Suchen Menü

Gynella aufgrund von brennen

Guten Tag,

nach einer vergangenen Blasenentzündung (vor 2 Wochen) habe ich nun noch brennen am Scheideneingang und innen an den äußeren Schamlippen.Meine Frauenärztin hat mir heute Gynella Silver Foam Schaum verschrieben. Ich habe aber soeben meine Periode bekommen.

1. Kann ich es trotzdem außen anwenden oder kann durch ein Tampon dann etwas hochgeschoben werden? In der Packungsbeilge steht nichts bezüglich der Periode. Allerdings, dass man direkten Kontakt mit den Augen (was ja auch Schleimhäute sind) vermeiden soll.

2. Nächste Woche möchte ich außerdem mit einem Kyrozyklus in der Kinderwunschklinik starten. Ist die Nutzung des Gynella Schaumes bezüglich des Kyrozyklus schädigend?

Vielen Dank für Ihre Geduld und Mühe!

Silke

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 24.09.2020, 21:50 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Gynella aufgrund von brennen

Hallo SilkeKiWu,

wenn durch einen Tampon etwas des Mittels in die Scheide gelangt, ist das nicht schlimm.
Von daher können Sie es durchaus auch während der Periode anwenden.

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App