Suchen Menü

HCG-Wert

hallo,
ich habe meinen zyklus mit clomifen (5.-9. zyklustag) und choragon (14. zyklustag 5000E) unterstützen lassen wegen PCO.
am 28. zyklustag zeigt mir ein test aus der apotheke, ich wäre schwanger. ein blutabnahme am selben tag ergab einen HCG-wert von 30.
ist der wert nicht zu niedrig?
ist es mein eigenes HCG oder ist das HCG von der choragon-spritze nach 14 tage noch nicht völlig abgebaut?
bin ich wirklich schwanger?
vielen dank für ihre mühe
Bisherige Antworten

Re: HCG-Wert

heute neuer bluttest am zyklustag 35. zyklustag. HCG bei 65,5. auf dem ultraschall war auch nix zu sehen.
ist der wert nicht arg wenig gestiegen innerhalb von 7 tagen von 30 auf nur 65,5?
laut meinem frauenarzt hätte er über 1000 sein müssen.Können sie diese meinung teilen?
spricht das für eine schwangerschaft, die sich verabschiedet?
vielen dank für ihre zeit.
Experte-Warm
Experte-Warm | 14.11.2007, 09:23 Uhr
11774 Beiträge seit 03.11.2011

Re: HCG-Wert

Hallo, wenn Sie HCG zuführen, kann ein SS-Test verfälscht sein.Wenn ein Kontroll-Test höhere Werte anzeigt, ist eine SS wahrscheinlich.
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Befruchtung (Konzeption)

    Die Befruchtung ist der Moment, in dem Samen- und Eizelle miteinander verschmelzen und die Zellteilung beginnt. Diese Voraussetzungen müssen für eine Befruchtung erfüllt sein! Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen