Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 19. August 2018
Menu

Wir sind zuhause- Alltag neu

Guten Morgen, vorgestern durften wir das Krankenhaus verlassen und sind nun gut zuhause angekommen. Noah lebt sich gut ein, nur leider hab ich noch nicht ausreichend Milch, sodass ich ihn nach dem stillen immer noch zufüttern muss. Da er doch vier Wochen früher geboren wurde ermüdet er beim trinken noch recht schnell. Aber ich hoffe dass wir auch das noch hin bekommen. Wir genießen es zu kuscheln und Noahs große Geschwister umsorgen ihn liebevoll. Ich sag’s euch- ich bin soooooooo verliebt in unser kleines Wunder! Euch allen noch eine schöne kugelzeit- bin gespannt welches Baby sich als nächstes auf den Weg macht Lg Claudia
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Pucken: Vor- und Nachteile fürs Baby

    Pucken ist eine Wickeltechnik, bei der das Baby eng in ein Tuch oder eine Decke gewickelt wird. Es wird traditionell in manchen Kulturen schon sehr lange praktiziert. Trotzdem... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Diskussionsverlauf
9monate Top-Service

Gestalte jetzt deine individuelle Einladung oder Dankeskarte zu Geburt, Taufe, Geburtstag oder Hochzeit.

Zum Kartenshop > Alle Tools & Services
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang