Suchen Menü

Brennen Scheide Ursache

Hallo Frau Dr. Grüne,

Ich trage die Kupferspirale seit einem halben Jahr. Soweit ist alles in Ordnung. 

Habe mehreren Wochen schon immer wieder Probleme mit Brennen in der Scheide. Mal beim abwischen nach dem Pipi machen, mal einfach so. Beim Sex und einführen meiner Menstasse habe ich auch Schmerzen.

Jetzt haben meine Kinder Hand Mund Fuß mit nach Hause gebracht. Mich hat es auch erwischt aber nur mit roten brennenden Handflächen und Fußsohlen. Seit ich das habe, brennt es mir in der Scheide noch mehr. Schon ein Finger einführen brennt extrem. Kann das von dem Hand Mund Fuß kommen oder liegt es eher daran, dass ich evtl eine Infektion habe? Meine Periode müsste auch morgen kommen, mir graut es schon vor dem einsetzen der Tasse.

Vielen Dank für Ihren Rat! 

Bisherige Antworten
Expertin-Grüne
Expertin-Grüne | 29.11.2022, 19:36 Uhr
Registriert seit 03.11.2011

Re: Brennen Scheide Ursache

Hallo Larissa,

damit sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden -  aus der Ferne lässt sich keine Diagnose stellen.

Die Hand-Fuß-Mund-Krankheit wird durch Viren - meist Coxackie-Viren - ausgelöst. Neben dem Ausschlag im Mund, an Handflächen und Fußsohlen können auch Gesäß und Genitalbereich betroffen sein.

Lassen Sie das ggf. durch einen Abstrich klären.

Während einer akuten Scheideninfektion sollten Sie lieber Binden als eine Menstruationstasse verwenden, damit sich die Erreger sich nicht übermäßig verbreiten können.

viele Grüße
Dr. Grüne

Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. → Weiterlesen

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen