Suchen Menü

Rückenschmerzen + Ziehen im rechten Unterbauch/Unterleib + Darmbeschwerden

Guten Morgen,

seit über einem Jahr plagen mich wiederkehrende Schmerzen im rechten Unterbauch / Unterleib. Um meine Frage stellen zu können muss ich leider ein wenig ausholen...

Der Schmerz sitzt etwa auf Höhe wo ich den rechten Eierstock vermute, wo sich aber auch der Blinddarm befindet.

Der Schmerz ist kein unaushaltbarer Schmerz und er fühlt sich an wie ein ziehen bzw wie als wenn mich jemand innen mit einem Messer piekst/sticht. Außerdem tut es je nach Postion auch beim GV sehr dolle weh, sodass wir stets in der Missionarsstellung oder Hündchen Stellung landen.

Als es mit dem Schmerz anfing ging ich zu meiner Gyn und mir wurde gesagt ich hätte eine Zyste. Wäre nicht weiter schlimm. Es folgten noch ein paar weitere und jedes mal wenn dieses zuppeln wieder auftauchte machte ich mich nicht mehr auf den Weg zum Gyn. 

Allerdings kam nach einiger Zeit ein Schmerz über die rechte Pobacke bis in den vorderen Bereich des rechten Oberschenkels hinzu. Es fühlte sich an wie ein Schmerz den man rausmassieren könne, aber es ging nicht.

Das ganze wurde im September dann davon gekrönt, dass ich ziemlich heftige Unterleibsschmerzen rechts sowie Darmprobleme bekam und mit Verdacht auf Blinddarmentzündung im KH bleiben musste. Der Verdacht bestätigte sich nicht und ich wurde zu meiner Gyn geschickt. Diese fand noch eine Wasserablagerung im US und sagte mir es deutet auf einen Eisprung hin....als ich ihr die ganze Geschichte nochmals erzählte sagte sir mir, dass es auch eine geplatzte Zyste gewesen sein könne. Nicht weiter schlimm.... Hinzu kommt als gynäkologische Info noch, dass meine Zyklen seit dem Ziehen der Jaydess im Juli stets länger wurden und ich diesen Zyklus das erste mal Möpf nehme. Derzeit bin ich ZT 33.

Bei einem weiteren Termin sagte Sie mir, dass es auch vom Rücken oder vom Darm kommen könne. Jetzt hatte ich bereits eine unauffälige Darmspiegelung und bin beim Orhtopäden wegen eines verstärkten Hohlkreuzes und einer Fehlstellung des Kreuzbeines/Steißbeines....Also mein Knochenaufbau sei wohl so als wenn ich stets gebückt stehen würde selbst wenn ich gerade stehe.

 

 

Meine Frage hierzu wäre nun: Wäre es denkbar, dass die Schmerzen im Unterleib wirklich mit meinem Rückenproblem zu tun haben? 

Der Orthopäde sagt nein meine GynPraxis (beide Gyns) sagen ja. Meine Hausärztin schmiss mit dem Begriff Endometriose um sich und andere meinen wieder es könnte einfach Reizdarm sein. Von der Ernährung kann es eigentlich nicht kommen, hier habe ich schon zahlreiche Dinge beobachtet und es hat sich nichts verändert. Ich habe während meiner Periode auch keine KRämpfe, die kommt ganz unerhofft dann ziept es ein wenig da ich viel blute am ersten Tag und dann geht sie relativ schnell auch wieder.

 

Entschuldigung für so viel Text und Infos..... Ich hoffe Sie haben eine Idee.... Vielen Dank im Voraus.

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App