Suchen Menü

Präparat Kinderwunsch

Guten Tag

Ich bin nicht ganz sicher in welches Formun diese Frage passt...

Aufgrund eines baldigen zweiten Kinderwunsches habe ich mich etwas mit den versch. Multivitaminpräparaten auseinander gesetzt und mir ist aufgefallen, dass die Zusammensetzungen doch relativ unterschiedlich sind. Ich habe in meiner ersten SS einfach ein Multivitaminpräparat genommen, hatte ab der 24 SSW einen zu tiefen Eisenwert, habe dann Tabletten erhalten, welche jedoch nicht ausgereicht haben (ernähre mich normal). Omega 3 habe ich nicht genommen (wurde nun einer Freundin in der SS empfohlen).. Nun habe ich mich gefragt, was ist nun wirklich wichtig (ausser Folsäure) und gibt es einen Unterschied bei Kinderwunsch und in der SS? Villicht können Sie mir etwas in diesem Dschungel aushelfen...

Vielen Dank!

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 31.12.2021, 18:19 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Präparat Kinderwunsch

Hallo Butterfly,

Folsäure und Jodid (sofern keine Schilddrüsenstörung) sollten Sie nehmen - alles andere ist Kür, wenn Sie sich gesund ernähren bzw. nur bei Bedarf anzuwenden.
Es gibt passende Präparate für Frauen mit Kinderwunsch/während der Schwangerschaft in der Apotheke.

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Trotzphase beim Kind

    Die Trotzphase gehört zur normalen kindlichen Entwicklung. Als Fachbegriffe verwendet man hier auch Autonomiephase oder Autonomiebestreben. In der Trotzphase lernt das Kind, einen... → Weiterlesen

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen