Suchen Menü

Derma Sol Pflasterspray benutzt - schädlich?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe heute Abend das Pflasterspray Derma Sol von Coloplast genutzt (Zusammensetzung: gesättigte Kohlenwasserstoffe), um Pflasterreste zu entfernen, weil ich vom Pflaster eine Allergie bekommen habe. Die Stelle war also auch etwas offen. 

Jetzt habe ich auf der Flasche des Sprays den folgenden Satz gelesen: "Kann vermutlich ...das Kind im Mutterleib schädigen" und mache mir jetzt total die Gedanken und Vorwürfe. Können Sie etwas zur Nutzung eines solchen Sprays und den möglichen Schaden auf das Ungeborene sagen?

Ich bin aktuell in der 5. SSW.

Vielen lieben Dank für Ihre Rückmeldung, viele Grüße, Rosalie

 

 

 

 

 

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 28.09.2020, 07:06 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Derma Sol Pflasterspray benutzt - schädlich?

Hallo Rosalie,

nein, in kleinen Mengen macht das sicherlich gar nichts. Es ist immer alles eine Dosisfrage. Sie sollten sich deshalb nicht sorgen.

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App