Suchen Menü

Schwacher Beckenboden und Achterbahn fahren

Hallo liebes Expertenteam, 

Ich bin glückliche Mutter von einem inzwischen fast 8 Monate alten Sohn. Leider ist mein Beckenboden trotz Training noch immer ziemlich miserabel (er war aber schon vor der Geburt recht schwach). Wir würden gerne demnächst in einen Freizeitpark gehen, da kam mir aber die Frage, ob das für den Beckenboden nicht kontraproduktiv sein könnte?

Danke für die Hilfe

Grüße 

Samira

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 15.06.2022, 20:09 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Schwacher Beckenboden und Achterbahn fahren

Hallo Samira,

nein, ich denke nicht, dass das kontraproduktiv ist.
Sie sollten unabhängig davon den Beckenboden täglich trainieren.

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

  • Mikrozephalie

    Mikrozephalie ist eine Art von Schädelverformung bei neugeborenen Säuglingen. Hierbei ist der Kopfumfang des Kindes deutlich verkleinert, was ein starkes Missverhältnis zwischen... → Weiterlesen

Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen