Suchen Menü

Basilaris Migräne und Pille?

Sehr geehrte Experten,
seit 2005 nehme ich Lamuna 30, weil ich eine unregelmäßige, starke und sehr schmerzhafte Menstruation hatte, die auch sehr oft kam. Die Regel hat dann manchmal 8-10 Tage angedauert. Sämtliche Schmerztabletten wie Mensoton usw. haben nicht geholfen, so stark war der Schmerz. Es hat sich richtig wehenartig angefühlt. Mit Lamuna habe ich das im Griff, keine Schmerzen und alles regelmäßig und nicht mehr so stark.
Ich habe einen hohen Blutdruck, der mit Captopril 25 mg (bis jetzt 1/2 Tablette morgens) behandelt wird und außerdem eine membranöse Glomerulonephritis. Nun war ich am Montag beim Neurologen und der sagte mir, dass ich eine basilare Migräne habe. Er meinte auch, dass von Lamuna die Migräneattacken gehäuft kommen können. Die Symptome der Migräne habe ich aber erst 2009 bekommen.
Aufgrund der unerträglichen Schmerzen während der Menstruation usw. möchte ich jedoch nicht verzichten, Lamuna 30 weiter einzunehmen. Was soll ich jetzt tun? Ist es gefährlich trotzdem Lamuna zu nehmen, schließlich hat man mir ja auch mit der Nierenerkrankung und dem Hochdruck die Lamuna verschrieben? Ich stehe nun in der "Zwickmühle", denn eins bedingt da ja das andere, was meinen Sie?
Hat Lamuna 30 Wechselwirkungen mit Topiramat?
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • 34. Schwangerschaftswoche (34. SSW)

    Die Geburt rückt näher und Ihr Bauch wird immer runder. In der 34. Schwangerschaftswoche steht Entspannung auf dem Programm. Vermeiden Sie Stress und kommen Sie gemeinsam mit Ihrem... Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App