Suchen Menü

Mönchspfeffer

Guten morgen,
ich nehme seit Februar 2017 tgl 40 Tropfen Agnofem. Jetzt gibt es Lieferschwierigkeiten u ich habe Tabletten Dr Böhm 4mg in der Apotheke erhalten. Die Einnahmeempfehlung lt Beipack ist eine Tbl. täglich. Zyklus hat sich nach Fehlgeburt vor einem Jahr mit durchschnittlich 25 Tagen eingependelt, Eisprung früh so um den 11., 12. Tag.

Was meinen Sie als Expertin wie die Einnahme erfolgen soll bzw wielange man Agnofem einnehmen kann, wenn der Zetraum schon so lange ist.
Viele Grüße luna
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • 21. Schwangerschaftswoche (21. SSW)

    Mittlerweile bewegt sich Ihr Baby so stark, dass auch von außen gefühlt werden kann, wie Ihr Kleines strampelt. Für Ihren Partner beginnt nun ebenfalls eine spannende Zeit. Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App