Suchen Menü

Kinderbuch zur Angstbewältigung für Kinder - Mutaufbau

Kennt ihr Kinderbücher die das Thema Angst behandeln? Bücher die meinem Räuber Mut machen? Felix ist ja so ängstlich und wir haben echt ein Problem in der Nacht, weil er wenn er aufwacht nicht mehr einschläft weil er so Angst hat. Heute hab ich lange mit ihm gesprochen wovor er Angst hat. Für das Gespenst haben wir Nudeln auf den Küchentisch gestellt, damit es gut gelaunt ist und den Hirsch und den Fuchs (wie kommt er da drauf) hab ich ihm hoffentlich ausreden können.
Vielleicht kann mir ja jemand ein Buch empfehlen!
glg,
Babsl
Bisherige Antworten

Kinderbuch zur Angstbewältigung für Kinder - Mutaufbau

Hallo Babsl,
*lol* das mit den Nudeln finde ich gut :o))))))) Werden wir auch mal ausprobieren !
Einen Buchtipp habe ich nicht, aber Robert ist ja jetzt 6 1/2j und hat auch immer mal wieder Phasenweise "Angst". So plötzlich wie es kommt, verschwindet es auch wieder. Habe bisher nicht feststellen könne, dass es bei ihm mit irgendwelchen Ereignissen oder sonstigem in Zusammenhang steht. Kann von ihm auch nicht erklärt werden.
Die letzen paar Tage hatte er so einen "Splin", dass er nicht einmal für 1 min. alleine in einem Raum sein konnte - selbst, wenn er aus dem Bett aufstehen musste um mich ins Bad zu begleiten. Echt nervenaufreibend sag ich Dir. Alles reden half nicht. Erklärungen, Erläuterungen etc. - Fehlanzeige. Und irgendwann kommt der Punkt, wo ich ihn einfach auch nicht mehr ernst nehmen kann und/oder will !
Genauso plötzlich wie es anfing hörte es auch von jetzt auf gleich wieder auf.
Kann Dir leider nicht weiterhelfen. Hoffe aber, dass es Dir auch einwenig hilft, zu wissen, dass es anderen auch so geht.
GGLG *und ein päckchen nerven rüberschieb*
Renata

Big Bobby, wieder mal was von Dir zu lesen... Ich finds Klasse...

Moin...

kennste mich noch?
Ich bins die Shinobys (also ehemalig) mit dem einen Bub der in den USA wohnt, jetzt aber über Weihnachten kommt.

Mensch ich habe oft an Dich gedacht. Ich freu mich wirklich aufrichtig Dich zu lesen und wünsche Dir und Deiner Familie eine besinnliche Weihnachtszeit...
LG
Bärlesmama

@ Sputtnicky : Du hast Pooooooooooooost :o) GGLG

Kinderbuch zur Angstbewältigung für Kinder - Mutaufbau

Im Kindergarten haben sie ein Buch, das hatte sich Jolina jetzt mal ausgeliehen, aber ich weiss gerade nicht wie es heisst.
Jolina ist auch so ein Angsthäschen, deswegen darf sie ab Nachmittags keine Verfolgungsspiele (du bist das Krokodil und willst mich fangen) mehr spielen und keine Gruselgeschichten im Fernsehen anschauen. Seitdem ist es besser geworden. Ich lese ihr auch nur harmlose Geschichten Abends vor. LG Zauseline

Kinderbuch zur Angstbewältigung für Kinder - Mutaufbau

Fernsehen ist bei uns auch ein Punkt, einer der Gründe, das Fernsehen fast komplett abzuschaffen (sie bekommen beide bei eher harmlosen Figuren Angst).

Geschichten sind nicht so schlimm, es scheint zu helfen, sich mit den Gruselgestalten auseinanderzusetzen, aber so, daß man sie sich selbst vorstellt - die eigenen Gedanken ziehen dann ja eine Grenze (also Bilder sind was anderes als Geschichten).

Arne ist auch ziemlich ängstlich, aber ich sehe das einfach als Charakterzug und versuche, ihn zu unterstützen, wie ich kann. Ich nehme das erns (er hat halt einfach Angst) und vertraue darauf, daß er mit zunehmender "Weltgewandtheit" die Angst verliert. Irgendwann trennen sie ja mehr zwischen Phantasie und Wirklichkeit, aber jetzt hängen die noch ganz eng zusammen.

Ansonsten macht er sich immer selbst Mut ("Und wenn dann die Maus wieder kommt, dann hüpf ich einmal ganz hoch und ruf ganz laut BUH, dann rennt die weg." Das kommt aber von ihm selbst, nicht von uns.

LG franziska

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW)

    Jetzt wird es langsam eng: In der 25. Schwangerschaftswoche (25. SSW) kann Ihnen Ihr Babybauch manchmal im Weg sein. Doch keine Sorge, selbst wenn Sie irgendwo anstoßen, Ihr Baby... Mehr...

  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App