Suchen Menü

Fahren bald zur Mutterkindkur

Hallo,
hatte ja vor einiger Zeit geschrieben, dass die letzten Monate alles bisschen viel war, wir ständig krank waren und ich schließlich mit Kollaps ins Krankenhaus kam. Nun ist sie durch- unsere Kur. Dank der Hilfe der Caritas in unserer Wunschklinik in Plön und zu unserem Wunschtermin. Muss nun nur noch knapp 2 Wochen arbeiten, dann habe ich Urlaub und wir fahren 4 Tage ins Rhönparkhotel und dann habe ich einen Tag noch zum Koffer(um)packen. Werde beide Kinder mitnehmen und hoffe auf ganz viel Entspannung, Ablenkung, Anregungen in Erziehungsfragen und Stressbewältigung und einfach eine schöne Zeit mit meinen Kindern.
Übrigens an alle mit mehreren Kindern: Haben eure auch so Eifersuchtsattacken? Larissa ist da momentan ganz schlimm und denkt ständig sie kommt zu kurz. Dabei sollte sie als ältere doch schon die einsichtigere sein?! z.B. gestern am Muttertag, hat sie erst Drama gemacht, als Leonard auf dem Weg vom Schlafzimmer zum Esszimmer schon gesagt hatte: "Mama, wir haben schon alles gerichtet!" Da ist sie völlig ausgetickt, weil er alles verraten hätte. Dann war sie eifersüchtig, weil ich zuerst Leonard´s Geschenk angeschaut hatte usw.
Mein Muttertag war eh zum Vergessen, da ich mich mit Magen-Darm-Grippe, die mir Leonard vermacht hatte, rumquälen musste.
Liebe Grüße
Veronika mit Larissa und Leonard
Bisherige Antworten

Ich habe gerade eine hinter mir und es war genial !!!!!

Hi!
Ich bin gerade Mittwoch aus Großenbrode Nähe Fehmarn zurückgekommen.
Es war eine supertolle entspannte Zeit für mich und ich konnte mich tatsächlich sehr erholen.
Es war ein sehr kleines Haus mit nur 50 Muttis und Papis und das Angebot für Mutter und Kind war großartig.
Vom ersten tag an war es toll und auch das wetter hat mitgespielt.
Wir wohnten direkt am Strand und da ich mit einem eigenen PKW da war, waren wir auch mobil und konnten uns viel anschauen.
Ich hoffe du landest nicht in einem großen BUNKER und hast eben auch
Entspannung-
Nun sind deine Kids ja größer und ich würde, wenn ich nochmal die Entscheidung treffen würde, nicht nie mehr mit einer zweieinhalbjährigen fahren....dann lieber warten bis sie so Vorschulkinder sind...dann hat man noch mehr Urlaub und Erholung.
Fazit, ich war immer ein Gegner solcher Kuren, heute ärgere mich , dass ich es nicht vorher schon gemacht habe.
In zwei Jahren darf ich wieder, aber ich werde drei Jahre fahren, dann ist Monchhi 5,5 Jahre alt und dann ist es noch mehr entspannter...obwohl es so auch schon super war.
Wünsche dir eine tolle Zeit und geniesse sie.
LG
alex & die Mädels mit Jule*05.08.2004 + Josie*26.11.2009

Ich habe gerade eine hinter mir und es war genial !!!!!

HI Alex,
das klingt ja schön, dass es echt Erholung war. Ich fahre in ein ganz familiäres Haus: dort ist nur für 21 Mamas Platz und alle reisen gleichzeitig an. Die Kinder werden ab 8 Uhr betreut, wobei Larissa 2,5 Stunden "Unterricht" haben wird, und bis 14.30, wobei Geschwiesterkinder in der gleichen Gruppe sein werden (bei auf die Unterrichtszeit). Da Leonard ja auch recht gerne in den Kindergarten geht, denke ich schon, dass da alles gut klappen wird. Auch samstags ist Betreuung, sodass ich mal wirklich Zeit für mich haben werde und außerdem nehmen die Kinder nur das Abendessen zusammen mit mir ein.... das klingt alles recht vielversprechend. Ich hoffe nur, dass ich sie abends einigermaßen ins Bett krieg (momentan schlafen sie immer erst etwa um 21 Uhr ein).
GLG Vronni

Ich habe gerade eine hinter mir und es war genial !!!!!

Hallo Alex,

in welcher Klinik in Großenbrode warst Du?

Wir fahren in den Sommerferien.

LG

Anja

Ich habe gerade eine hinter mir und es war genial !!!!!

Guten Tag ;-)

Cool, Du hast ja immernoch das Urlalte Bild drin. Meine Güte ist das lang her!!

Alex war in "meiner" Klink in Großenbrode...

Bis Morgen dann ;-)

Ich habe gerade eine hinter mir und es war genial !!!!!

...ne in meiner *ggg* und ich grüble schon ob ich den nächsten antrag noch dieses jahr stelle ;-)
winke
sunny

Ich habe gerade eine hinter mir und es war genial !!!!!

Liebe Sunny, mach das mal... meiner ist auch schon in Bearbeitung. Vielleicht treffen wir uns ;-)))

Ich habe gerade eine hinter mir und es war genial !!!!!

Echt? Das wäre ja witzig :-D

@Anja

Hi!
Ich war in der Kurklinik Miramar und kann sie nur jedem empfehlen.
habe mich erkundigt, ich darf alle zwei Jahre beantragen und kuren, weil es nicht als Vorsorgekur gilt ( die darf man bei uns nur alle 5 Jahre ) , sondern als Heilmaßnahme und wenn mein Arzt der Meinung ist das ich ne Kur brauche, dann flutscht das.
Ich werde nochmal kuren bevor Monchhi zur Schule kommt.
Jule hat es nicht so gefallen und sie will auch nie wieder zur Kur.
Das hat aber nicht an der Kurklinik gelegen, sondern zu 70 Prozent an meinem Kind und zu 30 Prozent eben an den Kids die da waren. War alles irgendwie nicht ihre Kragenweite *lol*.
LG
alex & die Mädels mit Jule*05.08.2004 + Josie*26.11.2009

@Anja

huhu alex,
wie war denn die schule vor ort? die brauchten wir damals ja noch nicht :-)
ist es immer noch so toll wie vor 3 jahren? ich geh hier gerade wieder aufm zahnfleisch und überlege, ob ich das mit dem antrag noch aushalte bis anfang nächsten jahres...
lieben gruss
sunny

@Anja

Hi,

meine KK zahlt die Klinik nicht. Wir sind in der anderen in Großenbrode. Mal sehen wie es wird.

LG

Anja

Fahren bald zur Mutterkindkur

Hallo Veronika,
Das hört sich super an. Unsere Kur ist schon soooooo lange her und ich habe sie echt genossen.
Wenn Marie alt genug ist, dann werden wir sicher auch noch mal fahren.
Genießt die Kur und erholt Euch gut!
LG Katja

Meine Mutterkindkur ist auch genehmigt

aber leider kann die Caritas keinen freien Klinikplatz für mich finden :-(.
Ich muss mich wohl oder übel gedulden.
Veronika, das wird sooo toll!!! Ich wünsche dir eine ganz tolle Zeit!
LG Nicole

Meine Mutterkindkur ist auch genehmigt

Danke schön! Bin gerade am Koffer umpacken. Kamen gestern abend von unserem Kurzurlaub in der Rhön zurück und übermorgen gehts in den hohen Norden. Ich hoffe, dass die Caritas bald einen Platz für dich findet. meine zuerst ausgesuchte Klinik war vor drei Monaten auch schon bis in den Herbst ausgebucht, da habe ich lieber eine andere Klinik gewählt, wo ich schneller wegkomme, wobei ich am liebsten gleich damals weggefahren wäre.
LG Veronika

Meine Mutterkindkur ist auch genehmigt

Hallo Veronika,
ich habe eine Klinik, allerdings nicht von der Caritas sondern von meiner Krankenkasse. Wir fahren im Anschluss an unseren Urlaub, so dass ich dann 5 Wochen am Stück entspannen kann :-).
LG Nicole

Meine Mutterkindkur ist auch genehmigt

Sehr schön!
Ich habe ja auch 4 1/2 Wochen insgesamt frei, da ich seit Pfingsten Urlaub hatte und wir jetzt ja auch noch in Kurzurlaub wegfuhren. Da wünsche ich Dir schon mal viel Erfolg beim Kofferpacken!
Schöne Zeit und LG
Veronika

Meine Mutterkindkur ist auch genehmigt

Ja, Danke. Dir auch alles Gute!!
Nicole
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen