Suchen Menü

Ausfluss

Ich habe eine wenn vielleicht auch überflüssige Frage.
Seit meiner Pupertät,habe ich täglichen Ausfluss.Jetzt also ca.11 Jahre.Meine Frauenärztin meint das dies bei manchen Frauen vorkommt und völlig normal sei.
Nun meine Frage:Kann es sein das ich durch diesen Ausfluss schwierigkeiten beim "schwanger werden" bekommen könnte?
Haben es die Spermien meines Partners deshalb schwieriger den Weg durch meine Scheide,hin zur Eizelle zu finden?
Oder bestehen gleiche Möglichkeiten wie bei Frauen ohne Ausfluss.
Und wieso oder wodurch entsteht mein Ausfluss?
Vielen Dank im Vorraus
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Experte-Warm | 14.11.2007, 09:17 Uhr
11774 Beiträge seit 03.11.2011

Re: Ausfluss

Hallo,Ausfluss kann nur aus dem Gebärmutterhals kommen. Lassen Sie von dort einen Abstrich machen(manchmal chronischer Reizzustand,aber auch Infektion möglich. Die Spermien sind flotter als man denkt.Sie werden nur durch Spermienantikörper deutlich behindert.
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert. Mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen