Suchen Menü

Blutungen innerhalb der 2 Wochen nach Transfer

Hallo Zusammen,
bin neu hier. Da ich heute morgen 10 Tage nach Transfer von 2 4Zellern Blutungen bekommen habe, bin ich sehr verunsichert. Es ist unser 3. ICSI-Versuch u. bisher lief auch alles kann o.k.. Hatte nur seit Samstag kaum noch Spannungsgefühle in den Brüsten.
Aus lauter Verzweiflung habe ich auf dem Nothandy meiner Kiwu - Praxis angerufen. Ich soll heute viel liegen u. die Utrogestdosis erhöhen. Morgen wird mir dann Blut abgenommen u. man schaut was los ist. Auf meine Frage, ob das das Anzeichen für einen erneuten Fehlversuch ist, hat die Ärztin mir gesagt, dass man das so nicht eindeutig sagen kann, man muss die Erg. aus dem Bluttest abwarten.
Hat irgendjemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht ? Besteht wirklich noch die Chance - wenn auch gering - dass die Krümel od. zumindest einer noch da sind ?
wäre für Antworten sehr dankbar.
Hab keine Ahnung wie ich die Wartezeit durchstehen soll.
geezus
Bisherige Antworten

Blutungen innerhalb der 2 Wochen nach Transfer

Drücke dir ganz feste die daumen :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP:
Glg Anke :ROSE:

Blutungen innerhalb der 2 Wochen nach Transfer

Danke Anke,
hoffe es hilft, habe leider gerade ein richtig schlechtes Gefühl. Zudem habe ich mal wieder starkes Ziehen im Bereich der Eierstöcke. Gem. Kiwu normal, da diesmal die Eierstöcke aufgrund der Anzahl der Folikel stark vergrößert waren.
wie heißt es so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Sollte wirklich meine Befürchtung eintreten, haben wir zum Glück noch eingefrorene Kandidaten für Kryo-Versuche.
lg
anke

Blutungen innerhalb der 2 Wochen nach Transfer

Hallo Anke,
auch wenn Du diese Antwort jetzt sicher nicht hören möchtest, so denke ich das Blutungen meistens kein gutes Zeichen sind. Meistens ist es leider, leider ein Zeichen für ein negativ. Natürlich muss das nicht 100% so sein und deshalb drücke ich Dir die Daumen das es eine harmlose Blutung ist die nicht aus der Gm kommt. Viel Glück!!!!
LG Schnorchel :ROSE:

Blutungen innerhalb der 2 Wochen nach Transfer

Hallo Schnorchel,
befürchte, dass Du Recht hast. Kann mir aufgrund meiner Erfahrungen auch nicht vorstellen, dass die Blutung harmlos ist. Dabei haben wir dieses Mal alle möglichen Hilfestellungen mit einbezogen ( Akkupunktur, Assistent Hatching ). Bin nur froh, dass diesmal 5 zum Einfrieren dabei waren, da es diesmal unser letzter bezahlter ICSI - versuch ist.
Hoffe nur, dass uns unser Glück bei den sehr wahrscheinlich anstehenden Kryo-Versuchen nicht verläßt, und die kleinen Racker wenigstens das Auftauen überleben.
danke für eure Reaktionen.
Auch wenn das Thema neg. behaftet ist, tut der Austausch sehr gut

Blutungen innerhalb der 2 Wochen nach Transfer

Hallo geezus,
es ist schwer, da was zu sagen. Bei mir hat es auch bei TF +11 mit Schmierblutungen angefangen - die mal mehr mal weniger da waren. Dieses "mehr und weniger" ist wohl durch das Utrogest zu begründen, das sogar die Mens nach hinten verschieben kann.
(kannst alles haargenau in meinem Profil bzw. Blogs nachlesen, weil bei der Kryo war die Mens nicht im Anmarsch und es war trotzdem negativ)
Also laut meiner Erfahrung hat es nicht geklappt, dennoch möchte ich dir die Hoffnung nicht nehmen, denn "kleine Wunder" gibt es immer wieder!
Vielleicht geht ja nur eins ab und der andere fühlt sich schon wohl... Ich sollte damals auf JEDEN FALL die Medies weiter einnehmen und den Bluttest abwarten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ich drück dir trotzdem noch die Daumen
Fegerbaut

Blutungen innerhalb der 2 Wochen nach Transfer

danke für die moralische Unterstützung. Denke auch , dass es nicht geklappt hat. Mein Mann will nur die Hoffnung nicht aufgeben u. achtet mir Argusaugen darauf, dass ich ja liegen bleiben.
lg
geezus

Blutungen innerhalb der 2 Wochen nach Transfer

Hallo Du!
Willkommen hier :-)
Ich würde dir gerne was anderes schreiben und das die Ärztin nicht direkt was sagt,kann ich Nachvollziehen denn ein BT kann nur 100% sagen was los ist.
Aber meine Erfahrung:-( ist leider diese: 1IVF im April und ich bekam bei TR+11 Blutungen -Sb ,diese wurden aber trotz 3x2 Utro immer mehr Mens artiger- keine Hoffnung mehr. Anruf in Praxis(TR+12),wenn es richtige Blutung ist Utro absetzen aber trotzdem zum BT bei TR+14 .Bis TR+13 hatte selbst noch Hoffnung .... man hofft ja irgendwie immer und es war die 1IVF ich hatte keine Ahnung aber da sich nix änderte hörte TR+13 mit Utro auf und BT war negativ.
Im Juli 1.Kryo bei Tr+11 hatte wieder das Gefühl vorzeitiges aus...aber keine Blutung aber aus dem Gefühl heraus machte ein SST-negativ. Bei TR+13 bekam Abends trotz 3x2 Utro wieder vorzeitige Blutung. Die war aber Nacht zwar komplett weg(durch Utro) aber Hoffnung hatte keine mehr(auch durch den SST) -Blutung heißt zu über 50% immer schlechtes Zeichen(ich weiß es gibt andere Fälle aber wenn länger und doch schon mehr ...zu dem Zeitpunkt) .... mein BT bei Tr+14 war wie gedacht negativ- und als vom BT heim kam ,blutete auch wieder.
Wie gesagt ,ich würde gerne was anderes schreiben ,da hier auch Mädels kennen gelernt habe die trotz Blutung schwanger waren und blieben aber ich glaube zu deinem Zeitpunkt und wenn sie trotzdem anhalten..hätte ich keine Hoffnung...
Tut mir leid, ich würde dir wirklich sehr wünschen das es gut ausgeht ...wirklich ,ich schicke auch mal :THUMBS UP: vielleicht ändert sich das Blatt und es geht gut aus.
Liebe Grüße wurmel+Fabian

Blutungen innerhalb der 2 Wochen nach Transfer

Hallo Zusammen,
komme gerade aus der Kiwu. Dort hat man mir Blut abgenommen, um zu schauen, ob gewisse Hormone in ausreichendem Maße vorhanden sind. Eine Progestoron-Depot-Spritze habe ich bereits bekommen. Heute Nachmittag bekomme ich Bescheid, ob noch weitere Medikamente notwendig sind. Auf meine Frage, ob auch der hcg überprüft wird, hat man mir gesagt, dass das jetzt noch zu früh ist. Dieser Test ist erst am Do ( planmäßiger Schwangerschaftstest ). Ich konnte Gott sei dank persönlich mit meiner Ärztin reden. Auf meine Frage, ob das ein sicheres Zeichen für einen Fehlversuch ist, hat sie mir gesagt, dass man das so noch nicht sagen kann. Es kann sein, aber auch nicht. Sie hat schon mehrere Patientinnen in diesem Stadium mit starken Blutungen gehabt, die doch schwanger waren.
Es heißt jetzt also abwarten bis Do.
Auf Ihre Empfehlung hin werde ich mich auch krank schreiben lassen.
also bitte Daumen drücken, vielleicht geschieht ja doch noch ein Wunder.
lg
geezus

ich denke an dich und drücke dir ganz fest die daumen

glg
sandra
:THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :THUMBS UP: :DRINK:

ich denke an dich und drücke dir ganz fest die daumen

Danke Sandra,
es tut unheimlich gut, sich hier mit euch auszutauschen. Hab die ersten beiden Versuche das auf und ab immer mit mir selbst ausgemacht.
War gerade auf der Toilette, es löst sich immer mehr Gebährmutterschleimhaut. Die Hoffnung schwindet somit ein wenig. Aber mir wurde ja gesagt, dass es alles aber auch nichts bedeuten kann.
Auch wenn es schwer fällt, heißt es also bis Do. die Hoffnung nicht aufzugeben. Wie ich heute erfahren habe, haben wir zumindest mit den eingefrorenen Krümeln noch zwei weitere Chancen.
lg und ehrlich gemeinten Dank für die moralische Unterstützung
geezus

Blutungen innerhalb der 2 Wochen nach Transfer

Bei mir war's genauso....
Man hat mir Predalon gegeben. Vorher durfte ich das nicht spritzen wg. Überstimmulation.
Frag doch mal nach Predalon (ist HcG). Macht allerdings SS-Test positiv - logisch....
Hatte aber damit gute Erfahrungen.
LG Alex

Blutungen innerhalb der 2 Wochen nach Transfer

Hallo Alex,
in welcher Situation warst Du genau, als man Dir Predalon verschrieben hat ?
mir wurde heute morgen nach der Blutabnahme eine Dosis Progesteron-Depot gespritz. Ein weiteres Medikament wurde mir auch noch verschrieben. Ob und welche Medikamente ich zusätzlich zu meinen bisherigen Medikamenten bis Do ( Utrogest / Heparin ) noch nehmen soll erfahre ich heute mit dem Ergebnis des Bluttest.
Wie ist Deine Situation ausgegangen ?
lg
geezus
Meistgelesen auf 9monate.de
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sichern Sie sich hochwertige Preise für sich und Ihre Liebsten!

Jetzt gewinnen