Suchen Menü

Verstopfung Baby 5 Wochen

Hallo! 

Mein Baby mit 5 Wochen bekommt Hipp Combiotik pre, weil das Stillen nicht mehr klappte. Leider hat er totale Verstopfung. Er drückt die halbe Nacht und windet sich, aber es kommt kaum Stuhl. Habe nun Aptamil Comfort probiert, davon wird er unruhig und schreit noch mehr.. also wieder Hipp Combiotik. Habe Kümmelzäpfchen, Massage, Bigaia Tropfen, alles probiert..

Wie kann ich meinem Sohn helfen? Nochmal Milch wechseln? Wenn ja, welche? Jeden 2. Tag ein Einlauf kann ja nicht die Dauerlösung sein. 

Ich hoffe, Sie können mir helfen!

 

 

Bisherige Antworten
Expertin-Cremer
Expertin-Cremer | 15.11.2021, 10:02 Uhr
9067 Beiträge seit 06.09.2011

Re: Verstopfung Baby 5 Wochen

Liebe Steffi,
ja eventuelle könnte ein weiterer Wechsel der Milch sinnvoll sein.

Um dies einzuschätzen wäre jedoch eine genaue Anamnese sinnvoll.

Dazu kannst dich an eine Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge wenden www.fes-beratung.de

Bis dahin schaue ich mal, was ichhier für dich zu kann.

Kennst du schon diese Tipps von mir?

https://www.babytipps24.de/das-richtige-wasser/

https://www.babytipps24.de/verstopfung/


Bitte lese das in Ruhe durch und melde dich dann bitte noch mal, wenn noch Fragen da sind.

Liebe Grüße Lucia

Lucia Cremer
(Kinderkrankenschwester, Autorin, Eltern-Kind-Kursleitung, familienorientiertes Babyschlafcoaching, Fachkraft für babygeleitete Beikost, Fachkraft für Formula ernährte Säuglinge).
www.babytipps24.de
www.fes-beratung.de

Meistgelesen auf 9monate.de
Diskussionsverlauf
Rat und Hilfe zur Bedienung
Übersicht aller Foren

Mit der Teilnahme an unseren interaktiven Gewinnspielen sicherst du dir hochwertige Preise für dich und deine Liebsten!

Jetzt gewinnen