Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 22. November 2017
Menu

Bestimmung Art der Trisomie nach Geburt

Guten Abend, 

Ich hoffe ich bin in diesem Forum richtig.

 

Mein Partner und ich lassen eine Icsi durchführen und ich soll eigentlich in 2 Wochen mit der Stimulation beginnen.

Die Schwester meines Mannes hat in dieser Woche ein Baby bekommen, dass - so wie es derzeit aussieht - leider Trisomie 21 hat.

Wir wissen dass in 95% der Fälle T21 nicht erblich bedingt entsteht, dass es aber wohl doch eine in seltenen Fällen eine erbliche Variante (Translokations-Trisomie) gibt.

Es wurde ein Bluttest gemacht, zur Bestimmung ob der Kleine Trisomie hat. Das Ergebnis wird in 14 Tagen vorliegen.

Kann mir jemand sagen, ob bei diesem Test auch die Art der Trisomie bestimmt wird? Wenn das der Fall wäre und herauskäme dass es sich um freie T21 (nicht erblich) handelt, dann könnten wir für meine Begriffe bedenkenlos die Icsi starte. Ich würde den Start ungern verschieben, da es beruf.ich bei mur sehr schwer umsetzbar ist.

Kann mir jemand sagen, ob die Art der Trisomie für gewöhnlich gleich mitbestimmt wird?

Danke fùr Ihreure Antworten...

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App > Alle Tools & Services

Zum Seitenanfang