Ein Angebot von Lifeline
Donnerstag, 21. Februar 2019
Menu

Stimulation bei Tag 21 - und Follikelwachstum stagniert

Hallo in die Runde,
ich schreibe zum ersten Mal hier und wollte fragen ob jemand ähnliches wie ich erlebt hat. Kurz zu mir: ich bin 31 und befinde mich in meinem ersten ICSI Versuch. Bei mir wurde PCO diagnostiziert. Ich stimuliere seit nunmehr 21 Tagen mit Gonal f (anfangs mit 125 IE und dann schrittweise Steigerung auf bis zu 200 IE). Leider tut sich bei mir nicht viel. Ich habe zwar einige Follikel, aber die sind bei 13mm im Wachstum stehen geblieben. Heute hat mir meine Ärztin noch zusätzlich zum Gonal Menogon verordnet. Ich spritze also seit heute 200 IE Gonal F und 1 Ampulle Menogon. Wenn sich bis Freitag nichts tut, wird der Versuch abgebrochen. Ich bin mehr als deprimiert. Das Ganze zehrt ganz schön an meinen Nerven. Besteht denn noch Hoffnung für diesen Zyklus? Gibts jemanden mit Erfahrungswerten?
Einen schönen Abend an alle.

Elli
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang