis 7 Stunden. Mit Essen liegen wir bei 220 ungefähr. Je nachdem wie oft er krank is.

Aber is schon richtig. Bei uns in der Gegend muss man Glück haben, wenn man überhaupt nen Platz bekommt.

LG Julia

Re: Kinderkrippe

So Mädels da hau ich mal einen raus. Wir haben einen 9Std Vertrag u zahlen 183€+67€ für Essen(Frühstück, Mittag+Nachmittag+Zwischenmahlzeit+Getränke) bei vollem Monat Anwesenheit.

Zum Glück gibt es hier sowas nicht wie Einkommensabhängige Bezahlung. Finde das völligen Blödsinn. Alles geregelt u jeder zählt das Gleiche. Zuschüsse für Geringverdiener oder ähnliche gibt es natürlich auch.

LG Steffi

Re: Kinderkrippe

Der Post ist zwar schon etwas älter aber unser Sohn geht bereits in die Krippe

Wir zahlen pro Monat 350€ für die Betreuung von 7:30-13:30 und Mittagsessen. Getränke besorgen die Eltern abwechselnd. Also zahlen wie das sozusagen selber.
Frühstück geben wir morgen mit.
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Tolle Haare nach der Schwangerschaft

    Viele Schwangere leiden unter einem veränderten Haarwachstum mit weniger Haar. Warum das so ist und welche essenziellen Mikronährstoffe wieder für Haare mit Wow-Effekt sorgen. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen