Suchen Menü

IVF (PU + 5 bzw. TF + 2) und Überstimulationsbeschwerden, wer noch Tipps um KH zu vermeiden

Hallo Ihr Lieben,

ich habe massiv Probleme mit meinem Bäuchlein. Es zieht und zwickt beim Bewegen und der Bauch wird abends immer dicker als eh schon tagsüber (Komme mir vor wie "hochschwanger"). Kann seit 3 Tagen nicht mehr schlafen. Schon beim Transfer habe ich Antibiotika bekommen, da die Ärzte Angst haben ich hätte eine Infektion von der Punktion. Sie haben gesehen dass die Eierstöcke vergrößert sind. Meine Beschwerden werden eher schlimmer als besser....Morgen gehe ich wieder zum Ultraschall. Habe einen Termin am Transfertag bekommen. Und wenn es nicht besser wird soll ich in die Klinik.

Vielleicht gibt es bei Euch ähnliche Beschwerden. Was macht ihr ausser viel viel trinken und ausruhen?Was kann ich noch Gutes für mich tun.

Es heisst ja immer nicht verrückt machen in der Warteschleife....doch da wird man verrückt...lach.

Liebe hibbelige Grüße

Tina

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • 28. Schwangerschaftswoche (28. SSW)

    Ihr Körper beginnt sich auf die Geburt vorzubereiten. Sie selbst beschäftigen sich vielleicht schon mit der Erstausstattung und den Vorsorgeterminen, die ab nun und bis zur 36. SSW... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App