Suchen Menü

Verträgt mein Baby das Milchpulver nicht?

Hallo liebes Experten Team,

unser Sohn ist heute auf den Tag 6 Wochen alt und wir sind leicht verzweifelt.

ich kann aufgrund einer Erkrankung nicht stillen und somit hat er bereits im Krankenhaus die Beba Opti Pre bekommen. In der zweiten Woche haben wir auf Rat der Hebamme weil ich das Gefühl hatte er wird nicht satt auf die Beba Opti Pro 1er Milch umgestellt. Wir haben das nicht hinterfragt und haben dem Rat vertraut. Es wurde allerdings in den nächsten 10 Tagen nicht besser, seine Bauchweh sind schlimmer geworden er hat sich nach jedem Essen extrem gekrümmt und war auch total aufgekratzt.

Nachdem ich mit mindestens 20 befreundeten Müttern gesprochen habe, die mich alle gefragt haben wieso ich auf 1er Milch umgestellt habe, haben wir vor 12 Tagen auf die Beba Comfort umgestellt. Am Anfang dachten wir, er verträgt sie super. Weniger gekrümmt, weniger spucken, mehr Bäuerchen. Getrunken hat er die ganze Zeit 135 ml an, die Flaschen hat er aber alle in einem Rutsch leer getrunken. Nun haben wir gestern daher auf die großen Flaschen mit 165 ml umgestellt. Seitdem hat er ein total komisches Trinkverhalten, heute Früh um 4:00 Uhr die Flasche komplett getrunken heute morgen um sieben nur 90 ml, davor um 0 Uhr nachts nur 45 ml. Gestern hat er tagsüber zweimal die Flaschen komplett leer getrunken. Wir geben zusätzlich noch Saab Simplex, was mit der Comfort Nahrung vllt ein wenig viel ist? Er spuckt auch seit gestern wieder mehr. Zudem trinkt er außerdem sehr sehr schnell, verschluckt sich so häufig und hat auch des Öfteren Schluck auf. Kann es sein dass unser Junge die Milch doch nicht verträgt? Wir ärgern uns bis heute schwarz dass wir Überhaupt auf die 1er Milch gegangen sind. Könnten wir dann theoretisch wieder Pre gehen? Könnte man versuchen tagsüber oder nachts nur 135ml zu füttern? Vielleicht auch ein Sauger Problem? Andere Sauger ausprobieren (aktuell füttern wir mit den 1er Loch Saugern von Avent) Wir sind ein bisschen verzweufelt. danke für ihre Antwort!! Liebe grüße 

 

Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als "normal"? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten... Mehr...

  • Femurlänge

    Die Femurlänge ist die Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird beim ungeborenen Baby per Ultraschall gemessen, um Größe, Gewicht und Entwicklungsstand zu bestimmen. Mehr...

  • Auswertungshilfen für Temperaturkurven

    Die eigene Temperaturkurve innerhalb des Zyklus ist einzigartig, trotzdem ist es manchmal hilfreich, Vergleichsmöglichkeiten zu haben. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Rat und Hilfe zur Bedienung
  • FAQs 9monate.de

    Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Registrierung und Bedienung der 9monate-Community Mehr...

Übersicht aller Foren

Nutze unsere Zyklus-App inklusive Eisprungkalender und Temperaturkurve (Android & iOS) bei Kinderwunsch.

Mehr zur App