Suchen Menü

Halloooo?

Ist hier noch jemand unterwegs?

Geht’s euch und den kleinen gut?
Bisherige Antworten

Re: Halloooo?

Hi!

Ja, ich lese hier noch häufig. Zum schreiben fehlt mir oft die Zeit. Ich kann es gar nicht fassen, dass unser Nilas schon 4 Monate alt ist. Die Zeit vergeht mir zu schnell. Er mag schon ne Weile die Wiege-Haltung nicht mehr, will alles sehen.
Er ist mein zweites pflegeleichtes Kind, wofür ich sehr dankbar bin. Jetzt hat er den ersten Schnupfen, momentan gehts noch mit den Beschwerden.
Die große Schwester ist immer noch stolz, sagt, er sei das süßeste Baby auf der Welt und passt gerne mal ein paar Minuten auf ihn auf. Natürlich liegt er dann sicher im Laufstall o. ä.
Ich hab wieder angefangen zu arbeiten, mehr aus den Umständen heraus als unbedingt gewollt. Sind aber nur 5 Stunden pro Woche, wovon ich nur ca 2 Stunden ins Büro muss, den Rest von daheim. Da nehme ich ihn mit. Mache die Buchhaltung im Büro meines Mannes.
Wie gehts euch und den anderen so?
LG Hope

Re: Halloooo?

Schön das bei euch alles entspannt ist.
Da kann man sich schlecht aus der Arbeit raus nehmen wenn es ein „Familien“betrieb ist.
Schnupfen hatte der kleine auch schon zweimal. Einmal recht am Anfang da macht man sich schon mehr sorgen wie jetzt mit 3 Monaten. Da wirkt er nicht mehr ganz so zerbrechlich.

Ich wünsche euch weiterhin eine entspannte Zeit :-)

Re: Halloooo?

Hallo :)

Schön von dir zu hören! Wie läufts denn bei euch?

Charlotte ist ein Goldstück, sie schläft meistens schon sechs Stunden am Stück nachts (toi toi toi!) und wird von Tag zu Tag aktiver. Leider muss sie noch eine Schiene wegen ihrer Hüftdysplasie tragen. Ist sie aber hoffentlich nächste Woche dann los. Deshalb kann sie momentan auch nicht auf dem Bauch liegen, sie hält ihr Köpfchen aber auch so schon ganz gut. :)

Alles in allem klappt es mit Kleinkind und Baby doch besser als gedacht, hoffentlich bleibt das auch noch so :)

Liebe Grüße!

Re: Halloooo?

Huhu...

Da scheinen wir bis jetzt alle recht Glück gehabt zu haben mit den kleinen.

Wie lange musste sie die Schiene dann tragen?

Auf dem Arm hält er auch den Kopf gut, nur er hat keine wirkliche Lust auf dem Bauch auf dem Boden zu liegen.
Super das sich auch das Geschwisterchen gut an den Nachwuchs gewöhnt hat.

Re: Halloooo?

Hallo Alebek!

Wir waren heute zur Kontrolle, die Schiene muss noch bis Ende Mai getragen werden. Hoffentlich haben wir es dann geschafft. Langsam mag sie das Ding nicht mehr.

Re: Halloooo?

Das glaube ich dir das sie es nicht mag.
Da will man aktiv werden und ist in der Bewegung mit so einem Teil eingeschränkt.

Re: Halloooo?

Ich antworte hier für beide :-)

Also uns geht es auch gut. Moritz ist auch total entspannt und ein kleiner Sonnenschein. Er schreit weiterhin nur wenn er Hunger hat oder Müde ist. Sonst schaut er fröhlich in der Gegend rum und ist interessiert an seiner Umwelt.

Nachher haben wir die U4. Ich bin gespannt was raus kommt. Insgesamt ist er aber ein recht großes Baby.

Nachts schläft er auch super. Meinst so von 23Uhr bis 6Uhr. Damit kann ich leben. Lieber geht er später ins Bett (noch) und schläft dafür länger. Danach geht’s nämlich wieder im 2 Stunden Rhythmus weiter.


Mal schaun ob man noch von jemanden hört.

Ich wünsche euch eine schöne neue Woche :-)

Re: Halloooo?

Hi zusammen,

Ich lebe auch noch :-D. Die Kleine spannt mich aber ordentlich ein. Nachts schläft sie auch schon sehr gut, da kann ich wirklich nicht meckern, die Tage sind aber sehr unterschiedlich, mal ist sie irgendwie garnicht zu frieden undund mal kritscht sie vergnügt vor sich hin....aber alles schon deutlich besser, als noch vor ein paar Wochen.

Irgendwie habe ich auch die Vermutung, dass der erste Zahn raus will. Seit gestern ist sie nämlich sehr schlecht drauf und hat ständig die Finger im Mund. Hat sich da bei euern Knirpsen schon was angekündigt?

Nachher gehts bei uns auch zur U4.

Schönen Feiertag euch schon mal.
Lg Susi

Re: Halloooo?

Hey ihr lieben.
Hatte huer im Forum länger nicht rei geschaut, da sich keiner getraut hatte was zu schreiben. Umso schöner ist es, dass hier mal was los ist.
Uns geht es supi. Unsere zaubermaus ist schon 2monate alt, wahnsinn. Sie ist ein liebes kind, braucht mich mal mehr mal weniger am tag. ;-P Wenn sie unterwegs ist (babyschale) schläft sie, meine Freundinnen mit denen Kindern mein großer spielt meinen Leony würde nur schlafen ,;-) hält länger durch definitiv. Wenn sie dann zu lange schläft, kommt sie danach oft öfter.
Die nächte werden immer besser. Sie hat so gewisse zeiren, schafft es auch immer öfter die erste schlafphase bis zu 6std auszuhalten, davon schlafe ich dann keine 6std, dazu müsste sie später ins bett ;-p trottdem eirds besser.
Aber so kann ich den alltag mit dem großen auch seitdem die kleine 6wochen alt ist wieder aktiv mitmachen, spielplatz, turnstunden, etc. Gestern ging es für mich das erste mal wieder schwimmen mit dem großen, der hatte sich so gefreut, wieder den schwimmkurs (mutterKind) mit mama statt papa zu machen *so toll schwärm*
Hab auch schon eine zeit als *alleinerziehende* hinter mir, da mein mann meinen papa bei der neugestalltung der küche eine gefühlte ewigkeit nach der arbeit geholfen hatte (2wochen,3WEs).
Hab nun einen großen respekt, was allein erziehrnde leisten.
Aber es hat mich auch entspannter gemacht, ich schaffe allekn auch einiges, oder es bleibt halt liegen ;-)
Ich merkt trotzdem, dass man beim 2. Alles gerne ordentlicher hätte zugause, es dreht sich nicht mehr alles nur ums baby. Da ist dann halt der normale alltagswahnsinn mut kleinkind.

Ich bin so froh meine beiden kids zu haben.
Der große hat seine schwester auch so lieb und hilft gerne.

Liebe grüße
Pati

Re: Halloooo?

Ich freu mich das doch noch welche hier unterwegs sind.

Zum drehen macht Moritz noch keine Anstalten. Sein letztes Update war langsam das greifen. Und was er in der Hand hat, kommt in den Mund.

Re: Halloooo?

Hallo!
Leonard und mir geht es gut. Die Umstellung auf ein Leben mit Baby ist mir nicht leicht gefallen. Wahrscheinlich lag es auch an dem holprigen Start: erst Notkaiserschnitt, dann Probleme mit Stillen, mehrere Brustinfektionen und Milchstau. In den ersten Wochen habe ich ständig geheult. Dazu hat der Kleine immer 1,5 h lang an der Brust getrunken, und das alle 1,5 h, auch nachts. Ich bin fast verrückt geworden. Jetzt geht es uns sehr gut, stille nur noch 1x abends, sonst gibt es Fläschchen.Aktuell hat Leo einen 3 h-Rhythmus, nachts schafft er auch mal 5h. Er greift schon ganz gut, kann sich von der Seite auf den Bauch drehen. Endlich kann ich die Zeit jetzt genießen. Wir üben gerade im eigenen Bettchen schlafen, was auch täglich besser klappt. Rückbildungsgymnastik hat auch begonnen. Ich hab das Gefühl, jetzt viel gelernt zu haben und im Familienleben angekommen zu sein.

Re: Halloooo?

Es ist immer schade wenn man einen schweren start hat, umso schöner wenn es euch jetzt gut geht und er sich gut entwickelt.
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen