Suchen Menü

*piep*

Hallo Kacee, Hallo Nighty,

und Hallo alle, die hier vorbei schneien...

Ich hab mich jetzt eine ganze Weile nicht gemeldet. Leider hatte ich Anfang November eine FG, so dass ich - wenn überhaupt - in anderen Foren unterwegs war.

Nun hat uns der Alltag langsam wieder...

Cara schnuppert diese Woche schon mal bei der Tagesmutter vorbei. Ist ein bisschen ungünstig, dass dann gleich die Weihnachtspause dazwischen ist, aber ich hoffe dass dann im Januar die Eingewöhnung recht zügig funktioniert. Sie macht das auch ganz prima, legt direkt los mit den anderen Kindern und/oder Spielzeug zu spielen. Heute sind wir direkt bis zum Mittagessen geblieben. Bin gespannt wie das dann mit dem Schlafen dort klappt, hier sind wir vom alleine einschlafen noch meilenweit entfernt. Aber die Betreuungszeit geht auch nur bis 13:00 Uhr, ich hab im Moment keine Bedarf mir da schon Gedanken drum zu machen. Entweder die Tagesmutter ist so kulant und lässt sie einfach wach (ist ja eine Gruppe mit mehreren Kindern), oder ich hole sie noch ne Weile früher ab. Arbeiten werde ich erst ab März wieder, es läuft uns ja nichts weg und ich möchte erstens Cara eine stressfreie Eingewöhnung gönnen und zweitens mir wenigstens mal ein paar Wochen vormittags Ruhe. Hab hier auch noch einiges aufzuarbeiten.

Ansonsten macht sie sich prima! Ist sehr selbstbewusst, läuft seit einem Monat ganz sicher, fängt gaaaanz langsam mit dem Sprechen an und ist einfach zuckersüß! Sie schläft nach wie vor spät und unruhig und kurz, aber das wird schon auch noch. Ist halt recht anstrengend dadurch. Sie stillt auch noch richtig gerne, das kenne ich von meinen Jungs gar nicht, die hab ich problemlos mit einem Jahr abgestillt, aber Cara verlangt auch tagsüber noch danach.

Und bei Euch so?

Liebe Grüße,

Paula

 

Bisherige Antworten

Re: *piep*

Hallo Paula,

das tut mir so leid für Euch! Ich würde dich am liebsten mal drücken. Ich kann mir gar nicht vorstellen wie es Euch geht. Ich hoffe aber die kleine Cara und Deine Jungs lenken Euch ordentlich ab!

du warst im 4. Monat? Wir versuchen es gerade auch wieder, aber bis dato ohne erfolg. Aber nicht mehr schwanger zu sein ist sicher was ganz anderes.

bei unserer Zwergin hat sich das mit der Eingewöhnung auch (gefühlte) Ewigkeiten gezogen. sie wäre oftmals gerne länger geblieben, aber mein Mann sollte sie wochenlang vor dem Mittagessen abholen, immer zur gleichen Zeit. (Die werden aber schon wissen was sie tun.)

Das mit dem schlafen ging dann aber ruckzuck. Also den ersten Tag hat es wohl 20min gedauert, dann hat die Kindergärtnerin wohl der Kleinen erklärt, dass alle anderen Kinder auch schlafen, die Zwergin hat sich dann umgeschaut, und dann hingelegt. Am nächsten Tag hat es noch 5 Minuten gedauert. Dann war WE und die nächste Woche wars wieder so reibungslos.

diese Sachen funktionieren halt anders in der Gruppe als zuhause. Das sagen auch die im Kiga.

Dass Du Cara noch so häufig und so ner Gelassenheit stillst ist toll. Wenn sie es noch will dann ist das sicher besser. Ich habe Luise vor etwas über einem Monat abgestillt. Zum Schluss war es ja nur noch zum einschlafen, da hat sie dann aber zum Schluss nur noch an der Brust rumgealbert und auch noch nach dem Stillen weiter rumgezappelt, so dass ich das nach unserem KH-Aufenthalt mal ohne stillen probiert haben. Luise hat es gar nicht gestört. Sie ist seit dem nicht einmal mehr von sich aus zu mir an die Brust gekommen.

ich hoffe ihr habt eine tolle Vorweihnachtszeit! (Die Zwergin liebt die ganzen Lichterketten und pflückt so gerne die Christbaumkugeln..)

Ganz liebe Grüße:-*

Kacee

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert. Mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen