Suchen Menü

Hallo in die Runde!!

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich hier auch kurz vorstellen: Ich bin 33 Jahre alt und gestern bei ES +11 (3. ÜZ) habe ich zum ersten mal positiv getestet. Es ist ein absolutes Wunschkind und ich bin ganz aufgeregt:GIRL 012:. Heute hat meine Temperatur einen deutlichen Schub nach oben gemacht. Spätestens heute wäre ich also stutzig geworden. Es ist ja noch sehr sehr früh und NMT hätte ich erst am Wochenende. Daher mache ich mir auch ein paar Gedanken, ob denn alles gut gehen wird - grundsätzlich bin ich aber ein sehr positiver Mensch :-)Ich habe seit ein paar Tagen immer wieder phasenweise so Unterleibsziehen. Für mich fühlt es sich wie eine Mischung aus Periodenschmerz und Eisprungschmerz an. Habt ihr das auch? Ich habe noch keinen Termin beim FA gemacht, sondern wollte erst noch das We abwarten. Wie handhabt ihr das bzw. wie habt ihr das gehandhabt? Und noch eine Frage zu Frühschwangerschaftstest: Müsste die Linie nun von Tag zu Tag stärker werden, oder jeden 2. Tag? Oder sagt das gar nichts aus? 

Liebste Grüße in die Runde:IN LOVE:

Bisherige Antworten

Re: Hallo in die Runde!!

Guten Morgen!

Ich schleiche mich mal kurz ein:

Erstmal ganz herzlichen Glückwunsch zum positiven Test!

Also, das mit den Unterleibsschmerzen ist ganz normal und tritt in fast jeder Schwangerschaft auf. Da passiert ja gerade ordentlich was in Deiner Gebärmutter, also kein Grund zur Sorge!

Weiter testen würde ich jetzt nicht. Du bist schwanger, also entspann dich und genieß es. Falls Du doch weiter testest: nein, die striche müssen nicht stärker werden. Beim Schwangerschaftstest hat die Särke des Strichs keine Aussagekraft..

Wann Du einen Termin beim FA machst, ist ein bisschen Typsache. Wenn Du zu früh gehst, sieht man möglicherweise nicht viel im US und Du bist beunruhigt. Wenn Du damit klar kommst und das einschätzen kannst, kannst Du ggf auch früher Deine Neugier befriedigen. Meine Ärztin wollte mich nie vor der 6. Woche sehen. In der 7. kann man Glück haben dass man das Herz sieht und sicher ist es ab der 8. SSW.

Liebe Grüße und eine traumhafte Schwangerschaft!

Paula

Re: Hallo in die Runde!!

Liebe Paula,

vielen lieben Dank für deine Antwort und deinen Rat. Und dir natürlich auch noch herzlichen Glückwunsch. Ich werde jetzt mal keine Tests mehr machen :-). Aber es ist schon echt irgendwie unbegreiflich und faszinierend. Kann das immer noch gar nicht glauben. Nächste Woche werd ich mal meinen Frauenarzt anrufen. 

Re: Hallo in die Runde!!

Erstmal herzlichen Glückwunsch

Also zum Thema Beschwerden kann ich dir nur sagen das habe ich auch,das ist völlig normal Ich bin auch noch sehr frisch dran habe morgen meinen NMT,und am 7.7 meinen ersten FA Termin.

Das mit den Strichen ist so ne Sache,es gibt Tests da wird die Linie einfach nicht stärker,und solange du keine Beschwerden hast wie helle Blutungen würde ich auch nicht weiter testen,das macht einen nur verrückt.

LG

Re: Hallo in die Runde!!

:GIRL 200:

 

Ich habe auch immer ein ziehen im Unterleib aber solange du nicht blutest sollte alles in Ordnung sein.

 

Ein Tipp von mir. Hör am besten auf mit dem Temperatur messen. Wenn du doch mal einen Absacker drin hast - was ja immer auch verschiedene Gründe haben kann- dann macht man sich unnötig verrückt. Von daher leg dein Thermometer beiseite und verlass dich auf deinen Körper. :)

 

Liebe Grüße

Re: Hallo in die Runde!!

Liebe Svenja,

dir auch noch herzlichen Glückwunsch. Wie weit bist du? Dein Tipp mit dem Thermometer ist wahrscheinlich Gold wert. Ich hätte mir bestimmt Gedanken gemacht bei nem Absacker. Dann leg ich es jetzt mal weg :). 

Re: Hallo in die Runde!!

Liebe Jasmin,

dir auch herzlichen Glückwunsch!!! Dann sind wir genau gleich weit- morgen hätte ich NMT. Tests mach ich jetzt mal nicht mehr. Ich bin so gespannt, was da noch so für Beschwerden hinzukommen. Wobei ich jetzt ja keine argen Schmerzen habe, aber ich merke, dass irgendetwas vorgeht in meinem Körper :-)

Re: Hallo in die Runde!!

Hallo,

herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Das mit dem Schmerz/ Ziehen ist normal... Das hatte ich auch verstärkt in der 5 und 6. SSW und auch jetzt auch immer mal wieder (8 SSW). Und jede Schwangerschaft ist auch sehr anders. In meiner ersten Schwangergerschaft hatte ich dieses Ziehen überhaupt nicht und mir war auch nicht schlecht... Jetzt ist es genau das Gegenteil :D

Der Termin beim Frauenarzt hängt stark von deiner Ärztin ab. Einige machen direkt wenn du sie anrufst einen schnellen Termin selbst wenn man erst in der 5. oder 6 Woche ist. Da kann man im Ultraschall nur die Fruchthülle sehen und keinen Embryo. Es wird allerdings Blut agenommen und Werte gecheckt, um zu sehen ob bei dir alles OK ist z.B: Schilddrüsenhormone, Immunität gegen Röteln, Toxoplasmose etc. Andere Frauenärzte werden dir erst einen Termin zwischen der 8. u 12 SSW geben. Hier kann man schon eindeutig das Herz schlagen sehen was ein sehr schönes Gefühl ist.

Ruf einfach bei deiner FA an und gucke was sie dir dort vorschlagen. Ist dir der Termin zu früh oder zu spät dann bitte sie um einen früheren/späteren Termin. Das sollte ja auch von dir abhängen :)

Ich persönlich finde den späteren Termin schöner, da es irgendwie mehr Gewissheit gibt das Herz schlagen zu sehen. Habe meinen ersten Termin bei dieser Schwangerschaft jetzt auch erst nächste Woche (9. SSW)

Re: Hallo in die Runde!!

Liebe Anni,

danke für deine ausführliche Antwort. Ich schätze meinen Frauenarzt eigentlich so ein, dass man gleich kommen könnte. Ich werde jetzt aber trotzdem mal noch das Wochenende abwarten und dann mal sehen, was er sagt. Das mit dem Herzchen schlagen sehen ist natürlich ein guter Hinweis. Das ist bestimmt ein unfassbar toller Moment. 
Da es meine erste Schwangerschaft ist, hab ich noch keine Vergleichswerte, welche Beschwerden so "normal" sein können, ich bin gespannt, was noch so alles kommt ;-). Bislang habe ich eigentlich nur dieses Ziehen, (mal rechts, mal links mal mittig), einen steifen unteren Rücken und meine Brüste spannen (das hab ich allerdings immer schon als PMS, nur diesmal bereits seit dem ES). 
Du bist wahrscheinlich auch schon aufgeregt vor dem Termin nächste Woche. Ich drücke dir ganz fest die Daumen :-).

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App