Suchen Menü

Medikamente für IVF/ ICSI

Guten Morgen, 

gestern hatten wir einen Beratungsgespräch, wir werden als 100% Selbstzahler eine künstliche Befruchtung in Erwägung ziehen. 

Tipp von der Ärztin, wir sollen uns Angebote aus dem Ausland für die Medikamente einholen. Hat jemand schon Erfahrungen gemacht und kann mir helfen? Dankeschön!

Euch ein schönes Wochenende!

Bisherige Antworten

Re: Medikamente für IVF/ ICSI

Hi,

wir haben damals die Medikamente in Weißenburg im Elsaß gekauft. Das ist für uns nicht so weit gewesen und wir haben es meist mit einem Einkauf, Bummel oder Spaziergang verbunden.

Da spart man eine Menge Geld.

Uns hat die Klinik auch angeboten nicht den Privatkassensatz für ihre Leistungen zu berechnen, sondern den einfachen Satz. Das haben wir natürlich dankend angenommen.

Nachfragen kostet nichts.

Re: Medikamente für IVF/ ICSI

Ich habe beim 1. Durchgang die Medikamente selbst in Belgien geholt.

https://www.apotheke-reul.be/

Beim 2. mal über eine Ausland Apotheke. Ging problemlos, Medikamente kamen und dann musste ich hinterher das Rezept hinschicken. War schon deutlich preiswerter als selbst der Einkaufspreis in der deutschen Apotheke... finde leider die Kontaktdaten nicht mehr - ist schon über 4 Jahre her...

aber Versuch mal dein Glück!

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen