Suchen Menü

Mönchspfeffer wieder absetzen?

Hallo Dr. Warm, ich verhüte seit einem halben Jahr nicht mehr aber da der Zyklus sehr durcheinander war habe ich von meinem Arzt Mönchspfeffer bekommen. Bereits nach einem Zyklus ist er so wie er sein soll (bei ungefähr 28 Tagen), muss ich die Tabletten trotzdem weiter nehmen oder kann ich direkt aufhören - bzw. laufe ich dann Gefahr das er wieder schwankt? Lieben Dank schon einmal für Ihre immer sehr freundliche Hilfe, Steffi
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Experte-Warm | 14.11.2007, 09:20 Uhr
11774 Beiträge seit 03.11.2011

Re: Mönchspfeffer wieder absetzen?

Hallo,Sie können Mönchspfeffer wieder absetzen. Der"schwankende" Zyklus ist keine Krankheit und deshalb nicht unbedingt behandlungsbedürftig.
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Pseudokrupp (Krupphusten)

    Pseudokrupp (Krupphusten) ist eine Erkrankung der oberen Atemwege, die fast ausschließlich bei Kindern bis zum Alter von sechs Jahren auftritt. Jungen sind häufiger betroffen als... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen