Suchen Menü

Kiss die II. ... :-(

Meine Hebamme hatte leider recht ... eine Behandlung hatte leider nicht gereicht. Zumindest hat sich der Doc heute wieder unbeliebt gemacht und aus anfänglichen Schäkern wurde schnell großes Weinen & Wehklagen, als wieder Blockaden gelöst werden mussten.
Schlimm, schlimm - auch für die Mama ...
:,(
Nun gibt es auch noch Krankengymnastik für die Maus, damit wirklich alles gut wird. Hoffentlich wird das weniger schlimm für uns ... hat das schon mal jemand gemacht?
Bisherige Antworten

Kiss die II. ... :-(

Unser Großer hatte auch eine schwere Atlasblockade und mußte mehrfach in osteopathische Behandlung. Da gab es jedesmal Geschrei, was man als Mama nur schwer aushält... da kann ich dich gut verstehen. Aber den Kindern tut das nicht wirklich weh. Sie müssen nur aus dieser Schonhaltung kommen und das ist für sie unangenehm.
Drück Euch die Daumen, daß es schnell besser wird! LG
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen