Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 18. Dezember 2018
Menu

Erster Versuch - ICSI

Hallo zusammen,

seit einigen Wochen und Monaten bin ich stille Leserin der Beiträge in diesem Forum. Ich bin total begeistert wie offen und hilfsbereit ihr antwortet und euch gegenseitig unterstützt. Jetzt bin ich soweit und kann eure Unterstützung ebenfalls gebrauchen. Wir versuchen seit zwei Jahren auf natürlichem Weg schwanger zu werden.

Ende September letzten Jahres haben wir dann das erste mal eine KiWu Klinik besucht und uns beraten lassen. Dann fing die Show an. Mein Mann und ich wurden getestet, mit dem Ergebnis, dass die Sperienproduktion meines Mannes eingeschränkt ist. Das zweite Spermiogramm, dass nach einer zweimonatigen Vitaminkur mit Orthomol Fertil Plus, zwar deutlich mehr Spermien zeigte, dass Verhältnis der guten Spermien jedoch weiterhin nicht so hoch war, wie gewünscht. Also nächster Beratungstermin und Besprechung der Optionen. Relativ schnell kam unsere Ärztin zu ihrer Empfehlung eine ICSI durchzuführen, da aus Ihrer Sicht die Erfolgschancen bei uns damit deutlich höher sind. Wir haben uns auch recht schnell dafür entschieden.

An Ostern habe ich mit dem Spritzen von 300 Einheiten Gonal f begonnen. Nach Ostern war dann wieder BA und US angesagt. Erkennbar waren sechs Eibläschen, aber noch deutlich zu klein. Also weiter Spritzen, diesmal 350 Einheiten Gonal f und Orgalutran zum verhindern des Eisprungs, bis heute morgen. Dann wieder BA und US. Gut zu sehen waren diesmal acht Eibläschen. Deutlich größer, aber noch nicht so weit, dass eine Entnahme am Montag möglich wäre. Also morgen nochmal Spritzen und Dienstag ist dann die Punktion.
PU + 5 soll dann der Blastotransfer erfolgen. Wäre dann nächsten Sonntag, also am 30.04.

Bin total aufgeregt und neugierig und voller Hoffnung, dass es klappt. Da es die erste Behandlung ist, bin ich verhalten optimistisch. Schließlich weiß man ja nicht, in es direkt beim ersten mal klappt. Da wir das Thema bisher für uns behalten und weder Freunde noch Familie informiert sind, kann ich eure Unterstützung gerade sehr gut gebrauchen. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Wie ist die Behandlung bei euch verlaufen? Freue mich eure Beiträge zu lesen und wünsche euch ein schönes Wochnenede!

Kaya
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Kliniktasche packen

    Wann ist der richtige Zeitpunkt die Kliniktasche zu packen? Sinnvoll ist in jedem Fall, die Tasche ab der 30.Schwangerschaftswoche gepackt zu haben, denn die wenigsten Babys halten... Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang