Suchen Menü

Vor ziemlich genau einem Jahr...

... hatte ich einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand. Und jetzt sitzt die Maus neben mir in ihrem Stühlchen und brabbelt fleißig :IN LOVE:

In gut zwei Wochen werden wir dann so langsam mit der Beikost starten - sie kaut nämlich auf allem rum was sie in ihre Händchen bekommt. Vielleicht machen sich da auch schon langsam die Zähne bemerkbar, ihre Schwester hatte mit genau 5 Monaten den ersten Zahn.

Sie versucht auch immer wieder sich zu drehen. Da müssen wir aber noch etwas aufholen, da sie ja durch die Hüftbeugeschiene bis vor einer Woche nicht auf dem Bauch liegen konnte. Sie macht das alles aber echt super :GIRL 039:

Das erste Impfen haben wir auch schon komplikationslos überstanden und nächste Woche wird dann bei der U4 das zweite Mal geimpft. Wirklich unglaublich wie schnell die Zeit vergeht.

Was machen eure Kinder denn so? Lasst mal wieder was von euch hören:IN LOVE:

Liebe Grüße :)

Bisherige Antworten

Re: Vor ziemlich genau einem Jahr...

Bei mir jährt sich der positive Test am Samstag.
Mein Kleiner hält mich auf Trab. Drehen kann er sich gut vom Rücken auf den Bauch, zurück klappt noch nicht so gut. In Bauchlage versucht er zu robben. Das klappt natürlich auch noch nicht und er brüllt dann immer ganz gefrustet. Es macht aktuell viel Spaß, mit ihm zu spielen. Wir lesen ihm auch Märchen vor, was er immer sehr genießt. Er wächst in Rekordzeit, war mit 14 Wochen schon 68 cm groß. Impfung hat auch problemlos geklappt. Mit Beikost wollen wir in 3-4 Wochen anfangen. Er schaut aber auch schon ganz neidisch auf unser Essen und beißt auf allem rum, was in Reichweite kommt.

Re: Vor ziemlich genau einem Jahr...

Hi zusammen,
Meinen positiven Test hielt ich am 7.5.18 in der Hand. Es ist echt Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht.

Nilas ist am 20.05. fünf Monate alt geworden, einige Tage später haben wir mit Beikost begonnen. Als Flaschenkind hat er den Dreh recht schnell raus gehabt. Möhre-Kartoffel geht echt gut, da hat er fast die ganzen 190g weg geputzt. Heute sollte es mit Pastinake-Kartoffel weitergehen, fand er nicht so lecker, so dass noch ne halbe Flasche hinterher kam.

Ansonsten ist eher ein total entspanntes Kind und weiß gar nicht, warum man sich drehen soll. Echt null Anzeichen... Wir sollen ihn jetzt insgesamt ca eine Stunde pro Tag auf den Bauch legen. Das ist organisatorisch gar nicht so einfach. Schließlich schläft und isst er ja auch, und wir auch, ich arbeite 6 Stunden pro Woche und die Große ist ja auch noch da. Von Haushalt und großem Garten mal ganz abgesehen.

Impfung hat er bisher immer schön umkurvt mit erhöhter Temperatur oder einmal seinem ersten Schnupfen/Husten. Aber das klappt schon irgendwann. Da bin ich entspannt.

U5 hatten wir vor 3 Tagen, mein Kind in Zählen: 8450 g, 71 cm und 45 cm KU. Von Frühchen also absolut keine Spur mehr. Er steht seiner Schwester also nicht nach. Allerdings hat sie sich schon mit 4 Monaten gedreht.

Puuh- doch arg lang geworden.

Und was macht der Rest von euch?
Liebe Grüße,
Hope

Re: Vor ziemlich genau einem Jahr...

Irgendwann wird er sich drehen, mach Dir keinen Stress. Hat sich ja prima entwickelt, wenn er jetzt schon so groß ist und gut futtern kann.

Re: Vor ziemlich genau einem Jahr...

Hallo Ihr,

Bei uns wird fleißig auf die Seite gedreht, der letzte Schwung für ganz rum fehlt aber noch.

Moritz ist weiterhin sehr friedlich. So kann’s bleiben.

Mit der Beikost habe ich noch nicht bekommen. Wollte so lange warten wie er glücklich ist. Mal schaun wann es los geht.

Super :) Wie gehts jetzt weiter?

Das ist ja schön, dass sich eure Kinder so toll entwickeln!

Charlotte dreht sich jetzt auch auf die Seite, bis auf den Bauch reicht es aber noch nicht.

Auf der einen Seite freue ich mich total, dass sie so viele Fortschritte macht und langsam immer größer wird, andererseits bin ich aber auch ein bisschen wehmütig. Immerhin ist das ja das letzte Mal, dass wir ein Baby bei uns haben. Familienplanung ist mit zwei gesunden Mäusen abgeschlossen (Zufälle natürlich nicht ausgeschlossen. Wobei wir es nicht darauf anlegen).

Wie verhütet ihr jetzt eigentlich? Ich möchte nichts hormonelles und für eine endgültige Sache bin weder ich, noch mein Mann schon bereit. Bleibt also vorerst nur Kondom. :-X

Liebe Grüße :-)

 

Re: Super :) Wie gehts jetzt weiter?

Grüß dich, ich schleich mich mal ein aus dem März April Forum .
Also ich ahne für uns als Verhütung die kupferspirale gewählt da wir noch nicht ganz sicher sind ob es das für uns war oder nicht. Also sollten wir noch ein Kind wollen kann die Spirale jederzeit raus genommen werden und ich kann wieder loslegen ohne warte zeit. Der einzige wehmutstropfen zur Zeit ist das sich meine Blutung derzeit noch nicht richtig gut eingepenntelt hat, ich habe m jetzt schon zum zweiten Mal eine ewig lange Periode von 8 Tagen schmierblutung gefolgt von 5 Tagen normaler Blutung und wieder 5 Tage schmierblutung. Hoffe das wird bald, aber ist erst der zweite Zyklus seit der Geburt, 2 gebe ich mir noch dann soll der Frauenarzt entscheiden wie es weiter geht und ob ich die Spirale drinnen behalten darf.

Lg
Sylvia

Re: Super :) Wie gehts jetzt weiter?

Hallo Sylvia!

Danke für deine Antwort, habe sie eben erst gesehen. Ich habe jetzt eine ganze Menge Infos beisammen, mal schauen wie wir uns entscheiden.

Liebe Grüße :)

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen