Suchen Menü

Geschafft!

Hallo in die Runde,

ich liege hier tatsächlich mit Baby auf statt im Bauch auf dem Bett denn wir haben am Samstag morgens um 7.34 unseren JORIS in Empfang genommen!

nach ziemlich rasanten 3,5h und nur 2 Presswehen im Pool (Hurra, ich habe es tatsächlich noch mal ins Wasser geschafft, auch wenn es kurz vor knapp war, denn ich war nur 10 Minuten drin) habe ich ihn selbst aus dem Wasser gehoben - was für ein unglaublicher Moment, das Köpfchen in meine Hände zu schieben und völlig ohne fremde Hilfe  sein Kind zu gebären!

Also diese Geburt war wirklich ein Traum, natürlich schmerzhaft, ohne frage, aber ich finde die HypnoBirthing Meditationen und die Beschäftigung damit haben ganz viel ausgemacht. Ich konnte die Wehen super veratmen und hätte nicht gedacht, dass es doch wieder so schnell geht. 

Einen Wermutstropfen gibt es noch: die Plazenta kam leider nicht hinterher, meine super tolle Hebamme (die es übrigens gerade noch zur Geburt geschafft hat, 40 Minuten vorher war sie da), hat alles mit mir angestellt, aber sie hat sich einfach nicht gelöst. Nach 1,5h warten und probieren hat sie dann den Rettungsdienst gerufen und ich wurde ins KH zur Ausschabung verlegt. Mein Mann kam mit Joris hinterher, die anderen Kinder haben den Tag über sehr gut gemeistert und haben sich gut selbst versorgt, ein Segen, wenn schon große Kinder dabei sind!

Ich hatte nach der ganzen Geschichte 2 Liter Blut verloren und hätte eigentlich noch drei Tage im KH bleiben sollen, hab mich aber mit meiner Hebamme beraten und mich noch am selben Abend selbst entlassen, im Bett liegen und regenerieren kann ich zuhause auch bzw. Viel besser. 
Nun komm ich langsam wieder auf die Beine, mein großer kocht uns jeden Tag was feines, alle sind super lieb und bedienen mich über lieben ihr Brüderchen abgöttisch. 
somit sind wir nun zu 8. und sehr froh, dass alles doch noch so gut gegangen ist und ich vor allem zum Abschluss noch so eine schöne Wassergeburt haben durfte!

 

Liebe Grüße an alle von 

Pelle mit klein Joris 

p. S. Die Daten zur Geburt waren: 3.670gr, 54cm und 34cm Kopf und ich bin kein Stück gerissen!

Bisherige Antworten

Re: Geschafft!

Herzlichen Glückwunsch.  Lasst euch richtig verwöhnen.  Wie machst du das denn mit der u2?

Schönes kuscheln:-) und lg

Re: Geschafft!

Die U2 macht man dann beim Kinderarzt, es gibt manche, die kommen sogar zu einem nachhause...

Re: Geschafft!

Ich wäre am liebsten nach der Entbindung gleich wieder heim gegangen aber die u2 im kh war mir einfach wichtig, da bei uns viele kinderärzte erst ab der u3 freie Termine haben 

Re: Geschafft!

Ich schleich mich ein....

:GIRL 200:!!!! Wahnsinn,  ich freu mich so für dich und euch!!!

Ich hoffe bei uns ist es im Februar auch so,  dass wir zu 8. Sind und zum Abschluss alles schön wird....

Ggggglg :GIRL 176:

Re: Geschafft!

Herzlichen Glückwunsch, eine schöne gemeinsame Zeit zum kuscheln und kennenlernen 

Re: Geschafft!

:GIRL 200: zu dem kleinen Mann. Ich wünsche euch, dass ihr euch ganz in Ruhe kennen lernen und ein bisschen entspannen könnt!

Re: Geschafft!

Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kuschelzeit :GIRL 252:

@ Herzlichen Glückwunsch

Liebe Pelle,

:GIRL 200:zur Geburt des kleinen Joris.

Es ist wirklich toll Deinen Geburtsbericht zu lesen. Schade nur, dass Du dann doch noch ins Krankenhaus musstest.

Ich hoffe, Du kannst nun wieder zu Hause gut ankommen und mit der ganzen Familie den kleinen Neuankömmling kennenlernen.

Ich wünsche Dir alles Gute und das Du den Blutverlust gut verkraftest.

Liebe Grüße

Victoria

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen