Suchen Menü

plötzlich kein Anzeichen mehr 7.ssw

Hallo alle zusammen,
Ich bin jetzt 6+1 ssw.Das ist meine 3.Schwangerschaft. Letzten Woche hatte ich leichte Anzeichen,Unterleib ziehen,Brustspannen,vermehrte Harndrang.Jetzt seit 1 Woche keine Anzeichen mehr alles weg..Ich fühle mich sehr gut wie vor der Schwangerschaft also fühlt wie unschwanger.Nicht mal einzige Anzeichen ,gar nichts.Langsam mache ich mich sorgen.Ist das normal???
LG Nika
Bisherige Antworten

plötzlich kein Anzeichen mehr 7.ssw

Hallo,
oh man, das hört sich nicht gut an...!!! Ich möchte dir keine Angst machen, aber statistisch gesehen gesehen, verliehrt jede zweite Frau ihr "Baby" innerhalb der ersten 10 Wochen...:-((
Ich habe auch megaschiss davor... gehe morgen in die 9. Woche. In der sechsten Woche habe ich allerdings auch kaum etwas gemerkt, war schon enttäuscht. Doch dann 7. Woche...8. Woche... immer mehr Anzeichen.
Mein Rat an dich: gehe schnell zum FrArzt, dann bist du auf der sicheren Seite...
allerdings weiß ich auch nicht, wie sich ein Aport anfühlt? bekommt man dann seine Tage???
LG Hina1981

plötzlich kein Anzeichen mehr 7.ssw

ich finde deinen Beitrag äußerst gefühllos .... und ich kann mir auch nicht vorstellen dass das stimmt dass jede 2. Frau ihr baby verliert, das ist doch völliger Quatsch :DEVIL: :DEVIL: :DEVIL:

plötzlich kein Anzeichen mehr 7.ssw

Secret, sie hat leider Recht! Statischtisch gesehen ist die Zahl sogar noch höher, nur 25-30% aller Schwangerschaften bleiben intakt!

Mit einem Mal keine Anzeichen mehr ist nicht ungewöhnlich ;-)

Ich hab bei 3 von 5 Kindern mit einem Mal keine Anzeichen mehr gehabt um diese Zeit;-)

Ruhig bleiben...

Hallo,

da muss ich der ersten Antworterin aber heftig widerspechen!!!

Mach dich nicht verrückt, es ist bestimmt alles in Ordnung! Ich erlebe auch gerade meine 3. Schwangerschaft, mal spürt man halt "etwas" und mal fühlt man sich ganz "normal", "unschwanger", wie du sagst. Wenn ich nicht wüsste, dass ich schwanger bin, würde ich auch nicht unbedingt etwas spüren.

Ich hatte eine Fehlgeburt, und das fühlte sich irgendwann gar nicht mehr normal an, ich bekam Blutungen und stärker werdende Schmerzen, so wie leichte Wehen.

Ich kenne natürlich deine Ängste, ich habe tierisch Schiss, dass etwas nicht okay ist. Aber so lange es dir gut geht, muss da überhaupt nichts Schlimmes sein!

Gruß, Andrea

plötzlich kein Anzeichen mehr 7.ssw

Hallo!
Ich finde die erste Antwort auch unmöglich formuliert :DEVIL: :DEVIL: :DEVIL: :DEVIL: :DEVIL:
Man muss den Leuten nicht noch mehr Angst machen, als sie eh schon haben.
KEINE Anzeichen muss nichts schlechtes sein. Und wenn du dein Kind verlierst, dann merkst du das ganz schnell. Blutungen, Schmerzen etc.
Klar kann es sein, dass es sich einfach nicht weiter entwickelt, aber diese Sorge wirst du nie los sein. Und man kann nicht wegen jeder "Kleinigkeit" zum FA rennen.
Sorgen um dein Kind wirst du dir ein Leben lang machen (aber wem sag ich das, du hast ja schon 2 Kinder) Ändern wirst du an der Situation eh nichts können. Also freu dich, dass es dir besser geht. Ich habe in der 7.ssw auch nicht wirklich was bemerkt.
Grüße
Elfe :THUMBS UP:

plötzlich kein Anzeichen mehr 7.ssw

hallo,
ich will dir keine angst machen:-) ich habe gar keine ahnung vom schwanger sein, weil ich es gerade das 1. mal bin. ganz frisch in der 6. woche. hätte ich vor 2 wochen nicht getestet (an es +15), hätte ich nie geglaubt, dass ich schwanger bin. fühle mich schon die ganze zeit meistens unschwanger. manchmal zieht es ganz leicht in den brüsten und im bauch. wüsste ich nicht, dass ich schwanger bin, würde ich das auf alles mögliche schieben. meine schwangerschaft ist noch nicht mal bestätigt und ich hoffe, dass die fä am dienstag im ultraschall was erkennt.
wenn du so unsicher bist, dann geh auf jeden fall zum arzt. das beruhigt.
alles gute und liebe grüße
zizou

keine Sorge

also erstmal muss ich elfe und soehli zustimmen, den erste eintrag auf deine Frage find ich schon leicht unverschämt.
Natürlich muss man nicht wegen jedem vorhandenen oder nicht vorhandenem Anzeichen zum Doc rennen :DEVIL: :DEVIL: Und extra zusätzliche Angst zu machen, mit so einer Antwort finde ich schon gemein.
Zunächst einmal mach dir keine Sorgen, ich selbst bin Anfang der 8. und auch sehr sehr ängstlich- muss ich gestehen. Allerdings hatte ich von Anfang an der ss kaum anzeichen, mal bin ich müde, hatte extremes Aufstossen und einfach auch nur mal ein flaues Gefühl im Magen. Mittlerweile ist das aber alles auch bei mir nicht mehr so intensiv, es zieht ab und zu mal im UL aber das wars auch. Ich habe mal gelesen wenn der Körper sich an die SS gewöhnt hat und das Hormonchaos sich eingependelt hat, lassen auch die Anzeichen nach. Also mach dich nicht verrückt, genieße die Zeit. Besser so, als den ganzen Tag die Kloschüssel anzubeten :-!
Und solange wie du keine Blutungen hast, wird auch alles ok sein.
LG Layla :KISSING:

plötzlich kein Anzeichen mehr 7.ssw

hallo nika!

ich muss mich meinen vorschreibern anschließen. es ist bestimmt alles okay bei dir...

ich bin heute 7+6 und fühle mich auch gar nicht so richtig schwanger. nur die brüste sind ein bisschen empfindlich und ich hab so richtig sch*** haut bekommen. überall pickel :DEVIL: menno!

kann es aber nachvollziehen, dass du dir gedanken machst. ich hab meinen nä termin erst in 1,5 wochen und versuche mir so wenig gedanken wie möglich zu machen. ändern kann man ja doch nix und positive gedanken sind mit sicherheit besser für den krümel!!!

alles gute euch beiden :)

Ich hab bislang noch garkeine.....

nur mal so eine Eintagsfliege wo ich dachte "jetzt fängt´s an"..das war´s aber auch schon...
Hallo Nika,
ne..also ich habe wirklich nichts an Anzeichen,auch nicht die sonst so typischen wie in den anderen Schwangerschaften...bin echt beunruhigt.Aber wenn ich zurückdenke war´s bei meiner Tochter genauso.Da fing es erst 9.te ssw an..ich mache mir auch schon Sorgen,aber Gott sei Dank muss ich nur noch bis MIttwoch warten,dann habe ich meinen ersten FA-Besuch;o)
Liebe Grüße,Jessi Pregnancy%20ticker
Make a pregnancy ticker

plötzlich kein Anzeichen mehr 7.ssw

Hallo Nika,

ich schließe mich den anderen an und finde den ersten Beitrag einfach nur zum :-! Ignoriere ihn am besten.

Jeder Körper ist anders und jeder reagiert entsprechend anders. Die einen "beten" mehrmals am Tag den Kloschüsselgott an, den anderen geht es hervorragend und sie haben keine Beschwerden.

Wenn es Dich beruhigt, ruf mal bei Deinem FA an. Ansonsten versuche Dich zu entspannen, so schwer es auch fällt. Ich denke, Du würdest es schon an starken Schmerzen, Blutungen etc. merken, wenn etwas nicht okay ist.

Alles Gute

Tiggerli

plötzlich kein Anzeichen mehr 7.ssw

ich hatte in der 7. ssw auch eine pause mit den ss-anzeichen. ein paar tage lang, dann kam wieder brustziehen und mittlerweile habe ich auch manchmal wieder unterleibsziehen.

solange du keine mens hast ist doch alles super!

viele frauen haben am anfang überhaupt keine anzeichen!

so richtig schwanger fühle ich mich jetzt auch noch nicht, weil die anzeichen immer nur sporadisch auftreten. abends brustspannen, tagsüber nicht...

liebe grüße, claudia (10+0)

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen