Suchen Menü

Yams-Wurzel (Kapseln)

Hallo,

meine Heilpraktikerin hat mir zur Unterstützung der 2.Zyklushälfte (natürliches Progesteron) oben genanntes Hömop. Mittel empfohlen. Bin mir aber irgendwie nicht ganz sicher ob das wirklich helfen soll. Können Sie mir vielleicht mehr dazu sagen?

Freue mich über Ihre Antwort. Danke.

Gruß Josmag

Bisherige Antworten
Expertin-Gaub
Expertin-Gaub | 29.08.2014, 21:08 Uhr
227 Beiträge seit 27.06.2014

Re: Yams-Wurzel (Kapseln)

Hallo Josmag,

bei einer Gelbkörperschwäche setzt man die Yamswurzel als phytotherapeutische Arznei gerne ein.

Das Besondere an der Yamswurzel ist ihr Gehalt an Diosgenin, einem Stoff, der dem Hormon Progesteron ähnelt.

Warum wollen Sie ihre zweite Zyklushälfte unterstützen? Gibt es Auffälligkeiten im Zyklus, welche eine Gelbkörperschwäche vermuten lassen?

Oftmals liegt die Ursache bereits in der ersten Zyklushälfte bei der Follikelreifung und es ist deshalb sinnvoll den gesamten Zyklus zu unterstützen. 

Homöopathisch würde ich Ovaria comp. in der ersten Hälfte und ab Eisprung Bryophyllum oder Corpus luteum D6 empfehlen. Gerne in der Kombination mit Mönchspfeffer, den man mit homöopathischen Arzneien gut kombinieren kann. 

Liebe Grüße

 

 

 

Re: Yams-Wurzel (Kapseln)

Danke

für die schnelle Rückantwort. Nehme in der 1.Zyklush. bereits Ovar.comp./2. Zyklush. Bryop. ein. Vielleicht liegt es auch daran, daß ich bereits schon 45 Jahre bin. Sonst ist der Zyklus eher unauffällig.

Schöne Grüße Josmag

Expertin-Gaub
Expertin-Gaub | 30.08.2014, 11:31 Uhr
227 Beiträge seit 27.06.2014

Re: Yams-Wurzel (Kapseln)

Dann würde ich es dabei belassen.

Wenn Sie über mehrere Monate nicht schwanger werden, ist eine ärztliche Abklärung ratsam.

Wurden bei Ihnen schon Untersuchungen gemacht?

Haben Sie bereits Kinder? Sonst wäre gegebenfalls auch ein Spermiogram ihres Partners sinnvoll.

Ich drücke die Daumen.

Liebe Grüße

 

Re: Yams-Wurzel (Kapseln)

Hallo,

habe bereits 2 Kinder mit 5 und 3 Jahren. Hatte 11/13 eine FG in der 6.SSW. Seither probieren wir es wieder. Bei FA wurde alles abgeklärt, alles im Normbereich. Er meinte nur, daß mit Kind Nr. 3 würde schon noch klappen. Er hat mir auch Clomifen verschrieben (bisher 1 Zyklus damit, dieses Mal Pause w./Urlaub FA). Möchte aber wenn möglich ohne Clomi auskommen???.

Danke für Ihre Antwort

Schöne Grüße Josmag

Expertin-Gaub
Expertin-Gaub | 30.08.2014, 19:52 Uhr
227 Beiträge seit 27.06.2014

Re: Yams-Wurzel (Kapseln)

Hallo Josmag,

ich kann Ihnen leider keine Empfehlung für Hormontherapien geben. Das müssen Sie mit Ihrem behandelndem Arzt besprechen.

Er wird die entsprechenden Untersuchungen machen und mit Ihnen über mögliche Therapien sprechen.

Ich rate Ihnen eine Temperaturkurve zu führen damit man den Zyklus beurteilen kann. Wenn es keine Anhaltspunkte für hormonelle Störungen gibt und Sie regelmäßige Eisprünge haben, so würde ich empfehlen den Zyklus weiterhin homöopathisch zu unterstützen.

Es braucht leider oft viel Geduld.

Ich wünsche alles Gute.

 

Meistgelesen auf 9monate.de
  • 18. Schwangerschaftswoche (18. SSW)

    Action ist angesagt! Ihr Baby ist jetzt richtig aktiv und ständig in Bewegung. Es trainiert in der 18. Schwangerschaftswoche seine Reflexe und spielt mit der Nabelschnur. Mehr...

  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren
Gewinnspiel

Wir verlosen ein langlebiges buntes Kinder-Set aus zertifizierter Bio-Baumwolle und recycelten Materialien!

Jetzt gewinnen

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App