Suchen Menü

gibts hier mamas mit krupp oder pseudokrupp asthmatische kinder

hab eine frage ... ich war mit laynie gestern beim arzt weil sie die nacht davor fast erstickt wäre... pfeiffende geräusche usw wie eben beim pseudokrupp ... die ärztin konnte aber morgens nichts mehr feststellen ... gab mir aber die notfallzäpfchen mit ... letzte nacht wieder fast erstickt ...trinken kaum geholfen also notfallzäpfchen genommen ...mag eigentlich kortison nicht ... aber sie war schon total fertig ... das zäpfchen hat lange gebraucht zum wirken obwohl drau steht wirkt sofort... deswegen weiss ich nicht ob es wirklich das ist ... jetzt ist wieder alles vorbei der spuck rum ... würdet ihr nochmal zum arzt gehen (ist nur vertretung unsere kiä ist in urlaub ) oder wenn heute nacht es wieder ist ins kkh damit man es auch vor ort hört wie sich das anhört...
kann ihr ja nicht schon wieder kortison geben ...oder auch nciht ständig ...leider ist mir erst heute morgen eingefallen das ich es ja hätte aufnehmen können damit die ärtzin es hört ...
was würdet ihr machen ?
lg adriana
Bisherige Antworten

gibts hier mamas mit krupp oder pseudokrupp asthmatische kinder

Hallo Adriana,

ich hatte ein Pseudokrupp Kind, mittlerweile ist er aus dem Alter raus. Hmm, pfeifend klang das nie, er hat eher gebellt und sich angehört wie ein jaulender Wolf und, Pseudokrupp sieht man am nächsten Tag auch noch, da der Rachen geschwollen ist und die Kinder meist dann einen heftigen Husten haben, bzw Bronchitis und heiserkeit. Die Zäpfchen helfen wirklich sehr schnell, wir sind es meist umgangen mit entweder warm einpacken und an die frische Luft, da die kalt ist und abschwellend wirkt oder eben ins Bad und heisses Wasser laufen lassen, bis es richtig dampft, je nach Kind muss man raus finden.

Damit muss man umgehen lernen und es gibt kein festes Rezept, was wie hilft, wir hatten auch einen PariBoy, der auch viel half...

LG Muggels, 32+0, bei Fragen nur zu...

gibts hier mamas mit krupp oder pseudokrupp asthmatische kinder

hallo muggel danke für deine antwor... also sie hat wohl einen infekt sagte die ärztin gestern ... aber alles sehe super aus ... sie bellt aber beim einatmen pfeifft und röchelt es auch nachts .. ich finde das es gestern abend schlimmer war und da hat sie ja morgens beim arzt das inhalieren müssen ... kann natürlich auch mir einbilden das es durchs inhalieren schlimmer wurde...
den pari hatte ich bei meiner ältesten ... ist aber ja jetzt 18 und haben wir nicht mehr ... da es in der pubertät besser wurde...
meinst ich sollte dann eher gehen wenn man es hört damit der arzt direkt abklären kann was es ist ?
lg

gibts hier mamas mit krupp oder pseudokrupp asthmatische kinder

Hallo Adriana,

ok, wenn es beim Einatmen pfeift ist es was "anderes" und im liegen klingt es meist schlimmer. Jein, es kann schon schlimmer werden nach dem Inhalieren, da sich der schleim löst und das stört dann mehr. Würde Morgen nochmals zum Arzt gehen wenn es nicht besser ist, da das Wochenende vor der Türe steht. Was habt ihr an Medis bekommen bis auf die Notfallzäfpchen? Wir hatten damals die Rectodelt, gibt es anscheinend nicht mehr, sondern sind nun andere. Dann haben wir für den Pary NaCel und Salbutamol bekommen, wenn es ganz schlimm war, dann noch Pulmicort, die fand ich aber ganz EXTREM, da Herzrasen und flattern vorprogrammiert war, hab es selbst getestet, da ich auch Asthmatiker bin, also die nur im allerschlimmsten fall.
mittlerweile verschreiben die Ärzte ja diese einmal Inhalator, die halfen bei uns eher weniger...
LG und GUTE BESSERUNG

gibts hier mamas mit krupp oder pseudokrupp asthmatische kinder

haben nur das notfallmedi bekommen mehr nicht ...
ja dann werd ich wenn es heute nacht nochmal so übel ist heute nacht noch ins kkh oder morgen arzt
danke dir
lg

gibts hier mamas mit krupp oder pseudokrupp asthmatische kinder

Hallo Adriana,

bin wzar noch keine Mama, aber mein Cousin hatte das damals auch ganz schlimm. Kann mich da aber auch nur Muggels anschließen. Bei ihm half kalte Luft auh gut, genauso, wie das mit dem Wasserdampf...

Aber ich denke, ich würde auch lieber nochmal zum Arzt gehen. Ist ja wirklich nicht schön, wenn deine Kleine sich so "quälen" muss. Und für dich natürlich auch nicht.

Lg, Jenny

gibts hier mamas mit krupp oder pseudokrupp asthmatische kinder

hallo jenny
das mit dem wasserdampf mach ich mit feuchten handtücher... und gelüftet wird immer und auch kurz bevor sie ins bett gehen ... aber wer wohl nochmal mit ihr hingehen ... allergietest haben wir gemacht der war gott sei dank negativ ...
aber ich habe asthma und immer akute bronchitis gehabt so wie meine älteste von daher muss ich da immer sehr aufpassen ...
und mein mann muss wohl auch immer unter krupphusten gelitten haben
lg adriana

gibts hier mamas mit krupp oder pseudokrupp asthmatische kinder

Das klingt nicht nach Krupp! Überhaupt nicht. Mein Kruppkind (Asthmatiker) atmete bei einem Anfall immer stoßweise- das Ausatmen fällt schwer. Er hat sich schon bei den ersten Anfällen mit ca. 1 Jahr von selbst auf die Knie gesetzt, oberkörper nach unten, weil er so einfacher Luft bekam. Und es klang niemals pfeifend. Luca hat gebellt, auch beim stoßatmen.Beim Krupp schwillt der Kehlkopf an, weshalb das Ausatmen schwer fällt.

Wir hatten bis vor kurzem Rectodelt - ich hatte immer genau 3 Stück da und bei Anfällen gibt man das nicht "ständig", sondern im Notfall. Meist reicht es an 2 Tagen aus und es ist wieder gut.

Den Pariboy bekamen wir damals auch verschrieben, vor einem Jahr haben wir einen neuen bekommen, weil der alte inzwischen 12 Jahre alt war und nicht mehr wollte. Das neue Ding hat einen anderen Namen, ist aber nix anderes. Dazu haben wir immer Kochsalzlösung und Berudual oder Salbutamol. Allerdings ist es jetzt nicht mehr Luca, sondern Darya, die das braucht (nicht Krupp, sie hat nur immer so ewig, heftigen Husten, wenn sie erkältet ist). Luca wurde mit 7 Jahren auf Dauermedikation (Symbicort) eingestellt. Das wirkt nur in der Lunge, wie haben niemals auf eine höherdosiere Variante umstellen müssen. Wenn er Anfälle hatte, dann genügte es meist, dass er statt den üblichen 2x1 Hub 2x2 bekam und gut. Bis dahin hatten wir Bronchospasmin als Notfallspray, mit 7 Jahren häuften sich die Anfälle und stellten ihn ein.

Jetzt ist er über 14 Jahren, bei nass-kaltem Wetter hat er hin und wieder kleinere Anfälle, die Erkältungen sind schon immer deutlich schwerer, als bei anderen Kindern. Das wird vermutlich auch so bleiben. Wir hoffen, dass wir in den nächsten Jahren auf Symbicort verzichten und auf Notfallspray umsteigen können.

Ich würde an Deiner Stelle nochmal zum Arzt, im Zweifelsfall ins KH gehen. Nach Krupp hört sich das für mich gar nicht an. Kruppkinder rasseln und bellen und atmen Stoßweise - zumindest die meisten.Häng in ihrem Zimmer Nasse Tücher auf die Heizung und mach die Heizung an (mittlere Stufe). Vorher gut durchlüften. Das lindert zunächst, aber abklären würde ich es jetzt noch! Gerade weil gleich WE ist.

LG

gibts hier mamas mit krupp oder pseudokrupp asthmatische kinder

hallo lona

ja das mit den handtüchern weiss ich und mach ich auch auch mit dem lüften vor bett gehen

lg adriana

p.s es ist scon bellene aber auch so ein rasseln beim atmen wie so ein alter opa

gibts hier mamas mit krupp oder pseudokrupp asthmatische kinder

Hi,

meine eine Tochter hat(te) auch Pseudokrupp, sie ist jetzt fast 10 und ich hoffe, es hat sich inzwischen verwachsen. Sie hatte auch nur 2 Anfälle in ihrem Leben, der zweite aber mit etwa 8 oder so, als ich dachte, das sei längst gegessen. Sie saß halt nachts bei uns im Bett und bekam immer weniger Luft. Im Gegensatz zu uns war sie gar nicht panisch, hat uns immer nur berichtet, wie wenig Luft sie nun bekommt usw. Als es mir zu viel wurde, hab ich meinen Mann mit ihr ins KH geschickt, dort hat sie direkt Cortison bekommen. Fand das die beste Entscheidung, die konnten wenigstens direkt gucken, was sie hat und sofort handeln. Über das Cortison hab ich mir ehrlich gesagt gar keinen Kopf gemacht, war einfach froh, dass es für den Notfall sowas gibt. Wir sind sonst extrem sparsam mit Medikamenten.

Die Rectodelt-Zäpfchen liegen zur Sicherheit im Arzneischrank, haben wir aber letztendlich nie selbst angewendet. Ich wusste gar nicht, dass die mittlerweile nicht mehr verschrieben werden.

LG und alles Gute

emaille

PS: hier auch: rasseln und pfeifen UND bellender Husten

auch im zusammenhang mit einem infekt ?

gibts hier mamas mit krupp oder pseudokrupp asthmatische kinder

echt ??? weil ich habe die auch im arzneischrank und die verschrieben bekommen ? 2 stück sind da drin
lg

gibts hier mamas mit krupp oder pseudokrupp asthmatische kinder

Also zumindest dachte ich, ich hätte das in einem der Beiträge oben drüber gelesen. Kann ja sein, dass jetzt standardmäßig was mit nem anderen Namen verschrieben wird, deswegen ist Rectodelt ja nicht plötzlich schlecht.

Infekt: ja klar, so habe ich das immer verstanden. Es ist ein Infekt da und da der Kehlkopf noch nicht richtig ausgereift ist, reagiert er so heftig.

Und zu Eurer anderen Diskussion: Zickentorror gabs hier bei Quali schon immer, egal ob jetzt oder vor 10 Jahren! Spreche da aus Erfahrung ;-) In dem Forum, in dem ich 5 Jahre später war, war es dann viiiiiiiel entspannter!

gibts hier mamas mit krupp oder pseudokrupp asthmatische kinder

ja genau so sagte es die ärztin auch ... it zickerreien habe ich kein ding ... nur wenn es dann hintenrum geht das ich lüge usw ... obwohl keiner der personen seis hier oder aus anderen jahrgängen mich kennt ... na ja .. muss auch nicht jeder mit mir können ;)
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Homöopathie bei Sodbrennen in der...

    Viele Frauen haben während der Schwangerschaft mit Sodbrennen zu kämpfen. Mit homöopathischen Arzneimitteln lässt sich Sodbrennen in der Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Entwicklungspsychologie nach Piaget

    Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter: Der Schweizer Biologe und Entwicklungsforscher Jean Piaget (1896 bis 1980) entwickelte eines der bis heute bekanntesten... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen