Suchen Menü

Digitale Photoapparate für Kinder

Lucas und Laura wünschen sich zu Weihnachten beide einen Photoapparat. Hat jemand von euch Erfahrung mit den verschiedenen Kidizoom Kameras, Twist, Connect oder Touch? Ein bisschen Spaß soll ja sein, aber eigentlich habe ich schon eher an eine Kamera gedacht, die brauchbare Bilder macht, nicht an eine Playstation. 

Kann jemand eine günstige "richtige" Kamera empfehlen, als Einsteigermodell für Lucas, am besten mit Batterien, nicht Akkus. 

Die Auswahl erschlägt einen, hat jemand Erfahrung?

LG, 
Elisabeth

Bisherige Antworten

Re: Digitale Photoapparate für Kinder

Hallo Elisabeth,

mit den Kidizoom Kameras hab ich keine Erfahrung. Meine Große (10) hatte sich zur Erstkommunion im Frühjahr eine Kamera gewünscht, wir haben ihr dann gleich eine "Richtige" gekauft. Die hat um die 80 Euro gekostet und sie fotografiert echt viel damit. Lara kommt auch gut damit zurecht. Die Kamera hat einen Akku, der geladen wird wie beim Handy, also einfach Kamera samt Kabel an die Steckdose, echt praktisch. Sie heißt Casio Exilim ex-n1, falls du schauen willst.

LG Conny

Re: Digitale Photoapparate für Kinder

Hallo Conny, 

ist die Stromfrage wirklich so praktisch gelöst, dass der Akku in der Camera aufgeladen werden kann anstatt dass man ein besonderes Aufladegerät für den Akku braucht? 

Ich selber habe nämlich lieber eine Kamera mit Batterien, die man zu Hause aufladen kann und dann in der Fototasche halt einfach dabei hat. Leider gibt es aber davon nicht viele Modelle. 

LG, 
Elisabeth

Re: Digitale Photoapparate für Kinder

Hallo Elisabeth, 

da hast du auch wieder recht. Unsere schon etwas ältere Fuji-Kamera hat einen Akku zum Rausnehmen und Laden, da haben wir dann immer einen geladenen dabei, wenn es unterwegs ausgeht. 

LG Conny

Re: Digitale Photoapparate für Kinder

wir haben auch die casio und ich finde die superpraktisch da der Akku lange hält...

LG yvonne

eine v-tech würde ich nicht mehr nehmen. wir haben den storio und die kidizoom... und für das geld nimm eher eine kamera

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen