Suchen Menü

11 Monate alt in der Grobmotorik verzögert

Liebe Mamis

Mein kleiner Joni ist mein erstes Kind und wir am 15.03.12 11monate alt er ist ein sehr zufriedener gut aussehnder kleiner Junge. Er isst gut, trinkt gut, lacht ständig, wächst und an gewicht alles top. Seine drei Wörter sind bis jetzt baba, mama, dede.

Doch Joni dreht sich von bauch auf rücken und anders rum nicht er robbt nicht und sitzen selbständig auch noch nicht und auf seine süssen Füsschen möchte er überhaubt nicht stehen. Die Bauchlage meidet er sehr stark mag nicht länger als 4 Minuten auf dem Bauch liegen.

Wir waren schon fast überall mit Ihm. Mit 4 monaten fing die physio an Grund war schwacher Muskeltonus. Da er den Kopf nicht halten konnte und allgemein nicht so beweglich war.

Mit 5 Monaten waren wir nebenbei der physio beim Chiropraktiker mit 6 Monaten auch noch in der Craniosocral therapie. Da er wenig seine Arme streckte zum griefen und noch keine richtige Kopfkontrolle hatte.

Mit 7 Monaten griff er gut nach den sachen doch alles was er in die Hand nimmt wandert ins Mund das ist zwar ein gutes zeichen doch das er jetzt mit einer Rassel rasselt das macht er nicht.

Der Kindearzt uns dann ein Neurologen empfohlen und er meinte das der Joni eine Hypertoni hat (geringe Muskulaturspannung) und da er wöchentlich fortschritte macht warten wir noch 3-4 Monaten wie er sich weiter entwickelt.

Nun am Montag war es soweit wir hatten den Termin beim Neurologen und er meinte das der Joni jetzt fest in der Grobmotorik verzögert ist das er zwar fortschritte macht aber sehr langsam und das wir jetzt ein Emeri, Stofwechel, Gentest usw. untersucht wird und das er jetzt 2 mal proch Woche in die Physio und dazu kommt noch eine Heilpädagogin die Wöchentlich zu mir nach Hause kommt um Joni zu fördern.

Mir als Mama macht es sehr grosse sorgen den jedes mal wenn ich mir grosse Hoffnung mache das alles okay ist wird mir wieder der Boden unter den Füssen weg gezogen.

Ich habe Angst was mich jetzt alles erwarten wird?

Hat jemend von euch auch eine ähnliche erfahrung gemacht?

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App