Suchen Menü

Gebärmutterschleimhaut

Guten Tag Frau Grüne,

ich hatte letzte Woche endlich meinen Termin in der Kinderwunschpraxis.

Nach dem Ultraschall dort: sagte sie, dass meine Gebärmutter nach hintengeneigt ist, was cirka 10 % aller Frauen haben, außerdem fand sie meine Gebärmutterschleimhaut gut aufgebaut, sie sagte 10mm, bei meiner Frauenärztin waren es immer zwischen 7-8mm.

Am Montagmorgen habe ich meine Periode bekommen, jedoch war die Blutung heute morgen schon wieder vorbei, man kann sagen cirka 48 Stunden. Allzu stark habe ich nicht geblutet, was mich umso mehr verwundert hat, da ich im Vorfeld auch fast keine Schmierblutungen hatte. Ist das normal? Ist wirklich alles abgeblutet?

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 27.10.2021, 20:43 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Gebärmutterschleimhaut

Hallo Mini,

damit die Schleimhaut vollständig abblutet, ist keine starke Blutung erforderlich. Trotzdem beginnt ein neuer Zyklus.

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Trotzphase beim Kind

    Die Trotzphase gehört zur normalen kindlichen Entwicklung. Als Fachbegriffe verwendet man hier auch Autonomiephase oder Autonomiebestreben. In der Trotzphase lernt das Kind, einen... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen