Suchen Menü

Mönchspfeffer

Guten morgen,
ich nehme seit Februar 2017 tgl 40 Tropfen Agnofem. Jetzt gibt es Lieferschwierigkeiten u ich habe Tabletten Dr Böhm 4mg in der Apotheke erhalten. Die Einnahmeempfehlung lt Beipack ist eine Tbl. täglich. Zyklus hat sich nach Fehlgeburt vor einem Jahr mit durchschnittlich 25 Tagen eingependelt, Eisprung früh so um den 11., 12. Tag.

Was meinen Sie als Expertin wie die Einnahme erfolgen soll bzw wielange man Agnofem einnehmen kann, wenn der Zetraum schon so lange ist.
Viele Grüße luna
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 18.10.2017, 13:41 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo Luna, ich empfehle die Einnahme von Mönchspfeffer nur in der zweiten...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App